hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
tag S
Beiträge: 116
20. Jan 2004, 08:46
Beitrag #1 von 3
Bewertung:
(570 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Neue Terminalbefehle?


An das allwissende Forum

Was wurde denn bitte seit Panther am Terminal verändert? Das da neu als Standart die bcsh aktiviert ist geht ja noch. Wenn ich jedoch auf tcsh wechsle und wie früher den Befehl "sudo shutdown now" eingebe, erhalte ich nach dem Passwort nur ne Fehlermeldung. Auch "su" geht nicht mehr.
War alles was ich in nem Jaguarkurs über Terminal und seine Befehle gelernt habe für die Katz weil ich nun auf Panther gesprungen bin?

Danke der Antwort
tag Top
 
X
tag S
Beiträge: 116
28. Jan 2004, 08:35
Beitrag #2 von 3
Beitrag ID: #67693
Bewertung:
(570 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Neue Terminalbefehle?


Scheinbar wurde die Reihenfolge bei Terminalbefehlen unter Panther geändert. Der Shutdownbefehl muss nun wie folgt lauten:

um das System auszuschalten (halt)
sudo shutdown -h now

um das System neu zu starten (restart)
sudo shutdown -r now

Soweit so gut. Kann man aber den Compi immernoch mit nem Befehl direkt in den Singleusermode schicken?

Gruss
tag

N.B. Das Forum heisst "Hilf dir selbst" - stimmt ;-)

als Antwort auf: [#66489] Top
 
Dave Uhlmann
Beiträge: 1938
28. Jan 2004, 10:50
Beitrag #3 von 3
Beitrag ID: #67714
Bewertung:
(570 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Neue Terminalbefehle?


Das geht nur beim Booten. Sobald Netinfo und alles andere geladen ist, ist fertig mit Single User Mode.

Es gibt ein paar gute Bücher über Unix und so. Ich verwende eins aus der Linux-Welt, auf deutsch und gut geschrieben. Hab aber den genauen Titel nicht mehr im Kopf, kann es Dir aber heute Abend sagen...
Es gibt auch Programme, die die Einsicht der Befehle möglich machen: ShellShell ist so ein Beispiel.
Infos hier: http://www.versiontracker.com/...oreinfo/macosx/10578


// david uhlmann

mac os x & datahandling
http://www.wissen-wie.ch
als Antwort auf: [#66489] Top