hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Mac OS X enthält verschiedene integrierte Werkzeuge und Technologien, mit denen sich gängige Aufgaben schnell und einfach automatisieren lassen.
Anonym
Beiträge: 22827
17. Mär 2004, 08:54
Beitrag #1 von 5
Bewertung:
(821 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Ordnerinhalt ohne Suffix


hallo Forum,

ich habe mehrere Ordner mit den Inhalten (QX-Dok, Bilder, Logos)
alles ohne Suffix
(innerhalb der Produktion sind keine .Erw erlaubt)

Für eine spätere Archivierung sollten aber alle im Ordner befindlichen
TIFFs ein ".tif" erhalten,

gibt es ein Droplet, auf welches ich mehrere Ordner ziehen kann bei dem
allen TIFF-Daten ein ".tif" anhängt wird?

willem Top
 
X
Hans Haesler  M  p
Beiträge: 5414
17. Mär 2004, 10:01
Beitrag #2 von 5
Beitrag ID: #418686
Bewertung:
(820 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Ordnerinhalt ohne Suffix


Hallo Willem,

ich glaube nicht, dass es ein solches Droplet schon gibt. Aber ich kann versuchen, Dir eines nach Mass zu entwickeln.
Ich nehme mal an, dass Du es unter Mac OS 9 einsetzen möchtest. Wenn es OS X sein sollte, dann gib mir bitte Bescheid.

Hans Haesler <hsa@ringier.ch>
als Antwort auf: [#418685] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
17. Mär 2004, 12:35
Beitrag #3 von 5
Beitrag ID: #418687
Bewertung:
(820 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Ordnerinhalt ohne Suffix


Hallo Hans,

das wäre super,
momentan arbeiten wir unter OS-9.2

willem
als Antwort auf: [#418685] Top
 
Hans Haesler  M  p
Beiträge: 5414
17. Mär 2004, 15:08
Beitrag #4 von 5
Beitrag ID: #418688
Bewertung:
(820 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Ordnerinhalt ohne Suffix


Hallo Willem,

das Droplet ist unterwegs. :-)

Es geht die Ordner der Reihe nach durch, öffnet jeden (damit man sieht, dass etwas geschieht), stellt den Typ und den Namen der Dateien fest.  Wenn es sich um ein TIFF handelt, dessen Name nicht mit ".tif" endet, wird dieses Suffix angehängt. Zuerst wird aber geprüft, ob der Name nicht zu lang ist (sonst wird er gekürzt).

Wenn der Finder eine Datei nicht umbenennen kann (ein hoffentlich seltener Fall), wird ein Zähler inkrementiert. Und der Anwender wird am Schluss über das Problem informiert.

Schon wieder: das Script ist zu umfangreich (weil mit Kommentaren versehen), um hier publiziert zu werden. Wer Interesse daran hat: ein Mail an mich genügt.

Hans Haesler <hsa@ringier.ch>
als Antwort auf: [#418685] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
18. Mär 2004, 07:37
Beitrag #5 von 5
Beitrag ID: #418689
Bewertung:
(820 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Ordnerinhalt ohne Suffix


Hallo Hans,

das Script läuft einwandfrei, genau das was ich gesucht habe.
Nochmals vielen Dank

Gruss willem
als Antwort auf: [#418685] Top
 
X