hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Mac OS X enthält verschiedene integrierte Werkzeuge und Technologien, mit denen sich gängige Aufgaben schnell und einfach automatisieren lassen.
Anonym
Beiträge: 22827
15. Apr 2004, 08:07
Beitrag #1 von 5
Bewertung:
(821 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

PDF-Export automatisieren


Hallo,
gibts eine Möglichkeit den PDF-Export (Dokument als PDF) im QuarkXPress 5 mit Apple Script zu automatisieren (Mac OS 9.2)?

Genial wäre es, wenn ich ein Quark-Dok auf Finderebene einfach nur in eine Anwendung ziehe, und das Script automatisch gewünschte PDFs erzeugt (ähnlich wie PS-Dateien im Distiller). Top
 
X
Hans Haesler  M  p
Beiträge: 5470
15. Apr 2004, 12:52
Beitrag #2 von 5
Beitrag ID: #418732
Bewertung:
(820 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

PDF-Export automatisieren


Hallo Didi,

willkommen im AppleScript-Forum! :-)

So einfach ist es leider nicht. Denn ein XPress-Dokument muss am Bildschirm geöffnet sein, damit die PS/PDF-Dateien erzeugt werden können. Auch wenn man ein Droplet (= Anwendung) entwickeln würde, welches die XPress-Dokumente behandeln könnte, müsste jedes Dokument geöffnet werden. Und die Schriften müssten alle geladen sein, und der Status aller Bilder "OK".

Frage: hast Du das von Quark mitgelieferte AppleScript "Saving / Each Page as PS or PDF…" schon mal ausprobiert?

Es wäre möglich, dieses Script zum Droplet umzufunktionieren. Das würde das Handling etwas vereinfachen. Aber das Problem wegen fehlender Schriften und Bilder ist damit nicht gelöst. Und jenes von RGB-Farben auch nicht …

Ich weiss nicht in welchem Bereich Du tätig bist. Und welches Volumen von PDF-Dateien Du erzeugen musst. Als komfortable Lösung für grosse Mengen kann ich die Lösung von Callas http://www.callas.de empfehlen, welche die XTensions "AutoPilot" und "MadeToPrint" einsetzt. Nicht gerade günstig. Und für die Implementation braucht es einen Fachmann. Aber auf die Dauer zahlt es sich aus.

Hans Haesler <hsa@ringier.ch>
als Antwort auf: [#418731] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
15. Apr 2004, 14:09
Beitrag #3 von 5
Beitrag ID: #418733
Bewertung:
(820 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

PDF-Export automatisieren


Hallo Hans,

diesen PDF-Export im Quark hab ich schon ausprobiert. Ich dachte nur, weil z.B. im InDesign 2.0 ist so ein Apple Script möglich, wäre sowas auch im Quark 5 möglich. Bilder und Schriften werde ich schon vorher prüfen. Es geht darum, dass ich die Quark-Doks (ca. 360 Seiten) in einen Ordner kopiere und dann durch ein Apple Script automatisch ein PDf erzeuge.

PS: Made-to-Print-Extension ist uns zu teuer, da wir sonst mit InDesign arbeiten.

Anmerkung: Habe ansonsten keine Ahnung von Apple Script.

Gruß Didi (arbeite als Mediengestalter)
als Antwort auf: [#418731] Top
 
Hans Haesler  M  p
Beiträge: 5470
15. Apr 2004, 16:20
Beitrag #4 von 5
Beitrag ID: #418734
Bewertung:
(820 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

PDF-Export automatisieren


Hallo Didi,

gut &#133; ich werde versuchen, ein Droplet oder eine Ordner-Aktion zu entwickeln.
Es kann aber eine Weile dauern, denn im Moment bin ich wirklich mehr als ausgelastet.

Übrigens: hat es mit dem integrierten PDF-Export von XPress 5 geklappt?

Hans Haesler <hsa@ringier.ch>
als Antwort auf: [#418731] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
16. Apr 2004, 07:37
Beitrag #5 von 5
Beitrag ID: #418735
Bewertung:
(820 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

PDF-Export automatisieren


Moin Hans,

PDF-Export funktioniert, wäre Super wenn es mit dem Skript klappen würde, danke schon mal im voraus!!!
als Antwort auf: [#418731] Top
 
X