hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
paroli
Beiträge: 5
19. Aug 2003, 17:06
Beitrag #1 von 4
Bewertung:
(631 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

PDF-Herstellung via Drucken> Distiller


Hallo Leute
Habe einen Mac G3, sowie eine XP-Maschine, beide mit Acrobat 6 bestückt. Über das Drucken-Menü will ich den Distiller ansprechen und so ein PDF machen. Habe dies getestet auf beiden Systemen.
Resultat:
Mac braucht über 6 Minuten!!!
XP braucht lediglich 16 Sekunden

Soll ich an mir, Apple oder Adobe zweifeln?

paroli Top
 
X
Robert Zacherl p
Beiträge: 4153
19. Aug 2003, 17:18
Beitrag #2 von 4
Beitrag ID: #47865
Bewertung:
(631 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

PDF-Herstellung via Drucken> Distiller


Paroli,

es ist kein Geheimnis, dass die Acrobat Produktreihe (und nicht nur die) auf zwei vergleichbaren Apple- bzw. Windows-Maschinen auf letzterer teilweise deutlich performanter laufen.
In Ihrem speziellen Fall kommt allerdings hinzu, das die Implemntierung des virtuellen Acrobat PDF-Druckers auf Macinstosh-Seite tatsächlich extrem langsam ist. Das Problem ist auch nicht, das der Acrobat Distiller so langsam ist, sondern vielmehr dass er seine zu verarbeitenden PostScript-Daten zu langsam erhält. Aus diesem Grund würde ich Ihnen dringend raten manuell in eine Datei zu drucken und diese dem Acrobat Distiller entweder per Drag & Drop, Öffnen-Befehl oder Hotfolder zu übergeben.

Es gibt unter Mac OS X auch die Möglichkeit das CUPS-Printsystem so zu konfigurieren, dass ein virtuelles Ausgabegerät standardmässig in ein bestimmtes Verzeichnis druckt. Dieses kann dann z.B. ein überwachter "In"-Ordner des Acrobat Distillers sein. Sie finden dazu eine Anleitung auf der Website von pdfnews.de unter
http://www.pdfnews.de/html/tipps/003.html

Mit freundlichen Grüßen

Robert Zacherl

************************
IMPRESSED GmbH
http://www.impressed.de
als Antwort auf: [#47858] Top
 
Dave Uhlmann
Beiträge: 1938
19. Aug 2003, 18:35
Beitrag #3 von 4
Beitrag ID: #47885
Bewertung:
(631 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

PDF-Herstellung via Drucken> Distiller


Dazu habe ich vor einigen Tagen einen kleinen Installer mit Anleitung geschrieben. Wer interesse hat, kann die Datei von meiner Seite unter Mac > Software laden.


// david uhlmann

mac os x & datahandling
http://www.wissen-wie.ch
als Antwort auf: [#47858] Top
 
Dave Uhlmann
Beiträge: 1938
19. Aug 2003, 18:38
Beitrag #4 von 4
Beitrag ID: #47886
Bewertung:
(631 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

PDF-Herstellung via Drucken> Distiller


Übrigens, ich werde das Gefühl nicht los, dass da Optimierung noch durchaus möglich wäre... Und zwar vor allem von der Seite Adobe. Denn es gibt auch auf dem Mac Applikationen, die schnell laufen.


// david uhlmann

mac os x & datahandling
http://www.wissen-wie.ch
als Antwort auf: [#47858] Top
 
X