hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Tipps und Tricks zu Adobe GoLive von Dirk Levy, GoLive FAQ's von Randolph Sterna
Jutzi
Beiträge: 58
21. Feb 2003, 13:17
Beitrag #1 von 6
Bewertung:
(894 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

MenueMachine


Hallo
Ich habe die Menuemachine erfolgreich installiert (danke Dirk)und arbeite mich jetzt durch die Anwendung (in englisch eben doch nicht so einfach). Nun stehe ich schon an. Man soll die menumachine ja als letztes einbauen und vor allem nicht in eine Tabelle oder anderen Layer einfügen. Wie soll das gehen. Für die Gesamtgestaltung benütze ich Tabellen. Wie kann ich da die Navigation am gewünschten Platz einfügen?
Was kommt da bloss auf mich zu...? DAchte es wäre jetzt alles ganz einfach.... Es wäre toll, wenn mir jemand helfen und wieder Mut machen könnte.
Liebe Grüsse
Rebecca Top
 
X
Dirk Levy  A 
Beiträge: 9234
21. Feb 2003, 13:27
Beitrag #2 von 6
Beitrag ID: #25546
Bewertung:
(892 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

MenueMachine


Hi Rebecca,

damit ist nur gemeint als letztes Objekt auf der
Seite, den Rahmen kannst Du im Layout-Modus natürlich
an die Position bringen, die Du benötigst, wichtig ist
das dieses kleine gelbe Quadrat im Layout-Modus ganz
am Ende steht...

Gruß
Dirk

[Adobe GoLive Tipps & Tricks]
http://www.gltipps.de
als Antwort auf: [#25540] Top
 
Urs Gamper  A  p
Beiträge: 3666
21. Feb 2003, 13:31
Beitrag #3 von 6
Beitrag ID: #25549
Bewertung:
(892 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

MenueMachine


ziehe das symbol der mm aus der objektpalette unter die tabelle ganz an den schluss. du hast un diverse möglichkeiten, die mm auf der seite auszurichten. einerseits genau gleich wie ein normaler layer, anderseits kannst du unter options nach einem bild ausrichten oder unter "relativ menue positioning" diverse andere einstellungen vornehmen und auch mitscrollen lassen.
du musst einfach etwas austesten.
--------------------------------------
http://www.gamper.ch
Gamper Internet-Auftritte und Schulung
als Antwort auf: [#25540] Top
 
Jutzi
Beiträge: 58
21. Feb 2003, 14:25
Beitrag #4 von 6
Beitrag ID: #25570
Bewertung:
(892 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

MenueMachine


Hallo Dirk und Urs
Ihr seid toll. So schnell liegen Lösungen bereit. Hab wieder Mut gefasst und werde mich heute abend in Ruhe "reinknien". Es könnte sein, dass Ihr nochmals einen Hilfeschrei von mir hören werdet.
Bis dahin sonnige Grüsse vom Bielersee
Rebecca
als Antwort auf: [#25540] Top
 
LuNec
Beiträge: 234
30. Mär 2003, 11:55
Beitrag #5 von 6
Beitrag ID: #29787
Bewertung:
(892 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

MenueMachine


Hallo,
kriege hier einen ähnlichen Fehler ! Das Menue bewegt sich mit dem Scrollen hinweg ( Schweberahmen ! ) über ein Millimeter Raster. Diese gelbe Markierung findet sich als letztes auf der Seite, nach dem Raster. Es arbeitet alles normal und die Navigation funktioniert.

Beim Gestalten in GL 6 kommt aber dennoch bei jeglichem Umschalten Layout / Vorschaumodus ( ...und umgekehrt ) ne Meldung Explorer Scriptfehler. Im Web zegen diese Seiten unten links auf dem Explorer dieses gelbe Warndreieck, dennoch navigiert alles fehlerfrei.

Beim Gestalten kommt dennoch ab und zu die Meldung von der MenueMachine, ich würde unerlaubt mit Tabellen arbeiten !

Danke + Gruß
als Antwort auf: [#25540] Top
 
Kusi
Beiträge: 1398
30. Mär 2003, 15:35
Beitrag #6 von 6
Beitrag ID: #29800
Bewertung:
(892 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

MenueMachine


Hallo

Es gibt dazu noch eine kleine Hilfe unter dem Menue Extras > MenueMachine > Fix Object Nesting oder so. Damit wird MenueMachine automatisch zuletzt in den Code geschrieben.

Gruss Kusi
als Antwort auf: [#25540] Top
 
X