hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Anonym
Beiträge: 22827
16. Dez 2002, 15:15
Beitrag #1 von 12
Bewertung:
(3674 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Markieren ab Cursor


Servus ID-Freunde!
In XP kann man ja mit dem Affengriff und den Pfeiltasten auch den nicht sichtbaren Text ab Cursorposition nach oden oder unten komplett auswählen. Wie geht das in ID?

Danke! Top
 
X
Anonym
Beiträge: 22827
16. Dez 2002, 15:43
Beitrag #2 von 12
Beitrag ID: #19489
Bewertung:
(3674 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Markieren ab Cursor


Meinst du Xpress? wenn du xp sagst?
Was z.H. ist ein Affengriff?
Doch hoffentlich nichts versautes?

A. Nonym
als Antwort auf: [#19487] Top
 
Michel Mayerle
Beiträge: 1047
16. Dez 2002, 15:50
Beitrag #3 von 12
Beitrag ID: #19491
Bewertung:
(3674 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Markieren ab Cursor


Hallo zusammen

Wenn ich dich richtig verstehe, dann kann ich dir nur folgenden Tipp geben: Mit shift + Pfeil lassen sich entweder nur einzelne Zeichen anwählen (Links- und Rechtspfeil), mit Shift + Auf- oder Abwärtspfeil lassen sich mehrere Zeilen anwählen. Als Ausgangspunkt gilt immer die aktuelle Cursorposition im Textrahmen.

Mit freundlichen Grüssen
Michel Mayerle
freelancer@ulrich-media
als Antwort auf: [#19487] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
16. Dez 2002, 16:02
Beitrag #4 von 12
Beitrag ID: #19493
Bewertung:
(3674 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Markieren ab Cursor


Sorry für die verwirrenden Begifflichkeiten!
Ja, mit XP meine ich XPress und mit dem
Affengriff die Kombination Umschalt, Alt und Apfel.
Mit dieser Kombination und der Pfeiltaste nach ober oder unten kann man den gesamten Text ab Cursor markieren und dann löschen, was gerade bei vielen verketteten Textrahmen sehr praktisch ist.

als Antwort auf: [#19487] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
17. Dez 2002, 08:58
Beitrag #5 von 12
Beitrag ID: #19536
Bewertung:
(3674 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Markieren ab Cursor


das geht auch in ID, lass einfach die alt-taste weg...
also: apfel shift pfeiltaste oben oder unten
als Antwort auf: [#19487] Top
 
Michel Mayerle
Beiträge: 1047
17. Dez 2002, 09:37
Beitrag #6 von 12
Beitrag ID: #19545
Bewertung:
(3674 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Markieren ab Cursor


Hallo zusammen

Die Tastenkombination Apfel+Shift+Auf- oder Abwärtspfeil bewirkt lediglich, dass der gesamte Absatz von der Position des Cursors aus aktiviert wird. Falls jedoch mehrere Absätze vorliegen, was ja oft der Fall ist, lässt sich der gesamte Text damit auch nicht mehr aktivieren. Man müsste dann schon mehrmals it dieser Kombination den Auf- oder Abwärtspfeil drücken, damit dann wirklich alles aktiviert wird. Eine bessere Lösung habe ich auch nicht auf Lager. Evtl. bringt es etwas, wenn mit Befehl + A der ganze Text markiert wird. Anschliessend könnte man mit der Shift-Taste und der Maus den Text wieder von der Auswahl entfernen, der nicht ausgewählt werden soll.

Mit freundlichen Grüssen
Michel Mayerle
freelancer@ulrich-media
als Antwort auf: [#19487] Top
 
Christoph Grüder S
Beiträge: 1929
17. Dez 2002, 09:51
Beitrag #7 von 12
Beitrag ID: #19549
Bewertung:
(3674 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Markieren ab Cursor


Hallo,
der Shortcut Apfel+Pos1 (oder auch PageUp) markiert den Text von einer beliebigen Position im Text bis zum Anfang des Textrahmens (also über die Absätze hinweg), der Shortcut Apfel+End (PageDown) bewirkt das Gegenteil.
grüße, cg
als Antwort auf: [#19487] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
19. Dez 2002, 12:38
Beitrag #8 von 12
Beitrag ID: #19807
Bewertung:
(3674 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Markieren ab Cursor


Super Tipp! Danke!

Funktioniert bei mir zwar nur, wenn ich die Umschalttaste mitdrücke, aber dann ratzfatz.
als Antwort auf: [#19487] Top
 
polygr@fin
Beiträge: 46
13. Nov 2003, 11:35
Beitrag #9 von 12
Beitrag ID: #58758
Bewertung:
(3674 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Markieren ab Cursor


Greife dieses Thema nach 11 Monaten wieder auf...

Welche Taste ist den «Pos1» bzw. PageUp. Bei mir funktionieren jegliche Kombinationen von Apfel+Pfeilen etc. nicht.

Gruss
als Antwort auf: [#19487] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
13. Nov 2003, 17:24
Beitrag #10 von 12
Beitrag ID: #58833
Bewertung:
(3674 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Markieren ab Cursor


Beim PC heißt es wirklich "POS 1" und ist im oberen Teil der Tastatur zwischen Text und Zahlentasten.
Beim Mac ist das nur ein Pfeil, der nach schräg links oben (Page up) oder nach schräg rechts unten (PageDown) zeigt. Die Posistion ist aber dieselbe. Bei mir gehts aber auch nur, wenn ich die Umnschalttaste mitdrücke.
Hoffe, ich habe Dir geholfen

Gruß Dani
als Antwort auf: [#19487] Top
 
polygr@fin
Beiträge: 46
14. Nov 2003, 09:43
Beitrag #11 von 12
Beitrag ID: #58913
Bewertung:
(3674 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Markieren ab Cursor


Ja, vielen Dank!
Klappt jetzt super!
als Antwort auf: [#19487] Top
 
gs
Beiträge: 581
18. Nov 2003, 13:59
Beitrag #12 von 12
Beitrag ID: #59356
Bewertung:
(3674 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Markieren ab Cursor


sämtliche kürzel dieser art lassen sich unter bearbeiten > tastaturkürzel nachschlagen und (bei inkompatibler tastatur) anders belegen.
auf dem powerbook gibt es z.B. die entsprechend pos1 oder ende taste nicht. also liegt das kürzel bei mir auf apfel-alt-shift-pfeil nach unten.

mfg
gs
als Antwort auf: [#19487] Top
 
X