hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Anonym
Beiträge: 22827
8. Jan 2004, 10:01
Beitrag #1 von 9
Bewertung:
(1397 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Office unter Panther geht nicht


Hi,
kann unter 10.3 keine der einzelnen Office-Programme mehr öffnen, er bricht den Startvorgang mit »unerwartet beendet« ab. Alle Updates bis 1.1.5 sind aufgespielt, Parameterram gelöscht ect…
Habe allerdings alle Programme nicht im Applicationsordner des Systems abgelegt, sondern auf einer eigenen Partition. Daran kann sich aber bei Office doch nicht liegen.
Kann mir da jemand weiterhelfen?

Danke und einen schönen Gruß
Carlos
Top
 
X
Dr. Gonzo
Beiträge: 2993
8. Jan 2004, 10:04
Beitrag #2 von 9
Beitrag ID: #64651
Bewertung:
(1397 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Office unter Panther geht nicht


ich hatte unter jaguar office auch auf einer anderen partition. das hatte geklappt. mit panther kann ich es allerdings nicht sagen. habe weder die allerneuste version noch versch. partitionen.
haste schon mal die rechte geflickt mit disk utility? was sagt denn die konsole zu den abstürzen?


gruss säsch
---------
http://www.saesch.ch
als Antwort auf: [#64649] Top
 
Henri Leuzinger S
Beiträge: 356
8. Jan 2004, 11:00
Beitrag #3 von 9
Beitrag ID: #64669
Bewertung:
(1397 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Office unter Panther geht nicht


OSX ist m.W., was die Speicherorte von Programmen anbetrifft, ziemlich streng: alle Apps gehören in den Programme-Ordner und sonst nirgendwohin. Was spricht denn dagegen? OfficeX lief und läuft auf meiner Kiste unter OSX10.2.8 bzw.10.3.2 einwandfrei. Viel Erfolg, Henri
als Antwort auf: [#64649]
(Dieser Beitrag wurde von Henri Leuzinger am 8. Jan 2004, 11:00 geändert)
Top
 
Dr. Gonzo
Beiträge: 2993
8. Jan 2004, 11:39
Beitrag #4 von 9
Beitrag ID: #64680
Bewertung:
(1397 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Office unter Panther geht nicht


osx ist es ganz egal wo die programme sind. es gibt einfach software-entwickler die aus irgendwelchen gründen (müssen aus meiner sicht recht idiotische sein) programme so entwickeln, dass sie nur im apps ordner richtig funken.
deshalb ist es wirklich am einfachsten das vorgegebene verzeichnis zu benutzen...

gruss säsch
---------
http://www.saesch.ch
als Antwort auf: [#64649] Top
 
Conny
Beiträge: 2914
8. Jan 2004, 12:15
Beitrag #5 von 9
Beitrag ID: #64691
Bewertung:
(1397 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Office unter Panther geht nicht


Hallo Leute,

also ich habe auf meinem Book einfach Jaguar überpanthert und Office hat es nicht gestört. Auf meinem G5 läuft Panther und auch hier habe ich mit Office kein Problem. Wie aber auch bei meinen Vorrednern liegt Office im Apps-Ordner, ich denke aber dass es sollte Office nicht dort liegen auch kein Problem geben dürfte.
Also alles in allem habe ich es noch nicht geschafft Office zu plätten. Mir fällt aber gerade noch ein wenn Acrobat 6 installiert wird legt das Programm in Office die PDF-Hompeleien ab, vielleicht ist das ein Problemfaktor, denn die habe ich komplett geknickt in meinem Office.
Wie das geht wurde hier auch schon diskutiert, geh' doch einfach einmal auf die suche danach.
Ich hoffe ich konnte noch eine Idee beisteuern.

Gruß
Conny
--
mailto
cornelius.hoffmann@cicero-point.net
web
http://www.cicero-point.net
http://www.human-e.net
als Antwort auf: [#64649] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
8. Jan 2004, 12:19
Beitrag #6 von 9
Beitrag ID: #64694
Bewertung:
(1397 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Office unter Panther geht nicht


Gerade Word und Freehand melden Das die Anwendung auf grund eines ungültigen... wenn doppelte Schriften vorhanden sind!
als Antwort auf: [#64649] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
8. Jan 2004, 13:21
Beitrag #7 von 9
Beitrag ID: #64703
Bewertung:
(1397 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Office unter Panther geht nicht


Danke Euch für die prompte Antworten. Ich werde jetzt also doch alle Programme in den Systemordner legen aber dazu muß ich dieser Partition viel mehr MB zuordnen, wie bisher. Ist es überhaupt noch sinnvoll, System und Daten auf verschiedene Partitionen zu legen? Bringt ja eigentlich von der Geschwindigkeit nicht viel.

Ciao, Carlos
als Antwort auf: [#64649] Top
 
Dr. Gonzo
Beiträge: 2993
8. Jan 2004, 13:31
Beitrag #8 von 9
Beitrag ID: #64706
Bewertung:
(1397 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Office unter Panther geht nicht


partitionieren bringt gar nichts von der geschwindigkeit her. (fast) einziger vorteil ist möglicherweise die datensicherheit.
einfach beachten, dass du paritionen nur verändern kannst, wenn die festplatte formatiert wird (daten adé).

gruss säsch
---------
http://www.saesch.ch
als Antwort auf: [#64649] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
8. Jan 2004, 18:44
Beitrag #9 von 9
Beitrag ID: #64786
Bewertung:
(1397 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Office unter Panther geht nicht


Also, habe jetzt alle Programme auf einer einzigen Partition und siehe da, nicht nur Office läuft einwandfrei, sondern auch alle anderen Programme schneller und ohne jeglicher mysteriöser Merkwürdigkeiten.
Danke und Ciao, Carlos
als Antwort auf: [#64649] Top
 
X