hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Sero
Beiträge: 143
12. Dez 2003, 15:20
Beitrag #1 von 4
Bewertung:
(921 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Nachtansicht


Hallo Leute,

ich stehe vor folgendem Problem: ich arbeite zur Zeit an einer Gestaltungsidee für einen Marktplatz. Die grafische Ausarbeitung erfolgt dabei im Illustrator.
Ich möchte nun eine Nachtansicht von oben darstellen. Meine Lampen bestehen aus einfachen Kreise/Punkte, welche zusätzlich eine Schein nach außen erhalten. Über dem gesamten Plan liegt ein schwarzausgefülltes Viereck mit einer gewissen Transparenz. Dieses soll die "Nacht" simulieren. Leider sieht das noch etwas unrealistisch aus.
Wenn ich meine gesamte Gestaltung als Graustufendartsellung umwandeln könnte, wäre die Nachtszenen perfekt.
Meine Frage: Wie kann ich meine Gestaltung ganz schnell und einfach als Graustufendarstellung umwandeln. Meine Ebenen sollten dabei erhalten bleiben und ich möchte keine Umwandlung in ein Pixelnild.

Gruß Sero Top
 
X
Kurt Gold  M 
Beiträge: 2366
12. Dez 2003, 15:36
Beitrag #2 von 4
Beitrag ID: #62256
Bewertung:
(921 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Nachtansicht


Sero,

hilft Dir
Filter > Farben > In Graustufen konvertieren
schon weiter?

Gruß

Kurt Gold
als Antwort auf: [#62253] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
12. Dez 2003, 18:55
Beitrag #3 von 4
Beitrag ID: #62276
Bewertung:
(921 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Nachtansicht


Hi Kurt,

Danke für den Tip...das hilft echt weiter.

Jetzt stellt sich aber schon wieder ein neues Problem ein. Ich versuche nun meine Lampen, die einfache kleine Kreise sind, zum erleuchten zu bringen. Der Befehl "Schein nach außen" funktioniert aber irgendwie nicht. Ich kann einstellen was ich will, aber es passiert nichts. Wenn ich aber die Kreise übergroß mache, gehts aber..hängt das mit der Größe des Objektes zusammen? Im Photshop funktioniert diese Einstellung viel besser.

Gruß Sero
als Antwort auf: [#62253] Top
 
Kurt Gold  M 
Beiträge: 2366
12. Dez 2003, 19:29
Beitrag #4 von 4
Beitrag ID: #62282
Bewertung:
(921 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Nachtansicht


Sero,

nein, mit der Größe hat das nichts zu tun, vielmehr hängt es in Deinem Fall vermutlich damit zusammen, daß die schwarze transparente Fläche über den Kreisen liegt und unter den Kreisen keine weiteren Flächen vorhanden sind. Vielleicht hast Du aber auch beim Effekt "Schein nach außen" einen *ungünstigen* Füllmodus ausgewählt. Wenn die schwarze Fläche oberstes Objekt bleiben soll, kannst Du Deine Lampen auch mit verschiedenen Füllmethoden aus der Transparenzpalette zum Leuchten bringen. Beispielsweise "Weiches Licht" oder "Ineinander kopieren" der schwarzen Fläche zuweisen. Probier mal alle Füllmethoden aus.

Gruß

Kurt Gold
als Antwort auf: [#62253] Top
 
X