hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Rodger
Beiträge: 1323
8. Jul 2003, 12:22
Beitrag #1 von 3
Bewertung:
(591 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

PB G3 und Fehler 2 / Fehler 1


Hallo

habe hier ein PB G3 mit 400 MHz 192 MB RAM und System 9.2.2.. Beim Starten von QuickTime bekomme ich die Fehlermeldung "Fehler 2".
Nun bin ich im Preferences-Ordner auf eine Datei "Finder-Voreinstellung" gestoßen, die aus dem Jahre 2040 stammt. Direkt aus der Zukunft auf dat besch.... Book. Nach dem Löschen der Datei, wurde sie neu, mit aktuellem Datum angelegt. Nun habe ich den "Fehler 1" beim Starten von QuickTime (6.0.2.). Kann es sein das diese Version zu neu ist?
Dat PowerBookDing ist im allgemeinen ziemlich langsam und kommt gerade aus dem Apple Land zwecks Reparatur zurück. Nach dem Hochfahren spricht die Ich-weiß-nich-wie-sie-heißt-Taste unterhalb des Trackpads mindestens 3 Min. nicht an.

Kann mir da einer nähere Informationen geben.

Rodger

MAC Dual 1 GHz PC G4 (768RAM)
MAC OS X (Vers. 10.2.6) Top
 
X
Lukas M.
Beiträge: 301
9. Jul 2003, 12:54
Beitrag #2 von 3
Beitrag ID: #43125
Bewertung:
(591 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

PB G3 und Fehler 2 / Fehler 1


Von QuickTime für OS 9 gibt es ein "stilles" Update auf v6.0.3, das man allerdings manuell von Apples Website herunterladen muss; der eingebaute Updater sieht keine Updates mehr. QT6 ist nicht "zu neu", es müsste eigentlich auf allen Macs mit OS 8.6+ laufen.

Es könnte helfen, die QT Preferencen zu löschen. Ein Erweiterungen-Konflikt könnte ebenfalls die Ursache sein. Oder schlechtes RAM...

(Die Erweiterungen-Konflikte können einem manchmal recht absurd erscheinen: Seit kurzem, wenn ich die Festplatte meines iBooks auf dem G4 (OS 9) mounten wollte, verabschiedete sich das jeweilig "mountende" Programm (also Auswahl oder Netzwerk Browser oder Synk) mit Fehler 1 bis 3, die Festplatte erschien dann jedoch trotzdem. Nachdem ich alle kürzlich dazugekommenen Erweiterungen des G4s (vor allem ATI, da ich mir eine neue Grafikkarte spendiert habe) einzeln dazugeschaltet habe, blieben als letzte potenzielle Übeltäter nur noch ein paar selbst gebaute AppleScripts im Start- und Ausschaltobjekte Ordnern übrig; den genauen Verbrecher habe ich allerdings mangels Zeit noch nicht identifiziert. Das Mounten funktioniert jedoch wieder ohne Fehler, seit die Skripts ausgeschaltet sind.)

Wegen des Datums: TechTool Pro hat eine zuverlässige Funktion, welche Bundle Bits/FileDates/CustomIcons repariert. http://www.micromat.com
--
Lukas | http://www.machata.ch
als Antwort auf: [#42944]
(Dieser Beitrag wurde von Lukas M. am 9. Jul 2003, 12:55 geändert)
Top
 
Rodger
Beiträge: 1323
9. Jul 2003, 13:24
Beitrag #3 von 3
Beitrag ID: #43132
Bewertung:
(591 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

PB G3 und Fehler 2 / Fehler 1


 
Hallo Lukas

Danke für die Antwort. Das mit dem Apple UpDate auf 6.0.3 hat geklappt. QuickTime und PowerPoint laufen wieder problemlos.

Rodger

MAC Dual 1 GHz PC G4 (768RAM)
MAC OS X (Vers. 10.2.6)
als Antwort auf: [#42944] Top