hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Heidi
Beiträge: 93
25. Okt 2002, 14:10
Beitrag #1 von 6
Bewertung:
(9893 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Objektfang?


Hallo,
arbeite für gewöhnlich mit AutoCAD und möchte jetzt im Illu CAD-Zeichnungen für Printmedien aufbereiten. Leider sind es doch zwei verschiedene Welten und ich suche mich im Handbuch und der Hilfe zu Tode, weil sich oft schon die Ausdrucksweise für eine Tätigkeit unterscheidet.
Kann mir vielleicht jemand sagen, ob der Illu einen Objektfang (den ich z.B. auf Endpunkt einstellen kann und ich dadurch mit einer neuen Linie genau an Ende einer bestehenden Linie beginnen kann) gibt?
Gruß Heidi Top
 
X
Wolfgang Reszel  M 
Beiträge: 4170
26. Okt 2002, 02:01
Beitrag #2 von 6
Beitrag ID: #14770
Bewertung:
(9893 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Objektfang?


Hallo,

dazu gibt es einmal "An Punkt ausrichten" in Menü Ansicht oder seit Illustrator 8 gibt's da noch die magnetischen Hilfslinien, welche auch dazu da sind, dass Objekte/Zeichenbefehle an Pfade einrasten.

Wolfgang
als Antwort auf: [#14729] Top
 
Heidi
Beiträge: 93
28. Okt 2002, 08:40
Beitrag #3 von 6
Beitrag ID: #14867
Bewertung:
(9893 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Objektfang?


Vielen Dank für den Tipp. Nun weiß ich wenigstens, in welcher Richtung ich suchen soll.
Gruß Heidi
als Antwort auf: [#14729] Top
 
Wolfgang Reszel  M 
Beiträge: 4170
28. Okt 2002, 10:18
Beitrag #4 von 6
Beitrag ID: #14884
Bewertung:
(9893 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Objektfang?


... und, bist du fündige geworden?

Wolfgang
als Antwort auf: [#14729] Top
 
Heidi
Beiträge: 93
28. Okt 2002, 11:27
Beitrag #5 von 6
Beitrag ID: #14892
Bewertung:
(9893 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Objektfang?


...jau, obwohl ich noch ein Weilchen gebraucht habe um zu entdecken, dass man die Hilfslinien anschließend auch noch im Ansicht-Menü mit Häkchen versehen muß ;-))
Habe mir im Zuge der Promo-Aktion den Illu10 angeschafft und wundere mich eigentlich etwas, dass immer beim Start ein fehlender Schriftfont (Myriad-Roman) angemeckert wird. Wird bei der vorgeschlagenen Installation (auf WinXP Home) etwas vergessen, oder woher kommt das? Kannst du mir vielleicht noch sagen, wie man das abstellt?
Gruß Heidi
als Antwort auf: [#14729] Top
 
Wolfgang Reszel  M 
Beiträge: 4170
28. Okt 2002, 13:02
Beitrag #6 von 6
Beitrag ID: #14906
Bewertung:
(9893 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Objektfang?


Hallo,

eigentlich wird die Schriftart standardmäßig mit installiert. Versuche es doch mal mit einer benutzerdefinierten Installation. Beachte dabei, dass man die Liste mit den zu installierenden Komponenten auch scrollen kann.

Wolfgang
als Antwort auf: [#14729] Top
 
X