hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Anonym
Beiträge: 22827
1. Dez 2003, 11:10
Beitrag #1 von 4
Bewertung:
(689 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

OS 9 / Panther Registrierung


Habe auf meinem Mac OS 9 und habe jetzt zusätlich OS X Panther installiert. Beim neuen starten von OS 9.2 wollte das System erneut meine Anschrift etc. wissen. Da ich bereits registriert bin, habe ich bei den Registrierungsdaten irgendwelchen "Mist" eingegeben. Wenn ich nun online gehe, werden diese Daten ja gesendet.

Gibt es eine Möglichkeit, vor dem ersten Online-gehen diese Daten noch einmal zu verändern, damit diese Sachen nicht gesendet werden?

Sven Top
 
X
Dr. Gonzo
Beiträge: 2989
1. Dez 2003, 11:24
Beitrag #2 von 4
Beitrag ID: #60763
Bewertung:
(689 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

OS 9 / Panther Registrierung


in den dienstprogrammen sollte es einen ordner "assistenten" geben. dort müsste dann der "mac os systemassisten" zu finden sein. ich denke dort wirst du die richtigen daten eingeben können.

gruss säsch
---------
http://www.saesch.ch
als Antwort auf: [#60760] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
1. Dez 2003, 11:25
Beitrag #3 von 4
Beitrag ID: #60764
Bewertung:
(689 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

OS 9 / Panther Registrierung


Danke. Ich versuchs mal.
Kann man die Datei mit den Registrierungsdaten auch entfernen, damit gar nichts gesendet wird?
als Antwort auf: [#60760] Top
 
andrew
Beiträge: 103
1. Dez 2003, 12:19
Beitrag #4 von 4
Beitrag ID: #60778
Bewertung:
(689 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

OS 9 / Panther Registrierung


direkt in deinem benutzerordner liegt ein alias zur "send registrierung" mit "originalfinden" kommst du auf die datei und kannst sie löschen.

gr. andrew
als Antwort auf: [#60760] Top
 
X