hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Ulf Dressler
Beiträge: 5
24. Dez 2002, 13:24
Beitrag #1 von 2
Bewertung:
(498 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Neues altes Thema Apostroh


Habe alles ausprobiert, um dieses verflixte Apostroph in ID unter Windows 2000 richtig herum zu erzeugen. Keine Chance. Auch nicht mit Strg/Shift und #. Nix zu machen. Aber Obacht: Bei einigen Schriften funktioniert’s, bei anderen wiederum nicht. Die nette Fließschrift Georgia zum Beispiel macht beim Apostroph das, was Win 2000 dort hingelegt hat: Nämlich nicht das Apostroph, sondern die einfachen Anführungszeichen. Das einfache Abführungszeichen sieht eben wie hochgelegtes umgedrehtes Komma aus. Da nützt auch kein Klammergriff oder die Affenpfote, wie diese rheumatischen Tastenkombinationen auch immer heißen mögen. Unter Bearbeiten/Voreinstellungen/Wörterbuch/Einfache Anführungszeichen kann man ID nun dauerhaft sagen, wie diese auszusehen haben. Nimmt man die erste Option, dann wird aus dem einfachen Anführungszeichen wirklich ein Apostroph. Für alle Schriften. Es wäre doch überaus peinlich, ein grundlegendes Zeichen über Glyphen einfügen zu müssen. Top
 
X
Haeme Ulrich
Beiträge: 3102
27. Dez 2002, 10:49
Beitrag #2 von 2
Beitrag ID: #20196
Bewertung:
(498 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Neues altes Thema Apostroh


Wir haben für alle Apostroph-Geschädigten ein kleines PDF zusammengestellt, worin erklärt wird, wie man einen Workarround machen kann. Mailen Sie mich persönlich an, dann kann ich Ihnen die Datei zuhaben.


Gruss
Häme Ulrich
http://www.ulrich-media.ch
als Antwort auf: [#20142] Top