hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Christian Strunz
Beiträge: 25
8. Mai 2003, 16:03
Beitrag #1 von 3
Bewertung:
(633 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Original bearbeiten


Folgendes Problem: In Freehand 10 doppelklicke ich ein Bild und Photoshop geht auf. Das habe ich meines Wissens so in den Voreinstellungen eingestellt.

Kann man das in ID auch? Denn gefunden habe ich eine solche Möglichkeit nicht. Zur Zeit geht bei "Original bearbeiten" Microsoft Graphic Editor auf. Nicht das der schlecht wäre ... :))) *lol

Wäre für Hilfe sehr dankbar.

Gruß Christian Strunz Top
 
X
Jens Naumann  M 
Beiträge: 5111
8. Mai 2003, 16:50
Beitrag #2 von 3
Beitrag ID: #34373
Bewertung:
(633 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Original bearbeiten


Hallo Christian,

dem "Microsoft Graphic Editor" entnehme ich, dass Du auf einem Win-Rechner arbeitest - zumindest vermute ich das. Da WinXP mein erstes Win-Betriebssystem ist, mit dem ich arbeite, kann ich nur dafür eine Antwort geben.

InDesign 2.0.2 verwendet das Programm, welches dem entsprechenden Suffix in der Systemsteuerrung (Ordneroptionen/Dateitypen) zugeordnet ist. Wenn also hier für z.B. den Dateitypus TIF der Graphic Editor hinterlegt ist, dann wird InDesign die Datei an dieses Programm zum Öffnen verweisen. Wenn Du also dort Photoshop dem Dateitypus zusortierst, dann sollte die Datei auch mit Photoshop geöffnet werden. Mehr Probleme bereitet mir das EPS-Format, das ja einige Programme verwenden. Denn auch hier kannst Du nur ein Programm zuweisen. Das sind übrigens dann auch die Programme, die im Normalfall starten, wenn Du auf eine Datei einen Doppelklick machst.

Grüßle,
Jens

---
j.naumann@verlag-straubinger.de
als Antwort auf: [#34359] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
8. Mai 2003, 17:01
Beitrag #3 von 3
Beitrag ID: #34376
Bewertung:
(633 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Original bearbeiten


Werds so mal versuchen! Dank Dir!

(Ja, arbeite auch mit PC (XP). Noch keinen Absturz seit 12 Wochen 24/7. Toi, toi, toi. )

Christian Strunz
als Antwort auf: [#34359] Top