hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

Eine Linkliste für Typographie | Publishing-Events

Clientin
Beiträge: 7
27. Mai 2004, 14:40
Beitrag #1 von 9
Bewertung:
(1601 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Neue ISO-Norm für Tel.Gliederung?


Hallo zusammen,

ich habe letztens gehört das es jetzt eine neue norm für die tel.nummer gegen soll...

neu soll der punkt sein.
Beispiel:

05 11. 22 33 44

Weiß wer etwas darüber? Top
 
X
azubi
Beiträge: 33
27. Mai 2004, 15:11
Beitrag #2 von 9
Beitrag ID: #87627
Bewertung:
(1601 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Neue ISO-Norm für Tel.Gliederung?


hallo

habe gerade die setzer der reproabteilung gefragt...

hat noch keiner gesehen oder etwas davon gehört !
ich kann es jedoch nicht ausschließen!

mfg
als Antwort auf: [#87617] Top
 
donkey shot
Beiträge: 1416
27. Mai 2004, 15:20
Beitrag #3 von 9
Beitrag ID: #87632
Bewertung:
(1601 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Neue ISO-Norm für Tel.Gliederung?


Darüber wurde schon ausführlich diskutiert:

http://www.hilfdirselbst.ch/...34&topic_id=9089

grüsse,

Christof
als Antwort auf: [#87617] Top
 
donkey shot
Beiträge: 1416
27. Mai 2004, 15:22
Beitrag #4 von 9
Beitrag ID: #87635
Bewertung:
(1601 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Neue ISO-Norm für Tel.Gliederung?


P.S.: Der Punkt wäre mir allerdings wirklich neu.

grüsse,

Christof
als Antwort auf: [#87617] Top
 
boskop  M  p
Beiträge: 3453
27. Mai 2004, 19:45
Beitrag #5 von 9
Beitrag ID: #87692
Bewertung:
(1601 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Neue ISO-Norm für Tel.Gliederung?


Hallo
habe gerade bei iso.ch und din.de gesucht, aber nichts in dieser Richtung gefunden. Allerdings sind die Normenheinis nicht sehr freigebig mit Infos - die gibts nur gegen cash: Du musst zwar die Norm einhalten, aber ich sag Dir nicht, was sie beinhaltet ...
(frust - nicht das erstemal ...)
Gruss
Urs
http://www.designersfactory.com
als Antwort auf: [#87617] Top
 
Thomas Richard  M  p
Beiträge: 17432
27. Mai 2004, 20:31
Beitrag #6 von 9
Beitrag ID: #87705
Bewertung:
(1601 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Neue ISO-Norm für Tel.Gliederung?


Hallo, da auch derLink zum anderen thread nicht wirklich eine Lösung, sondern eher eine Gesinnung festgelegt hat, würde ich es gerne noch mal ausdiskutieren.

Grundsätzlich meine Ich, das Gruppierungen beim lesen (insbesondere beim direkten wählen, also mit wechselndem Blick aufs Telefon) und merken helfen soll.
Von daher ist zur gliederung fast alles braucbar, was nicht von den Ziffern ablenkt und hilft die aktuelle Stelle wiederzufinden.
Ween zu diesem Zweck die Gleiderung die eingentlichen Regeln verlässt, sollte man das zumindestens in Erwägung ziehen:

11 88 0 statt 1 18 80
oder
12345 statt 1 23 45
oder
22 44 123 statt 2 24 41 23
Stichwort: 'Sinngruppen' machen Sinn

Die Vorwahl finde ich immer noch mit der Klammer am besten vom Rest getrennt, da dies der landläufigen Interpretation 'Was in der klammer steht ist optional' am ehesten entspricht.

Noch Anregungen oder Widersprüche?

MfG

Thomas
als Antwort auf: [#87617]
(Dieser Beitrag wurde von Thomas Richard am 27. Mai 2004, 20:32 geändert)
Top
 
boskop  M  p
Beiträge: 3453
27. Mai 2004, 20:51
Beitrag #7 von 9
Beitrag ID: #87715
Bewertung:
(1601 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Neue ISO-Norm für Tel.Gliederung?


Hallo Thomas
nur zur Ergänzung: genau aus diesem Grund finde ich unser (schweizerisches) System so gut, weil gewohnt und merkfähig:
061 333 33 33
ursprünglich (061) 333 33 33
und noch früher (061) 33 33 33
Zuerst mussten die sechs auf sieben Stellen erweitert werden und nun gehört auch die Vorwahl fest zur Rufnummer, muss also immer gewählt werden.
Gruss und Dank
Urs
http://www.designersfactory.com
als Antwort auf: [#87617] Top
 
Thomas Richard  M  p
Beiträge: 17432
27. Mai 2004, 22:13
Beitrag #8 von 9
Beitrag ID: #87736
Bewertung:
(1601 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Neue ISO-Norm für Tel.Gliederung?


Hallo Urs,
Na die Nummer würde ich mir als
061 7x die 3
Merken und vielleicht auch so schreiben.
Oder wenn ihr alle siebenstellie Nummern habt als
061 rest dreien
061 alles dreien

Das vergisst keiner;-)

MfG

Thomas
als Antwort auf: [#87617] Top
 
boskop  M  p
Beiträge: 3453
28. Mai 2004, 06:54
Beitrag #9 von 9
Beitrag ID: #87750
Bewertung:
(1601 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Neue ISO-Norm für Tel.Gliederung?


Hallo Thomas
hoffe, es ist trotzdem rübergekommen, dass dies nur ein Beispiel war - nur Taxi-Unternehmer haben so coole Nummern ;-))
Gruss
Urs
http://www.designersfactory.com
als Antwort auf: [#87617] Top
 
X