hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
"Funktioniert nicht" ist keine hinreichende Fehlerbeschreibung.
Juerg
Beiträge: 77
18. Feb 2003, 17:00
Beitrag #1 von 9
Bewertung:
(1485 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Mouseover – keine Anzeige in Netscape


Hallo Miteinander
Ich habe einen bestehenden JavaScript für unsere neue Homepage abgeändert. Die Mouseover-Effekte funktionieren jedoch nur im Explorer und nicht im Netscape. Lustigerweise funktionieren die Mouseover in der alten Netscape 3.0 Version.

Weiss jemand Rat? Kann mit vernüftigem Aufwand die Sache repariert werden? Achtung, habe keine Programmier-Erfahrung!

… und hier kann man sich die Sache ansehen (über die Punkte fahren):
http://www.optivision.ch

Direktzugriff auf das File:
http://www.optivision.ch/topframe.html

Danke und Gruss
Juerg
Top
 
X
exquisitus
Beiträge: 247
19. Feb 2003, 15:03
Beitrag #2 von 9
Beitrag ID: #25228
Bewertung:
(1485 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Mouseover – keine Anzeige in Netscape


hallo Jürg

hab's mir kurz angesehen.

der (ein?) wurm steckt in deinem browser-gechecke-script.

ns6, 7 geht da nicht durch.

if (bVersion > 2)
{
// Netscape 7 kommt nie hier an.
kur_normal = new Image;
kur_normal.src = "menu/kur1.gif";
...



hab im moment aber keine zeit/lust das ding auseinanderzunehmen. insbesondere da ich die navigation grundsätzlich als nicht-sehr-gelungen anschaue und sie zudem enorm aufwendig (overkill!) programmiert ist. alle user die ohne javascript oder mit text-browser unterwegs sind können auf eurer site nicht navigieren.

eine navigation sollte (meinen erachtens) selbsterklärend und "tubelisicher" sein. bei euch muss man schon fast eine bedienungsanleitung dazulegen bis man überhaupt schnallt das die niedlichen "pünktchen" was mit navigation zu tun haben. (nichts für ungut...)

ansonsten, graphisch, find ich den webauftritt gelungen.
auch gefällt mir der "minimalistische" style/aufbau. ist halt so auf dem web, weniger ist oft mehr.

gruss
Steven
als Antwort auf: [#25093] Top
 
donkey shot
Beiträge: 1416
19. Feb 2003, 19:21
Beitrag #3 von 9
Beitrag ID: #25262
Bewertung:
(1485 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Mouseover – keine Anzeige in Netscape


Ich mache das mit den Mouseovereffekten jetzt immer so:

<A HREF="#" ONMOUSEOVER="javascript:document.bildname.src='pfadzubild/bild.jpgodergif'; document.bildname2.src='pfadzubild2/bild2.jpgodergif';" ONMOUSEOUT="javascript:document.bildname.src='pfadzubild/bild.jpgodergif'; document.bildname2.src='pfadzubild2/bild2.jpgodergif';"><IMG SRC="pfadzubildx/bildx.jpgodergif" WIDTH=4711 HEIGHT=0815 BORDER=0 NAME="bildname"></A>
<IMG SRC="pfadzubildx/bildx.jpgodergif" WIDTH="4711" HEIGHT="0815" BORDER=0 NAME="bildname2">

die platzhalter bildname, pfadzubild und bild musst du gegen deine jeweiligen dateinamen ersetzen.


Das geht in allen neueren Browsern, die Bildobjekte verstehen. Man kann zwar noch eine Menge rumscripten, die Bilder vorausladen oder ältere browser abchecken etc., aber das macht die sache nur komplizierter, als sie sein muss. Und diese Browser aus dem letzten Jahrhundert sind doch sowieso alle am aussterben...

greez

der gegen wind- und andere mühlen kämpft
als Antwort auf: [#25093]
(Dieser Beitrag wurde von donkey shot am 19. Feb 2003, 19:24 geändert)
Top
 
exquisitus
Beiträge: 247
20. Feb 2003, 13:06
Beitrag #4 von 9
Beitrag ID: #25358
Bewertung:
(1485 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Mouseover – keine Anzeige in Netscape


@donkey shot

> Und diese Browser aus dem letzten Jahrhundert sind doch sowieso alle am aussterben...

ja, gut so! das sollen sie auch! lieber gestern als morgen!

hab mir schon überlegt ob ich nur noch w3c kompatible seiten mache, und wer einen browser hat der's eben nicht ist, hat geschissen.
iss aber wohl noch etwas früh dafür. also work-arounden wir frustriert weiter... ;)

gruss
Steven
als Antwort auf: [#25093] Top
 
SabineP  M 
Beiträge: 7586
20. Feb 2003, 13:32
Beitrag #5 von 9
Beitrag ID: #25362
Bewertung:
(1485 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Mouseover – keine Anzeige in Netscape


>>> ... und wer einen browser hat der's eben nicht ist, hat geschissen.
Ist ja interessant wie manche Webdesigner mit Ihren Kunden umgehen :-))

Ich bin immer noch der Meinung, daß eine Seite in allen Browsern funktionieren sollte,
egal ob Javascript aktiviert ist oder nicht. Und das geht auch W3C - konform ohne Workaround.

Gruß Sabine
[Netscape 4 ist mein Freund]
als Antwort auf: [#25093] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
20. Feb 2003, 14:49
Beitrag #6 von 9
Beitrag ID: #25380
Bewertung:
(1485 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Mouseover – keine Anzeige in Netscape


@SabineP
> [Netscape 4 ist mein Freund]

und mein grösster feind!

grüssle
Steven
als Antwort auf: [#25093] Top
 
exquisitus
Beiträge: 247
20. Feb 2003, 14:50
Beitrag #7 von 9
Beitrag ID: #25381
Bewertung:
(1485 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Mouseover – keine Anzeige in Netscape


der da oben, der war dann von mir.
wieder mal nicht eingeloggt (ich hirnloses mensch ich)

hab's halt einfach satt dass ich von 100% verfügbaren technologien, wenns den überall laufen soll, nur noch 10% benutzen kann.

da ich primär intranet & backends mache, und dabei vorzugsweise client-side xml/xsl einsetze, gurkt mich halt der ns4 grausig an.

natürlich hast im allgemeinen recht. sonst wär's ja so als ob die regierung sagen würde wir bauen nur noch strassen für bmw.

gruss
Steven
als Antwort auf: [#25093]
(Dieser Beitrag wurde von exquisitus am 20. Feb 2003, 14:55 geändert)
Top
 
donkey shot
Beiträge: 1416
20. Feb 2003, 16:34
Beitrag #8 von 9
Beitrag ID: #25412
Bewertung:
(1485 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Mouseover – keine Anzeige in Netscape


@sabine
>>>Ist ja interessant wie manche Webdesigner mit Ihren Kunden umgehen :-))

ich gehöre schon zu den webdesignern, die den usern nicht irgendwelche plugin-probleme mit flashplayern und wahnwitzige ladezeiten zumuten, bloss weil sie zu blöd oder zu faul sind für kleinere programmierarbeiten. aber ein bisschen muss man schon mit der zeit gehen. gibt ja auch kaum noch leute, die kein telefon haben und sich wundern, warum ihnen keiner mehr nachrichten an ihren telegraphen schickt.

netscape 4 ist ja auch noch akzeptabel. die probleme, die der browser macht sind ja bekannt. na und wenn die user eben grundsätzlich auf die vorzüge von z.B. css verzichten wollen, ist mir das egal.

habe nur keine lust mich mit solchen fossilien wie netscape 2 oder so abzugeben.

greez

der gegen wind- und andere mühlen kämpft
als Antwort auf: [#25093] Top
 
Juerg
Beiträge: 77
20. Feb 2003, 19:35
Beitrag #9 von 9
Beitrag ID: #25444
Bewertung:
(1485 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Mouseover – keine Anzeige in Netscape


Hmmm, war also nicht meine Absicht so ein Streitgespräch zu entfachen ;-)
@Steven
Mit dem aufendig programieren (overkill) hast du natürlich recht (habe mir schon fast die Finger gebrochen) aber ich hab halt noch nichts gescheiteres gefunden.
… und das mit dem "tubelisicher" bin ich auch ganz deiner Meinung. Wobei eben das Offensichtliche weniger Spannung erzeugt als wenn man sich etwas damit auseindersetzen muss. Und zudem hoffe ich auch, dass auf unsere Seiten sich keine "Tubelis" verirren!

@greez
Den Mouseover probier ich dann noch aus sobald ich dazu komme. Es kommen eben immer die Kunden zuerst. Thanx anyway

Gruess Jürg
als Antwort auf: [#25093] Top
 
X