hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
WolfJack
Beiträge: 2851
14. Nov 2003, 05:58
Beitrag #1 von 7
Bewertung:
(1203 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Microsofts automatische Updates


Obwohl in den Internetoptionen abgeklickt, will MS schon zum 2. Mal ein 2,1 MB grosses Update installiert wissen..

Das Erste vor 2 Wochen war 6,5 MB gross und nun fordert es schon wieder ungeniert dazu auf!

Wie kann ich den Sch.. abstellen?

tia

---
mfG
WolfJack

---
http://www.webdesignausberlin.de
http://www.eierschale-berlin.de
http://www.webdesignausberlin.de/forum/index.php
Top
 
X
gpo p
Beiträge: 5500
14. Nov 2003, 12:28
Beitrag #2 von 7
Beitrag ID: #58943
Bewertung:
(1203 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Microsofts automatische Updates


Hi windosenmacker:))

so verkehrt ist die Welt, ich quäle den Panther und du orgelst im MS-Update rum:)))

....mach den IE auf und gehe auf Menue/Extras.../Internetoptionen/Erweitert....

dort sollte oben stehen "Automatische Updates... Haken rein oder raus!

Hinweis:
kann schon mal vorkommen das Windows diese Einstellungen "vergißt"...liegt nach meiner Einschätzung aber an den ActieX-Controlls...die du massenhaft übers Netz bekommst und immer mal gerne da was manipulieren:))

2.Hinweis:

habe mir hier den Netscape7 zusätzlich draufgepackt...läuft auch gut und dort kannst den Java-Käse abschalten(Beispiel die Stauszeile wird nicht manipuliert, oder Fenster bleiben immer in der Größe usw.....kann für die Kiddys sinnvoll sein!)....

....wenn du das gleiche im IE machst, hagelt es Fehlermeldungen, oder Websites werden nicht richtig angezeigt!

....sonst auch noch mal schauen in (wie oben) auf den anderen Registerkarten "Sicherheit"....da ist auch noch so einiges:))

Mfg gpo
als Antwort auf: [#58892] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
14. Nov 2003, 13:21
Beitrag #3 von 7
Beitrag ID: #58960
Bewertung:
(1203 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Microsofts automatische Updates


systemsteuerung - verwaltung - autom. update deaktivieren
als Antwort auf: [#58892] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
14. Nov 2003, 13:25
Beitrag #4 von 7
Beitrag ID: #58962
Bewertung:
(1203 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Microsofts automatische Updates


sorry.

systemsteuerung - verwaltung - dienste - autom. update deaktivieren

somit ist es garantiert deaktiviert, oder kommt diese variante auch raus wen mans über den browser angeht?

mozilla oder opera ist auf jeden fall die bessere variante als der ie.
wie ich finde...
als Antwort auf: [#58892] Top
 
exquisitus
Beiträge: 247
14. Nov 2003, 16:39
Beitrag #5 von 7
Beitrag ID: #59015
Bewertung:
(1203 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Microsofts automatische Updates


ik steh auf mozilla-firebird. dann hast du wirklich nur den browser und nicht auch noch das ganze mail-composer gerümpel zeug.

es gibt meiner ansicht nichts was für netscape spricht. ist ja auch bloss mozilla. nur dass noch jede menge gerümpel mitinstalliert wird, wie aol instant messanger etc. zudem hinkt der netscape dem mozilla meisst ein paar versionen hinterher.

cheers
Steven
als Antwort auf: [#58892] Top
 
WolfJack
Beiträge: 2851
14. Nov 2003, 22:46
Beitrag #6 von 7
Beitrag ID: #59051
Bewertung:
(1203 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Microsofts automatische Updates


Hallo Gerd!
Wusst ich's doch..
Windows98 leidet unter Alzheimer!
*gröhl*

Ich sagte ja zu Anfang, dass trotz Abhakens der Internet-Optionen MS das 2. Update trotzdem wieder nachgeschoben hat..
Gerd wird wohl mit seiner AktivX-Variante richtig liegen!
hmm.. So'n Sch..
Sagt bloß, wir sind die Einzigen, die von dieser Lawine erfasst wurden!?

---
mfG
WolfJack

---
http://www.webdesignausberlin.de
http://www.eierschale-berlin.de
http://www.webdesignausberlin.de/forum/index.php

---
mfG
WolfJack

---
http://www.webdesignausberlin.de
http://www.eierschale-berlin.de
http://www.webdesignausberlin.de/forum/index.php
als Antwort auf: [#58892]
(Dieser Beitrag wurde von WolfJack am 14. Nov 2003, 22:47 geändert)
Top
 
gpo p
Beiträge: 5500
15. Nov 2003, 01:51
Beitrag #7 von 7
Beitrag ID: #59056
Bewertung:
(1203 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Microsofts automatische Updates


Hi wolf,

das must du nicht so ernst nehmen.....

das W98 kann man so gut in den Griff bekommen, das Abstürze höchstens mal alle 2-4 Monate vorkommen( bei mir!)

Ursache sind meist die ActiveX Dinger aus dem Netz die ungefragt was verändern "zu versuchen"...diese versuche sind es wohl die dann "plötzlich" eine Anwendung blockieren!

Das gleiche verhalten kann ich bei drei Kundenrechner sehen....nach Einweisung machen die nix eigenständiges...und die Rechner laufen dauernd( gemeint keine Share/Freewware/Spiele u.ä.)

ein weitere Prob sind "zu viele Programme" offenhalten...dazu noch ständige Netzanbindung, wenn dann noch Norton alle Pegel auf "hoch" stellt.....geht W98 langsam in die Knie:))

Du wirst es nicht glauben......vor ein paar Jahren schickte mal ein "Verklempter" einen Screenshot......wo alle Programme die er hatte, offen waren und auf der Taskleiste lagen.....sein 17ner war halb bedeckt:)))...angeblich lief der Rechner noch...zuckelte allerdings!!!

und wieder ein anderer...machte seinen rechner immer über den Stecker aus!!!....er war eingeschlafen und wenn er nachts aufwachte....wollte er nicht waretn bis das System wieder aus der "Ruhe" kam, dann zug er den stecker.........angeblich ohne größere macken:))

du siehst, du bist nicht allein!

nun muss ich aber den Panther wieder am Schanz ziehen, CU gpo
als Antwort auf: [#58892] Top
 
X