hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
poohh
Beiträge: 175
15. Mär 2004, 13:14
Beitrag #1 von 12
Bewertung:
(2887 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Mac bootet nicht von CD


Hallo Forum,

Das ist wie verhext! Ich habe hier einen G4 (Quicksilver?? jedenfalls eine Nummer älter als die mit den verspiegelten Laufwerken), der läßt sich mit keiner OS X CD booten.

Weder mit der mitgelieferten OS 10.1, noch mit der original Jaguar oder der original Panther CD. Aber ich wollte doch gerne Panther installieren. Aber wie, wenn er nicht von CD bootet?

Das passiert:
Ich lege die CD ein wähle OS X installieren, dann gehe ich auf "restart". Der Rechner macht seinen Gong und zeigt den grauen Apfel (bzw. bei 10.1 den lachenden Mac und das bunte Rädchen). Dann passiert nichts mehr. Auch nicht nach 2 Stunden Wartezeit.
Selbiges passiert, wenn ich beim booten die alt-Taste drücke und die CD auswähle.

Das Laufwerk ist original, der Apple Hardware Test hat nichts ergeben. Von der mitgelieferten Restore-CD konnte ich booten (OS 9) und auch alle Software wiederherstellen. Aber der Rechner bootet nicht vom wieder hergestellten OS 10.1!!!!

was ist da los?? Irgendwelche Ideen?

poohh Top
 
X
DaBa
Beiträge: 18
15. Mär 2004, 22:13
Beitrag #2 von 12
Beitrag ID: #75180
Bewertung:
(2887 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Mac bootet nicht von CD


Hi,

schon mal versucht die OS-CD im Startvolume-Kontrollfeld bzw. in den Systemeinstellungen zu markieren?

Gruß Daniel
als Antwort auf: [#75139] Top
 
poohh
Beiträge: 175
17. Mär 2004, 10:15
Beitrag #3 von 12
Beitrag ID: #75394
Bewertung:
(2887 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Mac bootet nicht von CD


ja, das Problem ist ja offensichtlich auch nicht, dass er die CD nicht findet, sondern dass er nachdem er das erste Zeichen anzeigt dass er sie gefunden hat nicht weiterstartet.

vermutlich werde ich den Rechner weggeben müssen, Ihr wart meine letzte Hoffnung!

poohh
als Antwort auf: [#75139] Top
 
Marco Morgenthaler S
Beiträge: 2474
17. Mär 2004, 11:15
Beitrag #4 von 12
Beitrag ID: #75411
Bewertung:
(2887 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Mac bootet nicht von CD


Hallo Poohh

Hat deine HD das Format Mac OS Extended (HFS+)? Nur so eine Idee.

Bevor du deinen G4 wegschmeisst, würde ich auf jeden Fall die HD neu initialisieren (partitionieren, wenn du noch viel mit OS 9 arbeitest), wobei damit natürlich all deine ungesicherten Daten verloren gehen.

Nach der Initialisierung (Mac OS Extended) klappt die Panther-Installation vielleicht.

Gruss Marco
als Antwort auf: [#75139] Top
 
Henri Leuzinger S
Beiträge: 356
17. Mär 2004, 17:48
Beitrag #5 von 12
Beitrag ID: #75518
Bewertung:
(2887 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Mac bootet nicht von CD


Hast Du beim Starten wirklich lang genug gewartet, nachdem Du bei eingelegter CD beim Starten auf Befehl-C gedrückt hast? Ich hab sowas kürzlich mit einem Desktop-G3 erlebt, der scheints auch nicht mehr von der OSX-CD (Jaguar) starten wollte. Ich hab aber einfach nicht lang genug gewartet. Irgendwann "fand" der Rechner die CD und es ging los. Danach aber hab ich mit allen verfügbaren HD-Werkzeugen, va. DiskWarrior 3, die HD reparieren lassen. Nun läuft wieder alles.
Viel Erfolg.
als Antwort auf: [#75139] Top
 
poohh
Beiträge: 175
18. Mär 2004, 09:24
Beitrag #6 von 12
Beitrag ID: #75589
Bewertung:
(2887 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Mac bootet nicht von CD


moin moin,

@Marco: ich wollte meinen Rechner neu formatieren! Aber wie denn, wenn das verflixte Ding nicht von CD bootet?? Übrigens ist die Platte HFS+ formatiert.

@Henri: die CD findet er ja, (sonst hätte ich ja keinen grauen Panther-Apfel), nur bootet er nicht. Und die Stunde die ich ihm Zeit gelassen habe, sollte doch ausreichen.

Trotzdem Danke, aber ich werd wohl nicht drumrumkommen die Kiste wegzugeben...

poohh
als Antwort auf: [#75139] Top
 
Jappl
Beiträge: 501
18. Mär 2004, 09:32
Beitrag #7 von 12
Beitrag ID: #75590
Bewertung:
(2887 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Mac bootet nicht von CD


Moin, moin,

ich hätte da noch einen Ansatz!
Es ist schon merkwürdig, das er nicht booten will. Welche Firmware ist denn da drauf? Die sollteset Du gegebenenfalls unter OS9 aktualisieren.

Hast Du schon den PRAM resettet? Das würde ich auch nochmal machen und wenn es dann noch immer nicht geht, die PMU ebenfalls resetten.

Versuch das nochmal und melde Dich dann nochmal!

Jappl

"They say the win2000 CD play satanic voices, when you play it backward. Oh, thats nothing, it installs win2000 when you play it forward."
als Antwort auf: [#75139] Top
 
Marco Morgenthaler S
Beiträge: 2474
18. Mär 2004, 12:01
Beitrag #8 von 12
Beitrag ID: #75633
Bewertung:
(2887 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Mac bootet nicht von CD


Hallo Poohh

Dann starte doch von der 9er-CD und initialisiere deine Platte damit (Mac OS Extended lässt sich auch dort einstellen). Wenn ich recht verstehe, bootet dein G4 mit einer 9er-CD, dann solltest du deine Platte damit auch neu initialisieren können.

Gruss Marco
als Antwort auf: [#75139] Top
 
poohh
Beiträge: 175
22. Mär 2004, 12:12
Beitrag #9 von 12
Beitrag ID: #76201
Bewertung:
(2887 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Mac bootet nicht von CD


Hallo Ihr lieben,

letzte Woche ist der Rechner dann noch komplett abgeraucht. Danach liess er sich auch ganz einsichtig von CD booten. Jetzt ist er frisch formatiert und mit Panther ausgestattet. Soweit so gut. Leider läuft er trotzdem nicht mit ausreichender Performance. Die Fenster lassen sich nicht ruckelfrei über den Bildschirm schieben und auch die Programmsymbole hüpfen beim Öffnen recht holprig im Dock.

Den Arbeitsspeicher (2 x 512MB) hab ich testhalber schon mal ausgewechselt. Selbiges Problem.
Kann die Grafikkarte der Fehler sein? (Geforce 4, 64MB und MPDD+)

poohh
als Antwort auf: [#75139] Top
 
Henri Leuzinger S
Beiträge: 356
22. Mär 2004, 14:30
Beitrag #10 von 12
Beitrag ID: #76225
Bewertung:
(2887 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Mac bootet nicht von CD


Die VillageTronic MPDD+ unterstützt m.W. nur OSX 10.1.x. Zieh doch mal diese Karte raus und schau, ob dann der Rechner zügig läuft.
Ausweg: eine ATI Radeon7000 Mac Edition, PCI, 32 MB VRAM, 1xVGA, 1xDVI, Dual-Karte (ab System 9.0). Die unterstützt nicht nur OSX 10.2.x bzw. 10.3.x, sondern auch 2 Monitore.
als Antwort auf: [#75139] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
7. Apr 2004, 09:30
Beitrag #11 von 12
Beitrag ID: #78777
Bewertung:
(2887 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Mac bootet nicht von CD


Halte einfach apple taste+ shift + alt+ entf beim Neustart gedrückt
als Antwort auf: [#75139] Top
 
poohh
Beiträge: 175
8. Apr 2004, 11:06
Beitrag #12 von 12
Beitrag ID: #79065
Bewertung:
(2887 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Mac bootet nicht von CD


Das Problem war die eingebaute SCSI-Karte. Seit ich die raus habe (braucht eh kein Mensch mehr) läuft der Rechner wie geschmiert...

poohh
als Antwort auf: [#75139] Top
 
X