hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Gasperini
Beiträge: 70
30. Jan 2004, 09:19
Beitrag #1 von 3
Bewertung:
(457 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Ordner öffnen


HELP!
Arbeite mit 10.3.2 und plötzlich wenn ich einen Ordner auf dem Desktop oder sogar die Festplatte öffnen möchte, rotiert und rotiert der Mac.
Muss dann den Finder neu starten...
Habe die Rechte repariert, mit Befehl-S gestartet und Caches gelöscht – nützt alles nichts.
Weiss jemand Rat?
Gruss
Pat Top
 
X
Kobold
Beiträge: 508
4. Feb 2004, 20:26
Beitrag #2 von 3
Beitrag ID: #68978
Bewertung:
(457 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Ordner öffnen


Dasselbe habe ich auch auf einem älteren G4-Mac. Eine Lösung währe: verwende die Fenster nur in der Spaltendarstellung (so klappts zumindest bei mir) alternativ kannst Du natürlich auch via Terminal in deinem Mac rumnavigieren.

als Antwort auf: [#68144] Top
 
boskop  M  p
Beiträge: 3450
4. Feb 2004, 20:42
Beitrag #3 von 3
Beitrag ID: #68982
Bewertung:
(457 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Ordner öffnen


Hallo
ich kann das jetzt zwar nicht prüfen, aber ich nehme mal an, der Finder hat auch Prefs in User/library/preferences sowas wie com.apple.finder.plist. Lösch doch mal diese¨.
Gruss
Urs
als Antwort auf: [#68144] Top