hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Anonym
Beiträge: 22827
3. Feb 2003, 18:24
Beitrag #1 von 3
Bewertung:
(566 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

PC Laptop Monitor


Hallo

Welche Monitor-Kriterien sind wichtig, beim Kauf eines Laptops, auf dem auch mit Grafik-Programmen vernünftig gearbeitet werden kann?

Ist das überhaupt sinnvoll? Können diese Monitore gut kalibriert werden?

Gruss
David



Top
 
X
gpo p
Beiträge: 5500
3. Feb 2003, 21:46
Beitrag #2 von 3
Beitrag ID: #23613
Bewertung:
(566 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

PC Laptop Monitor


Hi David....

....arbeiten kann man mit jedem Compi.....kalibrieren kannst du TFTs aber nicht, da du ja Grafik erwähnst!

Ich benutze ebenfalls ein schnödes Aldi-Notebook zum Bildersammeln per CompacFlasfCard(bei Outdoor Jobs)....
anschauen mit ACDSee geht wunderbar.....Schärfe beurteilen geht auch noch, aber.....

Dazu kommt....du kannst die Auflösung nicht variieren, da TFTs feste Pixel haben!

die Farben sind eine Katastrophe, die Helligkeiten ebenso, je nach Deckelstellung schwanken die Bilder von "zu dunkel" bis "zu hell"!!!!

Nach wie vor gilt, CRTs sind kalibrierbar und da stimmen die Farben!
TFTs sind deutlich besser geworden.........aber eben nicht gut genug(für mich:))
Mfg gpo
als Antwort auf: [#23603]
(Dieser Beitrag wurde von gpo am 3. Feb 2003, 21:48 geändert)
Top
 
Dirk Levy  A 
Beiträge: 9222
3. Feb 2003, 22:26
Beitrag #3 von 3
Beitrag ID: #23614
Bewertung:
(566 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

PC Laptop Monitor


Und Farben unter 10% Prozent werden nicht
dargestellt....

Gruß
Dirk

[Adobe GoLive Tipps & Tricks]
http://www.gltipps.de
als Antwort auf: [#23603] Top