hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

Die Liste für Photoshop-Plugins | diverse Photoshop-Workshops | Paletten-/Werkzeuge Phostoshop Englisch - Deutsch | Publishing-Events

sibylle p
Beiträge: 290
8. Mär 2004, 14:23
Beitrag #1 von 11
Bewertung:
(9265 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Negativ Pfad umkehren


Hallo

Ich arbeite mit Photoshop 6 und habe folgendes Problem:

Mein Kunde hat mir ein Bild bereits mit Pfad geliefert.
Als ich dieses in XPress platzieren wollte war das eigentliche
Bild ausgespart, d. h. der Pfad ist verkehrt.

Wie kehre ich diesen Pfad in Photoshop um?


typogräfin
Sibylle Top
 
X
Christoph Grüder S
Beiträge: 1929
8. Mär 2004, 14:30
Beitrag #2 von 11
Beitrag ID: #74097
Bewertung:
(9263 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Negativ Pfad umkehren


Hallo Sybille,

das klingt eher danach, dass die Auswahl, die zum Pfad geführt hat, nach der Erzeugung aus Maske oder Werkzeugen nicht umgedreht und auf das freigestellte Objekt bezogen wurde. Also ist auch der Beschneidungspfad verkehrt. In der Pfadpalette würde ich mir den Beschneidungspfad einmal genauer ansehen. Um das gesamte Bild sollte dann ein zusätzicher Pfad liegen, der schnell übersehen werden kann. Ggf. einfach den äußeren Pfad löschen und noch einmal als EPS speichern.

herzliche Grüße,
Christoph Grüder

als Antwort auf: [#74094] Top
 
sibylle p
Beiträge: 290
8. Mär 2004, 14:53
Beitrag #3 von 11
Beitrag ID: #74106
Bewertung:
(9263 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Negativ Pfad umkehren


Hallo Christoph

In der Pfadpalette seh ich, dass aussen ein Pfad ist,
aber im Bild kann ich ihn weder sehen noch anwählen
und somit auch nicht löschen.

typogräfin
sibylle
als Antwort auf: [#74094] Top
 
Christoph Grüder S
Beiträge: 1929
8. Mär 2004, 14:58
Beitrag #4 von 11
Beitrag ID: #74108
Bewertung:
(9263 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Negativ Pfad umkehren


Hallo Sybille,

wenn es einen Beschneidungspfad gibt (Outline-Beschriftung in der Pfad-Palette), dann solltest Du ihn eigentlich mit den Vektorwerkzeugen editieren können. Ansonsten nimmst Du von dem Beschneidungspfad noch einmal eine Auswahl, drehst diese um und machst daraus einen Pfad.

herzliche Grüße,
Christoph Grüder
als Antwort auf: [#74094] Top
 
sibylle p
Beiträge: 290
8. Mär 2004, 15:13
Beitrag #5 von 11
Beitrag ID: #74115
Bewertung:
(9263 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Negativ Pfad umkehren


Hallo Christoph

Vielen Dank.
Nun hat es geklappt. Der Pfad ist jedoch nicht mehr
so "schön", aber brauchbar.

Es grüsst dich

typogräfin
sibylle
als Antwort auf: [#74094] Top
 
Thomas Richard  M  p
Beiträge: 17261
8. Mär 2004, 22:20
Beitrag #6 von 11
Beitrag ID: #74198
Bewertung:
(9263 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Negativ Pfad umkehren


Hallo Sybille,

wie? - nicht mehr so schön?

Du solltest von dem Pfad der das Objekt umschließt nichts wegnehmen, geschweige denn ändern. du solltest einfach den Pfad, der entsteht, wenn man nicht das freizustellende Objekt ausgewählt hat, sondern den ganzen Rest, anklicken und per 2xiger Rückschritttaste eliminieren.


MfG

Thomas
als Antwort auf: [#74094] Top
 
sibylle p
Beiträge: 290
9. Mär 2004, 09:11
Beitrag #7 von 11
Beitrag ID: #74239
Bewertung:
(9263 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Negativ Pfad umkehren


Warum schreiben alle meinen Namen falsch? :-)

Hallo Thomas

Durch das umkehren der Auswahl und das neuerstellen
des Pfades wurde dieser eben etwas ungenauer.
Ich habe verschiedene Toleranzen ausprobiert und die
geeignete ausgewält.

Es ist eben immer etwas schwierig die genauen
Arbeitsgänge zu schreiben. Wichtig ist doch einzig, dass
das Ergebnis zufriedenstellend ist.

typogräfin
sibylle
als Antwort auf: [#74094] Top
 
Bernhard Werner p
Beiträge: 4765
9. Mär 2004, 10:22
Beitrag #8 von 11
Beitrag ID: #74253
Bewertung:
(9263 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Negativ Pfad umkehren


Hallo Sibylle (!),

der Weg über die Auswahl ist ja fast schon eine Todsünde... :-)

Wenn Du den Pfad mit dem Pfadkomponenten-Auswahl-Werkzeug (tolles Wort) aktivierst, erscheinen oben in den Werkzeugoptionen 4 Buttons. Der Linke ("Dem Formbereich hinzufügen") dürfte Dein Problem lösen.

Gruß
DTPler
als Antwort auf: [#74094] Top
 
sibylle p
Beiträge: 290
9. Mär 2004, 11:02
Beitrag #9 von 11
Beitrag ID: #74261
Bewertung:
(9263 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Negativ Pfad umkehren


Grüezi DTPler

>> der Weg über die Auswahl ist ja fast schon eine Todsünde... :-)
Geb ich zu... ja...

Was ist den ein Pfadkomponenten-Auswahl-Werkzeug ?
Sorry, aber ich finde das in meinem PhS (6) nicht.
Vier Buttons? Wo denn?

Ich muss mich wohl intensiver mit der Materie beschäftigen.

Trotzdem Danke.

typogräfin
sibylle
als Antwort auf: [#74094]
(Dieser Beitrag wurde von sibylle am 9. Mär 2004, 11:04 geändert)
Top
 
Bernhard Werner p
Beiträge: 4765
9. Mär 2004, 11:46
Beitrag #10 von 11
Beitrag ID: #74277
Bewertung:
(9263 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Negativ Pfad umkehren


O.K., nochmal step by step:

Werkzeugpalette: 8. Werkzeug von oben, Linke Spalte (weisser oder schwarzer Pfeil) -> längergedrückt halten -> Pfadkomponenten-Auswahl-Werkzeug wählen.

Pfad-Palette: Pfad aktivieren (einmal anklicken).

Im Bild: Pfad auswählen (z.B.: einmal anklicken).

Oben in den Werkzeug-Option erscheinen 4 Schalter -> der zweite von links dürfte gedrückt sein (?) -> einmal auf den Schalter ganz links (Dem Formbereich hinzufügen) klicken.

Jetzt klarer??? :-)

Gruß
DTPler
als Antwort auf: [#74094] Top
 
sibylle p
Beiträge: 290
9. Mär 2004, 12:08
Beitrag #11 von 11
Beitrag ID: #74284
Bewertung:
(9263 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Negativ Pfad umkehren


Ich hab es verstanden!
Es funktioniert einwandfrei, Pfad gekehrt, super!
Danke.

typogräfin
sibylle
als Antwort auf: [#74094] Top
 
X