hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Oliver Wendtland S
Beiträge: 726
20. Nov 2003, 07:40
Beitrag #1 von 3
Bewertung:
(583 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

OPI<->HighRes tauschen...Transparenzen?


Hallo!

Gibt es ein Script, um Feinbilder mit gleichnamigen
OPI-Bildern zu tauschen?
Ich hab bisher immer Feibilder genommen, aber jetzt hatten wir einen Kalender mit riesigen Bildern, und da hätte ich lieber
OPI benutzt. Es waren aber auch zu viele, um sie per Hand
zu tauschen.
btw was passiert eigentlich, wenn ich Transparenzen
bei OPI-Bildern habe? Geht das überhaupt?
Kann ich mir irgentwie nicht vorstellen.
Ein weiterer Grund warum ich die Feinbilder
drinnen gelassen habe ;-)

Oliver Wendtland
Druckerei und Verlag
H. Bösmann GmbH, 32756 Detmold
http://www.boesmann.de
_________________________________
Die meisten Menschen fangen viel zu früh an,
die wichtigen Dinge im Leben zu spät zu beginnen.
- Stanislav Lec - Top
 
X
pava
Beiträge: 288
20. Nov 2003, 10:27
Beitrag #2 von 3
Beitrag ID: #59614
Bewertung:
(583 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

OPI<->HighRes tauschen...Transparenzen?


Hallo Oliver,

Transparenzen gehen natürlich nicht, diese werden ja von InDesign berechnet und zwar vor der Übergabe an den Druck-Spool/Austausch-Prozess.
Was den OPI-Austausch betrifft, gibt es für Helios wohl nur eine Script-Lösung, bei Xinet wäre das anders, da dort Lay-Bilder und High-Bilder denselben Namen haben.

Gruß,
Christoph
als Antwort auf: [#59589] Top
 
Oliver Wendtland S
Beiträge: 726
20. Nov 2003, 10:39
Beitrag #3 von 3
Beitrag ID: #59615
Bewertung:
(583 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

OPI<->HighRes tauschen...Transparenzen?


Transparenzen: Hab ich mir schon gedacht (s.o.)

Bei Helios haben OPI und HighRes auch den gleichen Namen
(zumindest kann man es so einstellen - wie bei uns).
Genau so ein Script, das ICH ausführen kann, brauche ich.
Für Mac OS 9.2.2

Oliver Wendtland
Druckerei und Verlag
H. Bösmann GmbH, 32756 Detmold
http://www.boesmann.de
_________________________________
Es gibt 10 Arten von Leuten:
die, die Binär verstehen, und die, die es nicht verstehen.
als Antwort auf: [#59589] Top