hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Anonym
Beiträge: 22827
8. Aug 2003, 21:36
Beitrag #1 von 4
Bewertung:
(838 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Mac OSX Probleme mit dem"mail"


hallo Ihr Weisen
mit OSX bein ich eigentlich ganz zufrieden, nur das mail Programm spinnt.
a) erhielt ich regelmässig mails bei denen der ganze Text oder nur der Kopf in Zahlen oder Brüchen "codiert" war. Welche Einstellung habe ich falsch gewählt? Beim copy/paste ins word kann ich den Text allerdings lesen....
b) oeffnet sich zur Zeit kein einziges Fenster, d.h. unter Postfach>zeigen erscheinen die Fenster nur grau, rsp. nicht anwählbar.
immer übers Netz einloggen ist recht mühsam....

Gruss und Dank im voraus
mojito@balcab.ch Top
 
X
donkey shot
Beiträge: 1416
9. Aug 2003, 21:29
Beitrag #2 von 4
Beitrag ID: #46813
Bewertung:
(838 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Mac OSX Probleme mit dem"mail"


Welche OSX-Version hast Du denn? Unter 10.2.x kannst Du Mail nämlich völlig vergessen. Da hilft nur updaten.

grüsse,

Christof

Der folgende Satz ist falsch.
Der vorangegangene Satz ist richtig.
als Antwort auf: [#46779] Top
 
otis
Beiträge: 459
10. Aug 2003, 08:46
Beitrag #3 von 4
Beitrag ID: #46822
Bewertung:
(838 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Mac OSX Probleme mit dem"mail"


@donkey shot

das musst du mir mal näher erklären! warum kannste unter 10.2 mail vergessen?

würde ich so pauschal nicht sagen!

bei mir läuft es bis auf kleinigkeiten rund.

gruß
otis
als Antwort auf: [#46779] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
11. Aug 2003, 11:23
Beitrag #4 von 4
Beitrag ID: #46865
Bewertung:
(838 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Mac OSX Probleme mit dem"mail"


Die codierten Brüche, das ist die Helvetica fractions die auch bei safari bei mir immerwieder dreinpfuscht.

Ich vermute dass es daher kommt, dass ich die Helvetica dfont rausgeworfen habe , ausser im systemordner und durch meine helveticas ersetzt habe... ich habe das problem jedenfalls noch nicht gefunden.

Wenn Du ein solches mail erhälst, kannst Du mal versuchen unter menupunkt 'Einstellungen' die Schriften neu zu vergeben, manchmal hilft das. Ich klicke als Notbehelf jeweils einfach auf 'Antworten', dann kann ich den Text lesen...

Gruss
Markus
als Antwort auf: [#46779] Top
 
X