hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
colmans
Beiträge: 184
27. Mai 2003, 11:40
Beitrag #1 von 13
Bewertung:
(3038 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Notfall CD mit Norton Utilities und Co.


Hallo,

kann mir jemand 'nen Tipp geben, wie ich eine Notfall CD mit dem Betriebssystem etc. für mein PowerBook G4 erstellen kann?
Meine Norton 7 CD ist auf dem Teil nicht bootfähig!

colmans Top
 
X
Dave Uhlmann
Beiträge: 1938
27. Mai 2003, 12:02
Beitrag #2 von 13
Beitrag ID: #37159
Bewertung:
(3038 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Notfall CD mit Norton Utilities und Co.


Hallo

es gibt da ein Tool, BootCD, zu finden unter http://www.versiontracker.com. Mit dieser Applikation lassen sich OSX Boot-CDs erstellen, funktioniert klasse!

Der direkte Link:
http://www.versiontracker.com/...oreinfo/macosx/15196

Übrigens: halte alle Applikationen bereit, die Du auf die CD brennen willst, am besten mal ausprobieren!

Als weitere Empfehlung möchte ich DiskWarrior nennen, das nun in der Version 3 OSX tauglich geworden ist. Infos unter http://www.alsoft.com

-- David Uhlmann (david@wissen-wie.ch)

[Mac OS X Integration & Schulung]
als Antwort auf: [#37154] Top
 
OliSch
Beiträge: 908
27. Mai 2003, 17:49
Beitrag #3 von 13
Beitrag ID: #37231
Bewertung:
(3038 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Notfall CD mit Norton Utilities und Co.


In einem der letzten "MacProfiler" war eine Bastelanleitung, genau mit "BootCD"...

Möchtest Du den Artikel haben?
Gruss, Oli
als Antwort auf: [#37154] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
28. Mai 2003, 09:05
Beitrag #4 von 13
Beitrag ID: #37290
Bewertung:
(3038 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Notfall CD mit Norton Utilities und Co.


Hi Oli,

ja das wäre super!!!
Ich hab' gestern mal probiert mit BootCD. Das Erstellen des Image funktioniert auch, aber beim Brennen brechen Toast und DiskCopy immer wegen eines Zugriffsfehlers bei der Datei kcpassword (Datenzweig, -5000)ab...

Hst Du 'ne Idee?

Colmans
als Antwort auf: [#37154] Top
 
OliSch
Beiträge: 908
28. Mai 2003, 21:11
Beitrag #5 von 13
Beitrag ID: #37411
Bewertung:
(3038 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Notfall CD mit Norton Utilities und Co.


Hm, was ist das für eine Datei? Such sie und überprüfe die Zugriffsrechte (via Finder).
Bist Du als Admin angemeldet?

Oli
als Antwort auf: [#37154] Top
 
Dave Uhlmann
Beiträge: 1938
29. Mai 2003, 12:27
Beitrag #6 von 13
Beitrag ID: #37444
Bewertung:
(3038 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Notfall CD mit Norton Utilities und Co.


Dieses Problem hatte ich auch schon einmal. Oli hat recht, dass muss eine Zugriffsbestimmung sein, die es Dir nicht erlaubt, das Objekt zu brennen.
Ich mache solche Dinge immer mit dem BatchMod, geht aber auch im Terminal:
chmod -777 [file]
musst du aber evtl. als sudo ausführen, also

sudo chmod -777 [file]
Und dein admin-Passwort (nicht root) eingeben.
dann sollte es klappen...


-- David Uhlmann (david@wissen-wie.ch)

[Mac OS X Integration & Schulung]
als Antwort auf: [#37154] Top
 
OliSch
Beiträge: 908
29. Mai 2003, 22:11
Beitrag #7 von 13
Beitrag ID: #37505
Bewertung:
(3038 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Notfall CD mit Norton Utilities und Co.


habe spasseshalber diese Datei gesucht, hier der Fundort:
HD > private > etc > kcpassword
Der Ordner "private" ist unsichtbar!
Die Rechte sind: Eigentümer = system / lesen und schreiben
Gruppe = wheel / keine Rechte

???
Oli
als Antwort auf: [#37154] Top
 
Dave Uhlmann
Beiträge: 1938
29. Mai 2003, 22:21
Beitrag #8 von 13
Beitrag ID: #37507
Bewertung:
(3038 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Notfall CD mit Norton Utilities und Co.


Rechte NICHT ändern!!!! Halt Stopp! Nehme alles zurück. Das sind Systembestandteile, die vom BSD und Mach sind, also Unix.

Vorschlag:
Du installierst auf einer anderen Partition oder HD ein kleines OSX und machst daraus deine Emergency Boot CD...


-- David Uhlmann (david@wissen-wie.ch)

[Mac OS X Integration & Schulung]
als Antwort auf: [#37154] Top
 
Lukas M.
Beiträge: 301
30. Mai 2003, 13:02
Beitrag #9 von 13
Beitrag ID: #37580
Bewertung:
(3038 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Notfall CD mit Norton Utilities und Co.


> "Als weitere Empfehlung möchte ich DiskWarrior nennen, das nun in der Version 3 OSX tauglich geworden ist."

Dem schliesse ich mich an. Meine bereits vorbestellte DiskWarrior 3 CD ist letzte Woche angekommen. Fazit: schnell und perfekt.

Ebenfalls vorbestellt habe ich TechTool Pro 4 (Upgrade von v3; Upgrades von TechTool Deluxe, d.h. von der AppleCare Version, sind ebenfalls möglich) von http://www.micromat.com/ , Auslieferung ist für Juni angekündigt.

Norton Utilities würde ich nur psychisch und physisch stabilen und sehr belastbaren Personen, also z.B. Extrembergsteigern, Tieftauchern oder professionellen Feuerwehrleuen empfehlen... ;)
--
Lukas | http://www.machata.ch
als Antwort auf: [#37154] Top
 
colmans
Beiträge: 184
1. Jun 2003, 18:10
Beitrag #10 von 13
Beitrag ID: #37754
Bewertung:
(3038 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Notfall CD mit Norton Utilities und Co.


hallo leute! vielen dank für die starke beteiligung... ich war ein paar tage unterwegs.

die probleme wurden immer größer. neulioch bootete mein pb g4 nur noch mit gedrückter shifttaste. bootcd erstellen funktioniert immernoch nicht.

ich traf zufällig nen kollegen mit einem pb 15", das er mir lieh um eine cd herzustellen. diese bootet auf meinem pb, aber nur bis zur user eingabemaske mit seinem gerätenamen und verlangt ein unbekanntes password, selbst der kollege hat alle passworte eingegeben, aber es funktioniert nicht.

diskwarrior ist bestellt, bin gespannt wann es kommt.

ich denke, ich werde nach alter manier die festplatte komplett plattmachen und wieder meine macos 9 gewohnten partions anlegen...

gruß

colmans
als Antwort auf: [#37154] Top
 
colmans
Beiträge: 184
1. Jun 2003, 18:45
Beitrag #11 von 13
Beitrag ID: #37757
Bewertung:
(3038 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Notfall CD mit Norton Utilities und Co.


ach und nochwas. ich wollte von einer systemcd mal starten und erstehilfe mal drüberlaufen lassen. das ging auch nicht trotz mehrerer trick bootet das pb nicht von der systemcd...

hat jemand noch nen tipp?

c.
als Antwort auf: [#37154] Top
 
Dave Uhlmann
Beiträge: 1938
1. Jun 2003, 23:07
Beitrag #12 von 13
Beitrag ID: #37781
Bewertung:
(3038 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Notfall CD mit Norton Utilities und Co.


Colmans,

kann es ein, dass das BSD-Subsystem abgewählt wurde bei der Installation? Wenn dies der Fall ist, dann hilft auch BootCD nicht weiter, da es im Prinzip nur vorhandene BSD-Befehle ausführt, aber eben, wenn die betreffenden Komponenten nicht installiert sind, geht das nicht. Ich weiss nicht mehr genau, ob es hier schon mal gefragt wurde, aber welches OSX setzt Du ein?

Und noch was: Ich würde auf jeden Fall OSX installieren, einfach sauber, ohne Norton und so ein Zeugs. Ich persönlich durfte bis heute die Erfahrung machen, dass OSX am besten "Pur" läuft, sicher kleine Erweiterungen habe ich auch drin, aber als Systemutilites habe ich nur Cocktail und DiskWarrior, wobei DiskWarrior nur bei Bedarf zum Einsatz kommt. Ich habe mir dafür eine Mini-OSX Partition angelegt, von der ich bei Bedarf booten und das System, meine Macintosh HD warten kann. Hat sich bis heute bestens bewährt, kleiner Aufwand, grosser Nutzen. Ausserdem kann ich so ein System testen, ohne gleich mein richtiges System zu gefährden, auch nicht schlecht.

-- David Uhlmann (david@wissen-wie.ch)

[Mac OS X Integration & Schulung]
als Antwort auf: [#37154]
(Dieser Beitrag wurde von Dave Uhlmann am 1. Jun 2003, 23:10 geändert)
Top
 
Jappl
Beiträge: 501
13. Aug 2003, 11:07
Beitrag #13 von 13
Beitrag ID: #47157
Bewertung:
(3038 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Notfall CD mit Norton Utilities und Co.


Hallo,

wie es in der Anleittung steht, ist das root passwort bootcd!

Also schluß mit Passwörter suchen.

Jappl

"They say the win2000 CD play satanic voices, when you play it backward. Oh, thats nothing, it installs win2000 when you play it forward."
als Antwort auf: [#37154] Top
 
X