hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
druckwelle
Beiträge: 21
17. Jul 2002, 18:03
Beitrag #1 von 4
Bewertung:
(1885 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Motivation


Vielleicht hat ja jemand einen Tip, mit dessen Hilfe es mir gelingt, mein alltägliches Tun quasi von außen, also vom Standpunkt eines anderen, zu betrachten. Ich habe manchmal das Gefühl, den Wald vor lauter Bäumen nicht zu sehen.
Gruß
druckwelle Top
 
X
Beatrice Gamper
Beiträge: 7
17. Jul 2002, 22:41
Beitrag #2 von 4
Beitrag ID: #7538
Bewertung:
(1885 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Motivation


Einen spassigen Tipp habe ich.
Schreibe doch eine Szene in dem Du Dich als Zeichentrick- oder Comicfigur siehst und jetzt Deine Situation aufschreibst. So kannst Du aus der Distanz erleben, was dieser Figur so alles passiert. Auf diese Weise kannst Du die Ereignisse auch umschreiben, so wie es Dir gerade gefällt. Diesen Tipp habe ich übrigens von was-will-ich.de.

Viel Spass
Beatrice
als Antwort auf: [#7524] Top
 
zuGGy
Beiträge: 71
17. Jul 2002, 23:31
Beitrag #3 von 4
Beitrag ID: #7549
Bewertung:
(1885 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Motivation


Wenn mir alles über den Kopf wächst (und ich alleine bin) überleg ich mir irgendwelche blöden Reime zu dem was ich grad mach.
Macht Spass und bringt Schwung in die Bude.. manchmal lach ich mich sogar kaputt über den Schwachsinn den ich fabriziere! (deshalb is es wichtig dies nicht am Arbeitsplatz zu tun! *g*)

Gruß,
zuGGy
als Antwort auf: [#7524] Top
 
WolfJack
Beiträge: 2846
18. Jul 2002, 00:01
Beitrag #4 von 4
Beitrag ID: #7555
Bewertung:
(1885 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Motivation


Wenn ich die Wälder brauche, fahre ich mit meinem Dackel vorher auf die Tankstelle an der Halenseebrücke und hole mit die ultra sauren "Pommes" - macht lustig und verpasst mir natürlich auch das obligatorische Sodbrennen..
>>:O}

----------------------------------------------
...macht doch endlich die Staubsauger leiser!

Aber wooo..?!?!
als Antwort auf: [#7524] Top
 
X