hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Beatrice Gamper
Beiträge: 7
1. Feb 2002, 21:28
Beitrag #1 von 3
Bewertung:
(1454 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Musik beflügelt


Nach einem langen Tag, z.B. Mozart hören (Rondo Veneziano). Danach kann ich richtig spüren wie die Lebensgeister wieder geweckt werden. Es breitet sich Ruhe und Harmonie aus. Das ist für mich Erholung pur und zur Nachahmung empfohlen.
Übrigens kann regelmässig gute Musik hören lebensverlängernd wirken.
Gut Musik!


[ Diese Nachricht wurde geändert von: Beatrice Gamper am 2002-02-01 21:35 ] Top
 
X
Uwe Heruth
Beiträge: 24
6. Mär 2002, 14:34
Beitrag #2 von 3
Beitrag ID: #1350
Bewertung:
(1452 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Musik beflügelt


Hallo Beatrice (unbekannterweise, aber ich denke Du bist Urs' Frau, oder?),

recht hast Du, was die Musik betrifft. Allerdings ist's bei jedem anders. Wenn ich mal wirklich down bin, schlecht gelaunt und auch noch Stress hatte, dann höre ich laute, wirklich laute Musik. Beispielsweise Metallica. Das kann ich dann sogar beim Autofahren und bin deshalb trotzdem nicht aggressiv. Scheinbar baut Rockmusik Streß ab. Danach fühle ich mich jedenfalls wohler. Und wenn's dann mal ganz tief ins Innere wirken soll, dann hilft der Kopfhörer und die Rückenlage und auf dem Plattenteller liegt dann z.B. Clannad oder Moire oder Capercaillie.

Liebe Grüße in die Schweiz und weiterhin viel Entspannung mit Musik.

Uwe
als Antwort auf: [#255] Top
 
Beatrice Gamper
Beiträge: 7
9. Mär 2002, 20:44
Beitrag #3 von 3
Beitrag ID: #1463
Bewertung:
(1452 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Musik beflügelt


Da bin ich gleicher Meinung. Jede(r) muss für sich herausfinden, welche Musik gut tut.
Was aber auch sehr interessant ist, dass wir unsere Stimmung mit Musik auch verändern können.
Wenn ich z.B. die Anfangsmusik von Rivalen der Rennbahn höre, dann beflügelt mich das enorm.
Einen musikalischen Gruss
Beatrice
als Antwort auf: [#255] Top