hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
eye4eye
Beiträge: 375
16. Mär 2004, 08:27
Beitrag #1 von 3
Bewertung:
(347 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

OSX ---> XP über switch


Bei mir sind ein G4 mit dem aktuellen Mac OS und ein PC mit Windows XP über einen Switch miteinander verbunden. Um Daten hin und her zu kopieren, habe ich einfach auf dem Mac die PC-Volumes per «mit Server verbinden...» gemountet und so gearbeitet (Durchsuchen).

Ohne Software-Installation oder Hardwareveränderung konnte der Mac von einem Tag auf den anderen nicht mehr auf den PC zugreifen.

Ich habe jetzt herausgefunden, dass wenn ich das Cablemodem der Cablecom, welches ebenfalls als dritte Hardware am Switch angeschlossen ist, vom Switch trenne und somit die Internetverbindung zu beiden Kisten kappe, sich die beiden Systeme nach einen Neustart gleich wieder sehen.

Stecke ich das Modem wieder ein, wird die Verbindung (und zBsp. alle Kopiervorgänge) sofort wieder mit Fehlermeldungen beendet.


Hat jemand eine Ahnung, was da plötzlich diese Fehler verursachen könnte? Den Switch habe ich bereits einmal ausgetaucht--> kein Erfolg. Und dass das mit der IP-Zuteilung vom DHCP-Sever etwas zu tun hat, glaube ich auch nicht. Hat jemand eine Idee?



Gruss Dave Kirchhof

[:: http://www.eye4eye.ch ::] Top
 
X
Dave Uhlmann
Beiträge: 1938
16. Mär 2004, 17:49
Beitrag #2 von 3
Beitrag ID: #75270
Bewertung:
(347 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

OSX ---> XP über switch


kuck mal hier:
http://www.hilfdirselbst.ch/...9&topic_id=14431


// david uhlmann

mac os x & datahandling
http://www.wissen-wie.ch
als Antwort auf: [#75204] Top
 
eye4eye
Beiträge: 375
16. Mär 2004, 21:20
Beitrag #3 von 3
Beitrag ID: #75314
Bewertung:
(347 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

OSX ---> XP über switch


Danke für die Antwort.

Das komische ist einfach, dass es bis jetzt einwandfrei funktioniert hat und dann wirklich von einem Tag auf den anderen nicht mehr.


Wünsche noch einen schönen Abend


Gruss Dave Kirchhof

[:: http://www.eye4eye.ch ::]
als Antwort auf: [#75204] Top