hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Rodger
Beiträge: 1323
10. Jul 2003, 13:22
Beitrag #1 von 7
Bewertung:
(2341 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

PC-CD


Hallo Forum!

Habe gerade eine CD mit PC-Daten erhalten. Leider bekomme ich kein Icon auf dem Desktop zu sehen. Wenn ich die CD meinem NT reinschiebe komme ich an die Daten ran. Ich dachte eigentlich das ich alles aufbekomme (war eigentlich auch immer so). Auf der CD sind nur Photoshop- und World-Dateien, also nichts was man nicht kennt.

Kann mir jemand da weiter helfen?

Rodger

MAC Dual 1 GHz PC G4 (768RAM)
MAC OS X (Vers. 10.2.6) Top
 
X
Dave Uhlmann
Beiträge: 1938
10. Jul 2003, 19:45
Beitrag #2 von 7
Beitrag ID: #43343
Bewertung:
(2341 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

PC-CD


Nun, das bedeutet sicher mal, dass die CD nicht gemountet wird. Das kann verschiedene Gründe haben: Schlechter Rohling, nicht an die Redbook Standards gehaltener Brennprozess, usw. Ich hatte auch schon mal solche Fälle, eben immer mit Billigst-Rohlingen, ich glaub, die waren von Microspot, also der Interdiscount-Marke. Die sind so was von schlecht, dass ich regelmässig ISO-CDs auf dem Mac nicht lesen konnte, bei allen anderen hat es geklappt. Kann aber natürlich auch sein, dass der Brenner des Kunden irgend eine Macke hatte und damit eben das CD-ROM in meinem Mac so seine Probleme hatte. Wie dem auch sei, Du hast ja schon einen Workaround gefunden...


-- David Uhlmann (david@wissen-wie.ch)

[Mac OS X Integration & Schulung] http://www.wissen-wie.ch
als Antwort auf: [#43291] Top
 
Rodger
Beiträge: 1323
11. Jul 2003, 08:50
Beitrag #3 von 7
Beitrag ID: #43369
Bewertung:
(2341 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

PC-CD


Hallo David

danke für die Antwort. Werde mich mal mit dem Kunden in Verbindung setzen und ihn auf die Problematk ansprechen.

Rodger

MAC Dual 1 GHz PC G4 (768RAM)
MAC OS X (Vers. 10.2.6)
als Antwort auf: [#43291] Top
 
OliSch
Beiträge: 908
11. Jul 2003, 09:38
Beitrag #4 von 7
Beitrag ID: #43372
Bewertung:
(2341 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

PC-CD


By the way: Erkennt das Festplatten-Dienstprogramm keine ungemountete Volumes? Sonst gäb's dort eine Option namens "aktivieren"...

Oli
als Antwort auf: [#43291] Top
 
Rodger
Beiträge: 1323
11. Jul 2003, 09:53
Beitrag #5 von 7
Beitrag ID: #43374
Bewertung:
(2341 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

PC-CD


Hallo Oli

das Festplatten-Dienstprogramm erkennt sie. Aber die Option "aktivieren" bewirkt nichts. Bei Information steht:

Mount-Point: Nicht aktiviert
Format: CD_ROM_Mode_2_Form_1

Rodger

MAC Dual 1 GHz PC G4 (768RAM)
MAC OS X (Vers. 10.2.6)
als Antwort auf: [#43291] Top
 
OliSch
Beiträge: 908
12. Jul 2003, 12:12
Beitrag #6 von 7
Beitrag ID: #43473
Bewertung:
(2341 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

PC-CD


Dann ist wohl wirklich was beim Brennen schiefgelaufen oder, wie Dave sagt, der Rohling ist schlecht.
Habe teshalber mal eine für Win vorgesehene CD-ROM reingeschoben. Sie wurde gemountet.
Im Dienstprogi wurde genau dieses Format angegeben. Ich konnte sie aber de- bzw. wiederaktivieren. Musst sie nur neu anwählen!

Grüsse
Oli

PS: wegen *auf dem Desktop mounten*: hast Du überhaupt eingestellt, dass Wechselmedien auf dem Schreibtisch angezeigt werden?
als Antwort auf: [#43291] Top
 
Rodger
Beiträge: 1323
14. Jul 2003, 09:04
Beitrag #7 von 7
Beitrag ID: #43545
Bewertung:
(2341 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

PC-CD


Hallo Oli

Der Silberling ist ein "Platinum", also wenn ich das so noch weiß, kein ganz so schlechter. Wechselmedium auf Desptop mounten ist aktiviert, also denke ich es hat was mit dem Brennen zu tuen.

Danke für Eure Bemühungen.

Rodger

MAC Dual 1 GHz PC G4 (768RAM)
MAC OS X (Vers. 10.2.6)
als Antwort auf: [#43291] Top
 
X