hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

www.quarkuser.net | AppleScript von Hans Haesler | QXP-Fachbücher | Publishing-Events

Rodger
Beiträge: 1323
10. Jun 2003, 16:44
Beitrag #1 von 9
Bewertung:
(2170 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Mehrfach Duplizieren -Tastaturbelegung


Hallo Forum!

Meine Frage ist ganz einfach:
Ich möchte in QuarkXPress 4.11 ein Objekt nachdem ich es angewählt habe, über eine Tastaturkombination (STRG-alt-D)duplizieren.

Leider blende ich hierbei nur das DOCK ein und aus.

Gibt es eine Möglichkeit die selbe Tastaturkombination (STRG-alt-D) die für das DOCK unter MAC OS X (Vers. 10.2.6) zuständig ist zu eleminieren oder der Funktion "Mehrfach duplizieren" in Quark mit einer neuen Tastaturkombination zu belegen?

Rodger

MAC Dual 1 GHz PC G4(768RAM)
MAC OS X (Vers. 10.2.6) Top
 
X
Conny
Beiträge: 2914
10. Jun 2003, 17:01
Beitrag #2 von 9
Beitrag ID: #38959
Bewertung:
(2170 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Mehrfach Duplizieren -Tastaturbelegung


Hi Rodger,

also grundsätzlich ist Quark scriptfähig, soll heißen mit Automationsprogrammen (z.B. QuicKeys) sollte das geändert werden können. Da dies aber ein Aufwand ist, den Kauf einer Software voraussetzt und ich ehrlich gesagt nicht genau weis ob es das Programm überhaupt für X schon gibt, bzw. ob das in dieser Kombi auch funzt, kann das nicht der Weg sein kann. Wenn Du über QuicKeys mehr wissen willst, dann melde Dich einfach bei Bernhard (DTPler). Er arbeitet damit schon seit einiger Zeit und weis dazu sicherlich mehr als ich.
Ein weiterer Weg könte sein das Mehrfachduplizieren über die Maus anzusteuern - nicht hauen, ich weis es ist nicht der goldene Weg. Zumindest werden dann die Werte für das herkömmliche Duplizieren übernommen und so könnte man zumindest kleinere Geschichten überbrücken.
Das Mehrfachduplizieren wird in QXP 6 wieder funzen wie gewohnt. In der Beta ist es zumindest wieder auf dem selben T-Kürzel.
Ich hoffe das hilft oder "spendet" zumindest neue Ideen...

Gruß
Conny
--
mailto
cornelius.hoffmann@cicero-point.net
web
http://www.cicero-point.net
als Antwort auf: [#38956] Top
 
Bernhard Werner p
Beiträge: 4804
10. Jun 2003, 17:22
Beitrag #3 von 9
Beitrag ID: #38962
Bewertung:
(2170 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Mehrfach Duplizieren -Tastaturbelegung


Hi Roger,

das Thema war schomal da. Damals gab es zwei Lösungen:
"Quark Fix For X 1.0" und "Raspberry Quark 1.0.1". Mehr dazu im Thread:
http://www.hilfdirselbst.ch/...24&topic_id=4796 (Dank nochmal an Lukas)
Leider funktionieren die Links nicht mehr, das müsste aber wieder zu finden sein.

Wie Conny schon schrieb, besteht das Problem mit Version 6 nichtmehr.

QuicKeys ist ein schönes Tool, gerade für "Power User", gell, Conny. ;-)

Gruß und einen schönen Abend
Bernhard
als Antwort auf: [#38956] Top
 
Rodger
Beiträge: 1323
11. Jun 2003, 08:13
Beitrag #4 von 9
Beitrag ID: #38998
Bewertung:
(2170 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Mehrfach Duplizieren -Tastaturbelegung


Hallo Bernhard u. Ebenso Conny

Danke für die Mühe. Ich werde mich auf die Suche machen und alternativ auf QXD 6 hoffen.

Bin erst vor kurzem in dieses Forum abgetaucht und fand es mühsam, mich durch ältere Themen durch zulernen. Wär es nicht hilfreich für die zahlreichen "Weak User" wie mich, einen zusätzlichen SuchButton einzuprogrammieren, mit dem man oder auch Frau die eigenen Probleme in alten Diskussionsthemen vielleicht wiederfinden kann?

Rodger

MAC Dual 1 GHz PC G4(768RAM)
MAC OS X (Vers. 10.2.6)
als Antwort auf: [#38956] Top
 
Jens Naumann  M 
Beiträge: 5111
11. Jun 2003, 08:26
Beitrag #5 von 9
Beitrag ID: #38999
Bewertung:
(2170 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Mehrfach Duplizieren -Tastaturbelegung


Guten Morgen, Rodger!

Diesen Button gibt es eigentlich schon. Du findest oben unter den vier Reitern Home/Foren/Weiterbildung/Fachlektüre fünf Buttons, von denen der mittlere "Suchen" heißt. Hier kannst Du gezielt Foren, Themen, Autoren und/oder Inhalte durchsuchen.

Ich gebe zu, dass man ab und an die richtigen Begrifflichkeiten braucht, um zum Erfolg zu kommen, aber wie will man sonst eine Suche gestalten, wenn man seine Frage nicht halbwegs ausformulieren kann? Und die anderen, die vor einem gepostet haben, wissen ja auch nicht immer den Fachterminus.

Aber nicht abschrecken lassen - einfach mal ausprobieren. Ich hab's anfangs auch immer außer Acht gelassen, aber es ist eigentlich ein recht mächtiges Tool hier im Forum.

Für Fragen aller Art stehen wir natürlich trotzdem weiterhin zur Verfügung.

Grüßle,
Jens

---
j.naumann@verlag-straubinger.de
als Antwort auf: [#38956] Top
 
Rodger
Beiträge: 1323
11. Jun 2003, 08:34
Beitrag #6 von 9
Beitrag ID: #39001
Bewertung:
(2170 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Mehrfach Duplizieren -Tastaturbelegung


Guten Morgen; Jens!
Gute Nacht Rodger, tja wer schläft ist eindeutig im Nachteil.
Ich entschuldige mich beim PowerForum.

WeakUserRodger

MAC Dual 1 GHz PC G4(768RAM)
MAC OS X (Vers. 10.2.6)
als Antwort auf: [#38956] Top
 
Jens Naumann  M 
Beiträge: 5111
11. Jun 2003, 08:44
Beitrag #7 von 9
Beitrag ID: #39004
Bewertung:
(2170 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Mehrfach Duplizieren -Tastaturbelegung


Na na, keine Selbstzerfleischung! Glaube ja nicht, dass ich wesentlich mehr über dieses Forum weiß, nur weil mein Name in der Moderatorenliste auftaucht. Ich kenne bestimmt nicht jeden Winkel von HDS. Genau diese Suchen-Frage habe ich einfach auch mal gestellt, weil ich nicht weiter kam. Hier gibt's Hilfe - manchmal wie von Fließband - und das ist das, was das Forum ausmacht: qualitativ hochwertige Antworten in recht kurzer Zeit.

Dumme Fragen gibt es nicht - nur dumme Antworten.

Grüßle,
Jens

---
j.naumann@verlag-straubinger.de
als Antwort auf: [#38956] Top
 
Rodger
Beiträge: 1323
11. Jun 2003, 09:48
Beitrag #8 von 9
Beitrag ID: #39022
Bewertung:
(2170 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Mehrfach Duplizieren -Tastaturbelegung


Hallo

ich habe den Rat bevolgt und das Tool "Raspberry Quark" eingesetzt. Für meine Ansprüche reicht es und hilft mir über die 6lose Zeit hinweg.

Rodger

MAC Dual 1 GHz PC G4(768RAM)
MAC OS X (Vers. 10.2.6)
als Antwort auf: [#38956] Top
 
Bernhard Werner p
Beiträge: 4804
11. Jun 2003, 20:47
Beitrag #9 von 9
Beitrag ID: #39130
Bewertung:
(2170 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Mehrfach Duplizieren -Tastaturbelegung


Hallo zusammen,

zugegeben, Jens, ich musste auch eine Weile nach dem Thread suchen und ohne Stichwort "Lukas M." hätte ich NOCH länger gesucht. Im Gegensatz zu anderen, grossen Foren, hat HDS noch nicht sooo ein umfangreiches Archiv, so dass sich die Suche manchmal etwas schwierig gestaltet. Insofern sehe ich das nicht so eng.

Gruß
Bernhard
als Antwort auf: [#38956] Top
 
X