hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
lucas
Beiträge: 3
25. Sep 2002, 15:57
Beitrag #1 von 4
Bewertung:
(709 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

OS X 10.2 und Windows 98 vernetzen


hallo!

ist es ohne zusatzsoftware möglich, einen mac mit os 10.2, über einen router mit einem windows 98 se gerät zu verbinden ? wenn ja wie ?

merci und gruss
lucas galli


--
lucas.galli@lucasmedia.ch Top
 
X
Miro Dietiker
Beiträge: 699
26. Sep 2002, 10:26
Beitrag #2 von 4
Beitrag ID: #12245
Bewertung:
(709 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

OS X 10.2 und Windows 98 vernetzen


Hi!

Zu "Vernetzen" In diesem Sinne schon, was soviel heisst wie
es können beide ins Internet gehen oder sonst was tun das über
das TCP/IP-Protokoll läuft..

Seitens Windows 98 ist punkto P2P-Übertragung nichts zu erwarten,
denn das Ding kann kein einziges Protokoll, welches Mac-Kompatibel
ist.

Ich denke aber, dass das Mac OS-X evtl. irgend solche Server-Dienste
dabei hat? Bsp. FTP-Server (wenns nichts komfortableres gibt)
Das kann dein Win98 bestimmt "irgendwie" auch sei es nun im Explorer
oder Kommandozeile oder auch durch einen schönen zusätzlichen Client.

GrEeZ: Miro Dietiker
als Antwort auf: [#12147] Top
 
Gast_421
Beiträge: 499
26. Sep 2002, 10:46
Beitrag #3 von 4
Beitrag ID: #12246
Bewertung:
(709 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

OS X 10.2 und Windows 98 vernetzen


mac os x.2 hat samba integriert. dadurch sollte es ganz einfach sein, aber apple machts einem nie einfach wens auch anders geht...
es gibt aber auf der apple seite eine anleitung.

http://docs.info.apple.com/...=anonymous|154439195

ich würde dir jedoch empfehlen die software sharity von http://www.obdev.at anzuschauen. ist für homeuser sogar frei.
als Antwort auf: [#12147] Top
 
Dave Uhlmann
Beiträge: 1938
26. Sep 2002, 17:15
Beitrag #4 von 4
Beitrag ID: #12310
Bewertung:
(709 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

OS X 10.2 und Windows 98 vernetzen


am komfortabelsten finde ich nach wie vor "dave". kriegst du unter http://www.thursby.com, ist allerdings kostenpflichtig...
als Antwort auf: [#12147] Top
 
X