hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Tipps und Tricks zu Adobe GoLive von Dirk Levy, GoLive FAQ's von Randolph Sterna
houseofmedia
Beiträge: 36
9. Okt 2002, 00:12
Beitrag #1 von 10
Bewertung:
(1484 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Newbee braucht Hilfe


Hallo
Ich beschäftige mich nun seit Tagen intensiv mit GoLive(Version 5,Mac) und finde es echt toll wie schnell man damit gute Ergebnisse erzielen kann.
Jetzt stehe ich vor folgendem Problem. Mein Navigationselement ist ähnlich dem von http://www.apple.de (auf der site ganz oben und abfallend also nach außen überstehend und soll natürlich auch im Browser immer zentriert sein. Hab das bisher nur mit Layoutraster und Tabellen hingekriegt. Die beschränken aber das zentrieren beim Fensterziehen auf ihre eigene Größe. Wie schaffe ich es mit Objekten(z.B Rahmen) die über die Fenstergöße hinausragen? Sollte hier HTML ins Spiel kommen bitte genau erklären wo ich den code einfügen muß.

vielen Dank

Ronni Top
 
X
gpo p
Beiträge: 5500
9. Okt 2002, 00:24
Beitrag #2 von 10
Beitrag ID: #13387
Bewertung:
(1484 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Newbee braucht Hilfe


Hi,

also das Apple Design sollte man besser neu machen.

sonst geht sowas mit "Frames" und einem Frameset

du legst ein neues Frameset an (auf die Benennung achten)

in den oberen Frame machst du deine Navigation. Diese Karteireiter macht man mit Photoshop oder Livemotion, wobei jeder Reiter ein "Rollover" haben sollte, je nach Machart werden diese Grafiken auseinandergeschnitten(gescliced) und in einer randlosen Tabelle wieder in GoLive zusdammengesetzt

Wenn du die Ränder alle schön auf "Null" setzt kannst du das ganze pixelgenau fügen.

Der Inhalt wandert dann in den unteren Frame!
Mfg gpo
als Antwort auf: [#13386]
(Dieser Beitrag wurde von gpo am 9. Okt 2002, 00:26 geändert)
Top
 
Dominik
Beiträge: 163
9. Okt 2002, 00:56
Beitrag #3 von 10
Beitrag ID: #13391
Bewertung:
(1484 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Newbee braucht Hilfe


Wie kann ich Netscape denn ein pixelgenaues Design bei Frames beibringen?

Dominik, äußerst gespannt...
als Antwort auf: [#13386] Top
 
SabineP  M 
Beiträge: 7586
9. Okt 2002, 09:59
Beitrag #4 von 10
Beitrag ID: #13410
Bewertung:
(1484 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Newbee braucht Hilfe


houseofmedia, es gibt da bei Apple.com einen kleinen Breich im Quellcode:
<!-- START NAV BAR TABLE -->
Da sind zwei Tabellen drin mit ein paar Bildchen/Hintergrundbildchen.
<!-- END NAV BAR TABLE -->
Wenn Du Dir diesen Bereich genau ansiehst, wirst Du schnell dahinterkommen,
wie Apple das gemacht hat. :-)

Grüße von Sabine
als Antwort auf: [#13386] Top
 
gpo p
Beiträge: 5500
9. Okt 2002, 16:24
Beitrag #5 von 10
Beitrag ID: #13454
Bewertung:
(1484 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Newbee braucht Hilfe


@ Dominik,

also NN-Fragen beantworte ich überhaupt nicht mehr...........

es ist mir gelinde gesagt egal was die anzeigen:))

aber für den Notfall gibt es ja noch SabineP,danke.
Mfg gpo
als Antwort auf: [#13386] Top
 
Dominik
Beiträge: 163
9. Okt 2002, 21:55
Beitrag #6 von 10
Beitrag ID: #13484
Bewertung:
(1484 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Newbee braucht Hilfe


JFTR: Netscape 4 ist immer noch und nach wie vor (leider!) ein verbreiteter Browser.

NRN
als Antwort auf: [#13386] Top
 
Barbara Eckholdt
Beiträge: 585
15. Okt 2002, 12:50
Beitrag #7 von 10
Beitrag ID: #13874
Bewertung:
(1484 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Newbee braucht Hilfe


Hi,
ich würde das Layoutraster an Deiner Stelle ganz schnell vergessen, damit habe ich schlechte Erfahrungen gemacht. Sauberer ist es, gleich mit Tabellen zu arbeiten. Hier ein Vorschlag auf die Schnelle (ohne html - kann ich nämlich auch nicht) am Beispiel der Appleseite (mit Netscape angeguckt! Ich bin davon nicht abzubringen!!!):

Auf der leeren Seite: Mit dem Curser einmal in das Fenster klicken, dann oben in der Menüleiste auf das Symbol für zentrierten Text klicken. Jetzt sind alle Elemente auf der Seite "angewiesen" mittig zu erscheinen.

Hintergrundbild: senkrechtes, schmales Bild in Höhe der Seite. Oben die grauen Streifen, auf denen die Navigationselemente liegen und hin und her rutschen, unten weiß. Das Hintergrundbild wird im Browser "gekachelt", d.h. es wird fortlaufen nebeneinander und untereinander gesetzt.

Navigation: Tabelle anlegen mit entsprechender Anzahl von Spalten (je nachdem, wieviele Navigationselemente Du hast.

Weitere Seitenelemente: Ebenfalls in eine Tabelle (Breite der Tabelle und der einzelnen Zellen im Inspektor, Reiter "Tabelle" und "Zelle" angeben!) einpassen. Ich setze in die unterste Zeile der Tabellen immer transparente GIFs, die ich auf die entsprechende Zellenbreite bringe, um die Einhaltung der Größen auch auf diese Weise zu erzwingen. Macht ein wenig Mühe, verhilft aber zu einer sauberen Darstellung.

Ich hoffe, ich hab Dein Problem richtig verstanden und Du kannst damit was anfangen. Wenn nicht, frag nach.
Gruß Barbara
als Antwort auf: [#13386] Top
 
houseofmedia
Beiträge: 36
15. Okt 2002, 23:03
Beitrag #8 von 10
Beitrag ID: #13952
Bewertung:
(1484 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Newbee braucht Hilfe


hi barbara

vielen dank für deine tips. werd ich alles noch probieren. mit den tabellen muß ich noch etwas üben, damit die machen was ich will.
obwohl auf meiner ersten homepage(hurraa) habe ich es geschaft mit den tabellen. http://www.house-of-media.net (contact-die fotoleiste unten)
natürlich ist die site noch lange nicht perfekt. einiges gehört noch als text statt fotos. die qualität der geslicden bilder aus imageready ist nicht gerade überzeugend. - freue mich auf jeden tip.

mfg

ronni
als Antwort auf: [#13386] Top
 
Barbara Eckholdt
Beiträge: 585
16. Okt 2002, 00:06
Beitrag #9 von 10
Beitrag ID: #13958
Bewertung:
(1484 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Newbee braucht Hilfe


Hi Ronni,

also ich weiß nicht was Du willst - aber meine erste Homepage (und meine eigene Spielwiese immer noch) sieht bei weitem nicht so professionell aus wie Deine. Aber Du hast schon Recht: Text als Bild ist immer die zweite Wahl. Da muß man als Designer Abstriche machen, ich denke da z.B. auch an die Suchmaschinen, die Text-Bilder natürlich nicht lesen können. Eine Frage zur Navigation: Warum glaubst Du, dass ein Besucher auf die animierte Startseite zurückkehren möchte? Sie bietet doch keine Information, die er nicht auch in der Navigation finden kann! (Mal abgesehen von den Spielereien, die zwar nett anzusehen sind, aber nur Ladezeit brauchen.)

Gruß Barbara
als Antwort auf: [#13386] Top
 
Dirk Levy  A 
Beiträge: 9222
16. Okt 2002, 08:17
Beitrag #10 von 10
Beitrag ID: #13966
Bewertung:
(1484 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Newbee braucht Hilfe


Hi,

ist doch super geworden. Schönes Design,
nette Bilder und knappe Texte.
Ich finde die Qualität der IR-Bilder ausreichend,
man muß ja auch an die Ladezeiten denken
und manches was Ihr da eingebaut, kann man
mit HTML nicht vernünftig lösen und Flash ist
ja auch nicht immer gewünscht.
Hätte mir Text zu Euch beiden gewünscht.

Gruß
Dirk

[Adobe GoLive Tipps & Tricks]
http://www.gltipps.de
als Antwort auf: [#13386] Top
 
X