hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Martin
Beiträge: 11
2. Jul 2003, 09:05
Beitrag #1 von 13
Bewertung:
(3014 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

OSX 10.2.6


Hallo
Ich habe ein neues OSX gekauft. Ist es tatsächlich so, dass ich nur ein OSX 10.2 erhalte und alle Updates bis 10.2.6 selber vom Internet runterladen muss?

Gruss
Martin Top
 
X
Dirk Levy  A 
Beiträge: 9249
2. Jul 2003, 09:18
Beitrag #2 von 13
Beitrag ID: #42135
Bewertung:
(3014 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

OSX 10.2.6


Ja, leider, Apple zwingt die User auf DSL-Leitungen,
bei der Größe der Pakete.... Auch ein Teil der neuen
Kundenorientierung und -freundlichkeit...

Gruß
Dirk

[Adobe GoLive Tipps & Tricks]
http://www.gltipps.de
als Antwort auf: [#42133] Top
 
Jappl
Beiträge: 501
2. Jul 2003, 09:30
Beitrag #3 von 13
Beitrag ID: #42138
Bewertung:
(3014 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

OSX 10.2.6


Hallo Martin,

leider hat Dirk recht, es ist aber auch nicht möglich/nötig, bei jedem Update die vorhandenen CD's zu vernichten und nur aktuelle zu verkaufen. Ich habe gerade eine 10.2.1 bekommen.

Du brauchst ja aber eh nur das combiupdate, ist aber auch nicht gerade klein!

Gruß
Jappl
als Antwort auf: [#42133] Top
 
Nik
Beiträge: 439
2. Jul 2003, 09:50
Beitrag #4 von 13
Beitrag ID: #42144
Bewertung:
(3014 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

OSX 10.2.6


In guten Geschäften brennen sie Dir das Combo-Update auch auf ne CD, wenn Du keine gute Leitung hast. Frag einfach!

cheers
als Antwort auf: [#42133] Top
 
Martin
Beiträge: 11
2. Jul 2003, 11:12
Beitrag #5 von 13
Beitrag ID: #42158
Bewertung:
(3014 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

OSX 10.2.6


Vielen Dank für eure Antworten. Ach für den Tipp von Nik: "In guten Geschäften brennen sie Dir das ...... auf CD". Mal schauen ob ich hier in Bern ein "gutes Geschäft" finde.

Gruss
Martin
als Antwort auf: [#42133] Top
 
Lukas M.
Beiträge: 301
2. Jul 2003, 11:34
Beitrag #6 von 13
Beitrag ID: #42166
Bewertung:
(3014 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

OSX 10.2.6


Nette Leute brennen dir die aktuellen Updates ebenfalls auf CD.
Eine Liste der Netten Leute findest du hier:

http://www.imove.org/

Ich bin in Basel; aber Nette Berner hat es auch einige in der Liste.
--
Lukas | http://www.machata.ch
als Antwort auf: [#42133] Top
 
Martin
Beiträge: 11
2. Jul 2003, 13:58
Beitrag #7 von 13
Beitrag ID: #42203
Bewertung:
(3014 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

OSX 10.2.6


Merci Lukas für den Link. Ich habe diese Seite gleich in die Favoriten-Liste aufgenommen. Vielleicht bin ich auch sonst mal froh um diese Adressen.

Gruss
Martin
als Antwort auf: [#42133] Top
 
OliSch
Beiträge: 908
2. Jul 2003, 18:36
Beitrag #8 von 13
Beitrag ID: #42242
Bewertung:
(3014 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

OSX 10.2.6


Einmal mehr empfehle ich in Bern:
http://www.macplanet.ch
Die boten mir schon Downloads von Tryout-Progis an!!!

Oli
als Antwort auf: [#42133] Top
 
OliSch
Beiträge: 908
2. Jul 2003, 18:37
Beitrag #9 von 13
Beitrag ID: #42243
Bewertung:
(3014 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

OSX 10.2.6


Noch was: Da ich auch nett sein kann folgendes Angebot:
I hab alle Updeits noch...
Willste?

Oli
als Antwort auf: [#42133] Top
 
Martin
Beiträge: 11
3. Jul 2003, 08:30
Beitrag #10 von 13
Beitrag ID: #42293
Bewertung:
(3014 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

OSX 10.2.6


Hallo Oli

Mein Chef hat nun beim Händler, bei dem das OSX bestellt wurde, reklamiert (www.software4bananas). Sie würden uns die Updates zuschicken. Aber ich glaube fast, sie machen das auch nicht selber.
Danke für Dein Angebot. Ich warte jetzt noch bis spätestens Freitagmorgen. Wenn nichts kommt, oder etwas nicht funtioniert, komme ich sehr gerne darauf zurück.

Gruss
Martin
als Antwort auf: [#42133] Top
 
Dave Uhlmann
Beiträge: 1938
3. Jul 2003, 22:19
Beitrag #11 von 13
Beitrag ID: #42445
Bewertung:
(3014 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

OSX 10.2.6


Hallo Martin

>> Mein Chef hat nun beim Händler, bei dem das OSX bestellt wurde, reklamiert (www.software4bananas). <<

Nun, ich möchte dazu nur sagen, dass es keine Pflicht des Lieferanten ist, immer die aktuellsten Updates gleich mitzuliefern. Bitte versteh mich nicht falsch, aber eine kleine Breitbandleitung, so ab 256er ist heute erheblich günstiger und erst noch schneller als ISDN oder Analog, gemessen am Preis-Leistungsverhältnis.
Wenn man schaut, was ein Lieferant an einem Rechner noch verdient, dann ist es immer ein Plus-Service, wenn er Updates auf die CD brennt und gleich mitgibt. Das nur so am Rande...


-- David Uhlmann (david@wissen-wie.ch)

[Mac OS X Integration & Schulung] http://www.wissen-wie.ch
als Antwort auf: [#42133] Top
 
Martin
Beiträge: 11
4. Jul 2003, 14:33
Beitrag #12 von 13
Beitrag ID: #42556
Bewertung:
(3014 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

OSX 10.2.6


Hallo David

Danke für den Hinweis, du hast schon recht. Manchmal ist es gut, wenn man die Sache von einem anderen Standpunkt aus betrachtet.

Gruss
Martin
als Antwort auf: [#42133] Top
 
Dave Uhlmann
Beiträge: 1938
4. Jul 2003, 19:43
Beitrag #13 von 13
Beitrag ID: #42586
Bewertung:
(3014 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

OSX 10.2.6


By the way: Ich wohn auch in Bern, könnte Dir also auch die Updates brennen, wohne in der Schosshalde...


-- David Uhlmann (david@wissen-wie.ch)

[Mac OS X Integration & Schulung] http://www.wissen-wie.ch
als Antwort auf: [#42133] Top
 
X