hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
gpo p
Beiträge: 5500
23. Jan 2004, 10:43
Beitrag #1 von 10
Bewertung:
(1396 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Neuer Kunde...neues Glück?[Layoutcheck]


Moin Kollegen...

da unsere lieben Kunden ja alle Stacheldraht in den Taschen haben und nicht in die Puschen kommen:)).....
fällt das neue Layout erstmal ein wenig "mager" aus!

Kundes erster Webauftritt war ein Desaster aus Frontpage und Amateurgefummel...ab in die Tonne damit.

hier nun neu: http://www.objekteinrichtung-nord.de

Der/mein Kunde will Hoteliers, Bauherren und Planer ansprechen!!!
Das ganze ist im Grundlayout fertig und soll erweitert werden..( weitere Möbelprogramme/weitere Details/ Katalog-ähnlicher Aufbau/ Kein Shop/ sondern eine saubere gute Übersicht)...

Gedacht habe ich mir, eine schlichte einfache (Spiel)-Navigation...weil sowieso keiner richtig liest!

...dazu viel freie Flächen, damit das Auge sich beruhigen kann,
...gute Bilder(wurden alle neu gemacht) einige alte sind noch drin!,
...simple Texte, wenn mehr hinzukommt wird neue Seite aufgemacht,
...kleine Flashes wo es Sinn macht.

Code(GL6) ist noch nicht optimiert....
es ging nur darum, den Kunden erstmal neu ins Netz zu stellen, weil er sein eigenes "Erstlingswerk" nicht mehr sehen konnte:))

dann mal los....
Mfg gpo
(Dieser Beitrag wurde von gpo am 23. Jan 2004, 10:47 geändert)
Top
 
X
Petra Rudolph p
Beiträge: 1554
26. Jan 2004, 08:53
Beitrag #2 von 10
Beitrag ID: #67303
Bewertung:
(1396 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Neuer Kunde...neues Glück?[Layoutcheck]


Hallo gpo,

also da du es erwähnt hast: Schlichte Navigation kann ich nicht finden. Eine schlichte Navigation hat doch immer alle Punkte im Blick. Bei deiner Navi habe ich ständig das Gefühl, mich in einem Labyrinth zu befinden.
Wenn ich z.B. ein Foto der Zimmereinrichtung anklicke und zurück zur Übersicht will, dann führt mich nicht der zurück-Button zurück sondern der nach oben-Button. Hm. Sehr verwirrend...


Gruß Petra

http://www.webministration.de
http://www.quicktoweb.de
als Antwort auf: [#67013] Top
 
SabineP  M 
Beiträge: 7586
26. Jan 2004, 10:03
Beitrag #3 von 10
Beitrag ID: #67316
Bewertung:
(1396 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Neuer Kunde...neues Glück?[Layoutcheck]


Hallo gpo,

ja, "Labyrinth" ist wohl der richtige Ausdruck für die Navigation.
So eine zurück- und weiter- Blätterfunktion ist ja selbst erstmal nicht schlecht.
Ich würde sie aber nur zusätzlich zur normalen Navigationsleiste anbieten.

Oben über dem Maßband wäre doch noch genug Platz dafür.

Hier ein Artikel über "Link-Design":
http://www.kommdesign.de/texte/link_design2.htm

Gruß Sabine
als Antwort auf: [#67013]
(Dieser Beitrag wurde von SabineP am 26. Jan 2004, 10:07 geändert)
Top
 
gpo p
Beiträge: 5500
26. Jan 2004, 21:45
Beitrag #4 von 10
Beitrag ID: #67440
Bewertung:
(1396 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Neuer Kunde...neues Glück?[Layoutcheck]


....joop mädels...:))

bin ja noch am bauen...

aber ein wenig(für Durchblickerinnen)...ist das schon gemacht:))

die Idee soll sein, nicht ständig "oben" wie herkömmlich eine Navileiste zu haben....

sondern eher wie im Kontext(der rechten Maus)...also der User ist beim "Planen"...bekommt dann nur Plan-Seiten zu sehen....

oder "Zimmer"...und er sieht die Seiten, die bei den Zimmern weiterführen!

...spätestens nach der zweiten Seite wird es wieder "Home" oder "zurück" geben:))

....an Hand der Logfiles meiner anderen Seiten....habe ich keine schlechten Erfahrungen damit gemacht

...und ich setze ein wenig auf den Spieltrieb...der ploppenden Buttons, nur wenn ich "alle" reinbaue, wirds wieder unübersichtlich.

..mal schauen wie es sich weiterentwickelt.
Danke...Mfg gpo
als Antwort auf: [#67013] Top
 
Petra Rudolph p
Beiträge: 1554
27. Jan 2004, 07:26
Beitrag #5 von 10
Beitrag ID: #67478
Bewertung:
(1396 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Neuer Kunde...neues Glück?[Layoutcheck]


Mach ne Sitemap, dann verstehen das auch Frauen... *fg*

Gruß Petra

http://www.webministration.de
http://www.quicktoweb.de
als Antwort auf: [#67013] Top
 
gpo p
Beiträge: 5500
27. Jan 2004, 11:22
Beitrag #6 von 10
Beitrag ID: #67540
Bewertung:
(1396 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Neuer Kunde...neues Glück?[Layoutcheck]


jo jo....kommt noch an die Reihe:))
Mfg gpo
als Antwort auf: [#67013] Top
 
Gast_421
Beiträge: 499
27. Jan 2004, 12:12
Beitrag #7 von 10
Beitrag ID: #67556
Bewertung:
(1396 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Neuer Kunde...neues Glück?[Layoutcheck]


wenn du keine herrkömmliche navigation willst kannst ja auch eine plan mit mehreren räumen als hauptnaviagtion verwenden. jeder raum auf den plan steht dann für eine andere site...
als Antwort auf: [#67013] Top
 
gpo p
Beiträge: 5500
28. Jan 2004, 00:43
Beitrag #8 von 10
Beitrag ID: #67681
Bewertung:
(1396 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Neuer Kunde...neues Glück?[Layoutcheck]


Hi,

ja an sowas habe ich auch schon gedacht, nur...

der liebe Kunde kommt seit einem Jahr nicht in die Puschen ...und liefert kein Material!

habe schon die jetzigen Text mir mühsam zusammengeklaubt.....und alte Elemente dazugestellt....:))

ist halt alles noch im "Bau"...

(der Hammer aber war, nachdem ich die Seiten hochgeladen hatte:0)))...der Kunde hatte keine konfigurierte Email-URL*obergrins*....sein "Webdesigner" hatte die Worte "mail und info" verwechselt....und somit hatte sich fast zwei Jahre kein potenzieller Käufer gemeldet:))
Mfg gpo
als Antwort auf: [#67013] Top
 
WolfJack
Beiträge: 2851
1. Feb 2004, 06:18
Beitrag #9 von 10
Beitrag ID: #68365
Bewertung:
(1396 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Neuer Kunde...neues Glück?[Layoutcheck]


moinmoin Kollege..
mühsam zusammengeklaute Texte geben unter Umständen Anlaß für Spaß am Bau: Wir planen alles in einer Hand, bauen um, oder richten komplett neu ein..
*gg*

Da fällt mir der kürzeste Witz ein, den ich kenne:
Kommt ein Einarmiger in einen Second-Hand-Shop..

Das Zentimetermaß erinnert mehr an das Märchen vom Tapferen Schneiderlein..
;o)
In diesem oberen Pseudo-Frame kann sich kein Auge ausruhen, weil dort Erwartungen geweckt werden, die sich auf allen Sites nicht erfüllen - IMHO würde ich mehr auf konstruktive Planskizzen setzen, als auf spießige Kunstleder-Fertigteile.. da werden vielleicht schon im Vorfeld potentielle Kunden abgeschreckt, die wirklich moderne Einrichtungen wünschen.

))-)
---
mfG
WolfJack

---
http://www.webdesignausberlin.de
http://www.eierschale-berlin.de
http://www.webdesignausberlin.de/forum/index.php
als Antwort auf: [#67013] Top
 
gpo p
Beiträge: 5500
2. Feb 2004, 14:51
Beitrag #10 von 10
Beitrag ID: #68518
Bewertung:
(1396 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Neuer Kunde...neues Glück?[Layoutcheck]


...ja ja Kollegen,
ich sach ja auch...ist alles noch in Arbeit, aber...

der Kunde hats schon großräumig abgesegnet und in der nächsten zeit ist noch viel Feinarbeit angesagt:))

das mit dem Maßband hat eben seine Ursache im Tischlerhandwerk wo Zirkel und Winkel dominieren(...früher jedenfalls), un dden Spagat zu heute zu treffen ist nach wie vor nicht einfach!

ein Problem besteht auch noch in den viel zu langen deutschen Begriffen, wie "Objekteinrichtung-Nord"....nur so heißen die nun mal, ist ihre Hausmarke und setzt die auch von dem Mitkonkurenten ab...die auch alle =Objekteinrichung= heißen.

...die Maßbandtrennung oben wird vielleicht noch für eine Framelösung oder Layerversion benötigt...mal sehen.
Mfg gpo
als Antwort auf: [#67013] Top
 
X