hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Anonym
Beiträge: 22827
28. Jan 2003, 18:47
Beitrag #1 von 4
Bewertung:
(780 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Original bearbeiten


Hallo zusammen…
binde ich in ID ein Bild ein kann ich mit der Option ”Original bearbeiten” das dementsprechende Bild z. B. aus der Anwendung (ID) heraus öffnen und bearbeiten (z.B. Photoshop)
Meine Frage: Ist die auch mit einer platzierten Anzeige in einem sep. Dokument ( z. B. Zeitungsseite möglich?? d. h. die orig.-Anzeige aus einer Seite heraus zu korrigieren und neu abzuspeichern???
Für eine Antwort wäre ich sehr dankbar! Würde nämlicn ´ne Menge Zeit sparen!

reporterchef Top
 
X
tomreuter S
Beiträge: 798
28. Jan 2003, 23:15
Beitrag #2 von 4
Beitrag ID: #22919
Bewertung:
(780 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Original bearbeiten


Was heißt sep.? Separiert oder separat?

Viele Grüße,
Thomas Reuter
als Antwort auf: [#22879] Top
 
Haeme Ulrich
Beiträge: 3102
29. Jan 2003, 00:10
Beitrag #3 von 4
Beitrag ID: #22932
Bewertung:
(780 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Original bearbeiten


Wenn das Inserat eine Illu-Datei ist, dann schon. Wenn es eine PDF-Datei ist auch, nur dass hier halt weniger Editierungsmöglichkeiten bestehen. Mit InDesign-Files geht sowas nicht, wäre aber eine tolle Funktion, wirklich.

Herzliche Grüsse
Haeme Ulrich
http://www.ulrich-media.ch
als Antwort auf: [#22879] Top
 
markusS
Beiträge: 411
29. Jan 2003, 00:43
Beitrag #4 von 4
Beitrag ID: #22941
Bewertung:
(780 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Original bearbeiten


Die 'Original bearbeiten' Funktion ist glaube ich vorallem für Bilder und Grafiken gedacht, also einzelne Elemente der Seite. Als ich mal vor dem Problem stand erstellte ich ein ID Dokument, machte einen pdf-Export und verlinkte den in ein neues ID-Dokument, das endgültige Layout. Als dann wie erwartet die Korrekturen nach dem 'gut zum Druck' kamen -seufz- brauchte ich nur noch das Ursprüngliche ID Dokument (die einzeln Seite) zu ändern und dann einen pdf export mit dem gleichen Namen (altes pdf überschreiben)zu machen. Wenn Nötig im Layout noch schnell aktualisieren und voilà. Setzt voraus, dass Du das Original hast, hat aber den Vorteil, dass z.B. verschiedene Leute gleichzeitig an den Seiten arbeiten können, ohne dass am ganzen Dokument herumgefummelt werden muss (ein click - ein Fehler)...
So gesehen wäre Haemes Wunsch über einen kleinen Umweg auch erfüllt :)

markusS
als Antwort auf: [#22879]
(Dieser Beitrag wurde von markusS am 29. Jan 2003, 00:45 geändert)
Top
 
X