hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Anonym
Beiträge: 22827
5. Feb 2003, 16:30
Beitrag #1 von 2
Bewertung:
(307 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

OS X.2 und CD-Brenner


Seit dem Update auf 10.2 läuft der CD-Brenner (LaCie mit Firewire) nur noch als CD-Player. Beim Versuch eine leere CD einzulegen erscheint eine Fehlermeldung. Unter 9.2 läuft der Brenner einwandfrei. Gibt es eine Lösung oder benötigt man Toast? Top
 
X
Dave Uhlmann
Beiträge: 1938
6. Feb 2003, 15:04
Beitrag #2 von 2
Beitrag ID: #23899
Bewertung:
(307 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

OS X.2 und CD-Brenner


hast du mit dem diskcopy probiert zu brennen? soviel ich weiss gibts nämlich unter itunes mit einigen modellen schwierigkeiten.
toast würde ich so oder so kaufen: nur schon wenn man iso-cds brennen muss, die absolut kompatibel sein müssen, hybrid usw kommt da noch dazu. ich habe mir auch das toast gekauft, vor allem, weil ich nicht immer zuerst eine image erstellen muss, also die ganze geschichte viel schneller geht.


grüsse david uhlmann (david@wissen-wie.ch)

http://www.wissen-wie.ch
------------------------------
about 5 percent over the world
are macintosh-users.
thats the top 5.

------------------------------
als Antwort auf: [#23796] Top