hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
"Funktioniert nicht" ist keine hinreichende Fehlerbeschreibung.
flyer19
Beiträge: 9
14. Mär 2003, 14:29
Beitrag #1 von 4
Bewertung:
(699 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

OnMouseOver - OnMouseOut


Hallo zusammen!!!
Ihr könnt mir sicher weiterhelfen. Hab ein popup gemacht das mit einem MouseOver geöffnet und dann automatisch geschlossen wird. Nun klappt das alles schön aber wenn ich das ganze wiederholen möchte, gehts nicht mehr, ich muss zuerst die Seite reloaden....wie muss ich das programmieren, damits immer wieder funktioniert.

Für Eure Hilfe vielen Dank.
Gruss Flyer Top
 
X
Baschi3
Beiträge: 294
14. Mär 2003, 16:05
Beitrag #2 von 4
Beitrag ID: #28155
Bewertung:
(699 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

OnMouseOver - OnMouseOut


Gegenfrage:

Wie sieht der Code jetzt aus. Da muss irgendwo der Hund begraben sein. Glaube ich

Franz
als Antwort auf: [#28136] Top
 
flyer19
Beiträge: 9
17. Mär 2003, 12:55
Beitrag #3 von 4
Beitrag ID: #28388
Bewertung:
(699 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

OnMouseOver - OnMouseOut


Also hab mal den Teil mit Java rauskopiert....

<head>
<script language="JavaScript"><!--
function info1()
{
info1 = open
("waste/info/info1.html","InformationenAltglas","menubar=no,
locationbar=no, resizeable=no, status=no, height=600, width=540");
}
function Zeitvorbei()
{
info1.close();
}
//-->
</script>
</head>

<body>
<tr>
<td colspan="2" align="left" valign="top" width="525" height="365">
<form action="(EmptyReference!)" method="get" name="FormName">
<table width="478" border="0" cellspacing="0" cellpadding="0">
<tr height="15">
<td colspan="8" width="468" height="15"><span
class="ebene2blacktitle">Was m&ouml;chten Sie entsorgen?
</span>
</td>
</tr>

<tr>
<td width="30"></td>
<td width="15"></td>
<td width="10"></td>
<td width="174">&nbsp;</td>
<td width="30"></td>
<td width="15"></td>
<td width="10"></td>
<td width="174"></td>
</tr>

<tr height="17">
<td width="30" height="17"><input type="checkbox"
name="checkboxName" value="checkboxValue"></td>
<td width="15" height="17"><img
src="../../../pictures/general/info.jpg" alt="" height="17"
width="15" border="0" onMouseOver="info1()"
onMouseOut="setTimeout('Zeitvorbei()', 1000)"></td>
<td width="10" height="17"><img
src="../../../pictures/general/1x1.gif" alt="" height="17"
width="10" border="0"></td>
<td width="174" height="17"><span
class="ebene2blacktext">Altglas</span></td>
<td width="30" height="17"><input type="checkbox"
name="checkboxName" value="checkboxValue"></td>
<td width="15" height="17"><img
src="../../../pictures/general/info.jpg" alt="" height="17"
width="15" border="0"></td>
<td width="10" height="17"><img
src="../../../pictures/general/1x1.gif" alt="" height="17"
width="10" border="0"></td>
<td width="174" height="17"><span class="ebene2blacktext">nicht
brennbare Materialien</span></td>
</tr>
</tr>
</body>
</html>
als Antwort auf: [#28136] Top
 
Miro Dietiker
Beiträge: 699
17. Mär 2003, 14:41
Beitrag #4 von 4
Beitrag ID: #28397
Bewertung:
(699 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

OnMouseOver - OnMouseOut


Das Problem hier ist je nach Browser wird der Mouseout nicht mehr
richtig gehandlet, da eben das geöffnete ein neues Fenster ist..
Demnach ist das neue Fenster aktiv Funktionen auf Events im alten
Fenster müssen erst wieder ausgeführt werden, wenn das alte Fenster
aktiviert wurde..

Man darf hier kein konstantes Verhalten erwarten, ausser man macht
das mit Layers im Dokument und nicht mit einem neuen Fenster.
(Bekannte Werbenerver machen das alles mit Dokumentenlayers - ohne
Popup :) )

Jetzt muss du dir halt eine Andere Funktion suchen, wenn du's mit
Popups machen willst -> Halt im Popup auf OnLoad? Leider nimmt aber
dabei die Verharrungszeit des Mauszeigers auf dem Link keinen Effekt.

Wenn erwünscht müsste man hier halt auf (floating-)Layers umsteigen

GrEeZ: Miro Dietiker
als Antwort auf: [#28136] Top
 
X