hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
gpo p
Beiträge: 5500
18. Okt 2003, 13:13
Beitrag #1 von 6
Bewertung:
(1580 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

PDF AUS ID===> Anschnitt


Hi,

bin bei einer Funktion etwas irritiert...

Dokument hat einen farbigen Hintergrund als Fläche der 5mm über das Druckformat rausragt!

wenn Druck-PDF gemacht wird steht dort in den PDF Einstellunge
1x Druckmarkierung== Beschnitt
und im unteren Bereich nochmal eine Möglichkeit "Ränder zu definieren"????????

Steht alles auf Null,was mach ich damit? Zusätzlich ? Ignorieren?
Mfg gpo Top
 
X
Anonym
Beiträge: 22827
18. Okt 2003, 13:41
Beitrag #2 von 6
Beitrag ID: #55087
Bewertung:
(1580 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

PDF AUS ID===> Anschnitt


Hallo gpo
Meinst Du die Felder unter dem Menüpunkt Marken und Beschnittzugabe? Dann ist folgendes gemeint: Unter Marken/Offset gibst Du den Abstand der Druckmarken zum Blattrand an, und unter Anschnitt, wieviel zum Endformat dazukommen soll. Das wären in Deinem Beispiel glaubs 5mm (üblich sind 3mm).
Marcel Zellweger
als Antwort auf: [#55080] Top
 
gpo p
Beiträge: 5500
18. Okt 2003, 15:57
Beitrag #3 von 6
Beitrag ID: #55104
Bewertung:
(1580 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

PDF AUS ID===> Anschnitt


Ja Hi,

hab eben mal rumgespielt und glaube ich begriffen:))
danke Mfg gpo
als Antwort auf: [#55080] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
21. Okt 2003, 11:56
Beitrag #4 von 6
Beitrag ID: #55379
Bewertung:
(1580 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

PDF AUS ID===> Anschnitt


Ich habe ein A4 Heft (Doppelseiten). Nun erstelle ich eine PDF für die Druckerei. Wenn ich den Beschritt jetzt im Druckmenü auf z.B. 3 mm stelle, so sind die Schnittmarken ja dort, wo gefalzt wird auch zu sehen. Was muss man beim Beschnitt angeben, wenn es ein Heft werden soll und die Seiten im ID als Doppelseiten definiert sind?

Sven
als Antwort auf: [#55080] Top
 
tomreuter S
Beiträge: 798
21. Okt 2003, 12:01
Beitrag #5 von 6
Beitrag ID: #55382
Bewertung:
(1580 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

PDF AUS ID===> Anschnitt


Am besten gibst Du Einzelseiten mit Beschnittmarken an die Druckerei. Die setzen sich ihre Bögen dann selber zusammen.


Viele Grüße,
Thomas Reuter
(Mac G4DP867, OS 10.2.8)
als Antwort auf: [#55080] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
21. Okt 2003, 13:51
Beitrag #6 von 6
Beitrag ID: #55413
Bewertung:
(1580 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

PDF AUS ID===> Anschnitt


Einzelseiten würde ich weder mir noch der Druckerei antun. Schicke die ganze Publikation als EIN Dokument!

Zum Thema Schnittmarken:
Du kannst das PDF einfach mit 3mm Beschnittzugabe (ohne Schnittmarken) an die Druckerei weitergeben. In der Bestellung wird das fertig geschnittene Format sowieso angegeben, und die Leute in der Druckerei werden selber merken, was es mit den zusätzlichen 6mm auf sich hat.

Marcel Zellweger
als Antwort auf: [#55080] Top
 
X