hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
antonio_m
Beiträge: 128
15. Jan 2004, 11:20
Beitrag #1 von 7
Bewertung:
(1327 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Mitteilung schreiben mit neu erhaltener Nachricht


hi...

also ich habe gerade so ein Fall...
Ich habe eine Mitteilung bekommen und möchte natürlich auch auf diese Nachricht antworten, aber ich kann leider nicht den Text (den ich erhalten habe) als seperates Fenster sehen, sodass ich immer wieder meinen Text kopieren muss dann zu der Nachricht die ich bekommen habe usw. um all die Fragen und Infos nachzulesen .
Ich möchte gerne das was ich neu schreibe und meine neuerhaltete Nachricht gerne auf einer Seite haben.
Ich hoffe es kommt einigermassen an was ich schreibe?

Tja...ich bin hier recht neu, aber ich kann nur ein riesen Lob aussprechen und auch an die "Leute" mit ihren vielen Infos die mir richtig weiterhelfen und ....naja finde es einfach klasse!!

Danke

Antonio
(Dieser Beitrag wurde von antonio_m am 15. Jan 2004, 11:40 geändert)
Top
 
X
Urs Gamper  A  p
Beiträge: 3672
15. Jan 2004, 11:40
Beitrag #2 von 7
Beitrag ID: #65822
Bewertung:
(1327 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Mitteilung schreiben mit neu erhaltener Nachricht


hallo antonio
du hast in der grauen zeile neben jedem beitrag einen button antwort. drücke den und du hast das, was du suchst ;-)
--------------------------------------
http://www.gamper.ch
http://www.media-college.ch
als Antwort auf: [#65820] Top
 
antonio_m
Beiträge: 128
15. Jan 2004, 12:01
Beitrag #3 von 7
Beitrag ID: #65827
Bewertung:
(1327 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Mitteilung schreiben mit neu erhaltener Nachricht


Hallo Urs...

danke für Deine rasche Antwort, aber ich hobe wohl ein sehr wichtiges Detail vergessen:
Ich habe ein Thema vom 11/2003 angeklickt und da wurde mir angezeigt, dass das Thema gesperrt ist und darufhin bin ich auf den Namen des jeweiligen gegangen und habe "Nachricht" angeklickt.
Er hat mir auch geantwortet und wenn ich [Antworten ]klicke ( von: [Name ] [ Antwort ] ) passiert genau das was ich geschildert habe.
Jetzt zb. wo Du mir schreibst und ich auf Antworten klicke gehts genauso wie ich es mir auch wünsche.

Antonio
als Antwort auf: [#65820] Top
 
Jens Naumann  M 
Beiträge: 5108
15. Jan 2004, 18:01
Beitrag #4 von 7
Beitrag ID: #65950
Bewertung:
(1327 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Mitteilung schreiben mit neu erhaltener Nachricht


@ Urs
Ich glaube, Antonio meint nicht einen Forumsbeitrag, sondern den Antworten-Button bei den persönlichen Mitteilungen. Dort erhalte ich nämlich auch keine Ansicht der mir geschriebenen Nachricht, wenn ich den Antwort-Button verwende.

@ Antonio
Ich bin gerade auf dem Mac (OS X 10.3.1) mit Camino 0.7 unterwegs. Da funktioniert es hervorragend, mit dem Back- und Forward-Button zu arbeiten, um mich vom erhaltenen Nachrichtentext zu meiner geschriebenen Antwort vor- und zurück zu bewegen.

Grüßle,
Jens

-----

hds @ schriftsetzer.net
als Antwort auf: [#65820] Top
 
antonio_m
Beiträge: 128
15. Jan 2004, 18:50
Beitrag #5 von 7
Beitrag ID: #65962
Bewertung:
(1327 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Mitteilung schreiben mit neu erhaltener Nachricht


Hi Jens..

ja ich habe 10.2.8 und benutze Safari und auch da gehts bestens mit vor.+zurück aber wenn ich etwas schreibe möchte ich auch wenn es geht sofort im gleichen Fenster nachschauen wo Fragen sind die ich vielleicht vergessen habe und nicht ständig - Seite vor dann lesen wieder zurück usw. als ich Dir die Fragen geschrieben habe fiel es mir erst richtig auf.
Aber Urs weiss jetzt was ich meinte und das liegt wohl auch auf der Wunschliste mit dabei.

Grüße aus Berlin :-))

Antonio
als Antwort auf: [#65820] Top
 
Jens Naumann  M 
Beiträge: 5108
16. Jan 2004, 09:28
Beitrag #6 von 7
Beitrag ID: #66011
Bewertung:
(1327 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Mitteilung schreiben mit neu erhaltener Nachricht


Moin Antonio,

ja, ich gebe Dir recht, dass es mit der von Dir beschriebenen Methode komfortabler ist. Aber zumindest kann man sich mit der Vor/Zurück-Variante behelfen.

Dieses Forum besteht fast ausschließlich nur durch ehrenamtliche Arbeit. Und auf diese Weise stehen die Programmierer nicht zu sehr unter Druck, wenn es eine zwischenzeitliche Behelfsmöglichkeit gibt.

Grüßle,
Jens

-----

hds @ schriftsetzer.net
als Antwort auf: [#65820] Top
 
antonio_m
Beiträge: 128
16. Jan 2004, 09:59
Beitrag #7 von 7
Beitrag ID: #66017
Bewertung:
(1327 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Mitteilung schreiben mit neu erhaltener Nachricht


Grüß Dich Jens...

da ich ein "Neuling" hier bin wusste ich nicht warum der Text mal mit dabei ist und mal nicht daher meine "kritik" und finde es ja nicht wirklich schlimm.
Ich frage mich nur (muss es mal ausprobieren), dass wenn ich demjenigen etwas schreibe und ich nachlesen möchte (warum auch immer) und dann diese vor/zurück Einstellung mache ob mein Text dadurch gelöscht wird den ich schon geschrieben habe.
Aber ich kann es ja kurz vorher die Apfel+c Taste betätigen.
Egal :-))
Und was die ehrenamtlichen Mitarbeiter angeht, ich habe ja schon Urs geschrieben, dass ich von dieser HP absolut begeistert bin sowohl von der Handhabung, Service und das sie sehr "einfach" und sehr strukturiert aufgebaut ist....daher "Hut ab"!!
einen schönen Tag noch

Antonio
als Antwort auf: [#65820] Top
 
X