hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Anonym
Beiträge: 22827
6. Apr 2004, 10:55
Beitrag #1 von 5
Bewertung:
(809 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Oulines für korrekte Plazierung?


Benutze für das Layout einer Visitenkarte ein Raster von 12pt in der vertikalen und 5mm in der horizontalen. Ich habe es nur geschaft den txt genau auf das Raster zu schnappen wenn ich ihn vorher in outlines (in Illustrator) umgewandelt habe. Ist dies der normale weg wenn man mit rastern arbeited? Wenn ich die Datei dem Drucker gebe ist es notwendig das der txt in outlines umgewandelt ist, und was wäre ein gutes Format für die Abgabe (pdf, eps)?

Sehr Dankbar über eure Ratschläge

Sebastian Top
 
X
Christoph Grüder S
Beiträge: 1929
6. Apr 2004, 11:02
Beitrag #2 von 5
Beitrag ID: #78595
Bewertung:
(809 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Oulines für korrekte Plazierung?


Hallo Sebastian,

Illustrator verfügt nicht über ein Grundlinienraster, folglich mußt Du den Zeilenabstand auf 12 pt wählen und den gesamten Textrahmen nach belieben verschieben.
Die Ausrichtung einer Textzeile an einer Grundlinie ist nur in InDesign möglich.

herzliche Grüße,
Christoph Grüder
als Antwort auf: [#78593] Top
 
Kurt Gold  M 
Beiträge: 2366
6. Apr 2004, 12:51
Beitrag #3 von 5
Beitrag ID: #78614
Bewertung:
(809 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Oulines für korrekte Plazierung?


Sebastian,

weitere Steuerungsmöglichkeiten mit Text > Textzeilen/-spalten.

Gruß

Kurt Gold
als Antwort auf: [#78593] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
7. Apr 2004, 11:18
Beitrag #4 von 5
Beitrag ID: #78807
Bewertung:
(809 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Oulines für korrekte Plazierung?


Danke für die Information!!
Kann mir noch jemand sagen ob mann den Txt für die Karte in outlines umwandeln sollte bevor mann sie dem drucker übergibt um sicherzugehen das der txt nicht ausgewechselt wird? Gibt es hier noch etwas was ich beachten muss?
Danke

Sebastian
als Antwort auf: [#78593] Top
 
Kurt Gold  M 
Beiträge: 2366
7. Apr 2004, 12:41
Beitrag #5 von 5
Beitrag ID: #78833
Bewertung:
(809 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Oulines für korrekte Plazierung?


Sebastian,

wenn es wenig Text ist, spricht nicht viel dagegen, ihn in Pfade umzuwandeln. Ansonsten mußt Du die Schrift Deinem Drucker mitliefern. Klärs am besten mit ihm selbst ab, was und wie er es gerne hätte.

Gruß

Kurt Gold
als Antwort auf: [#78593] Top
 
X