hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
barbagianni S
Beiträge: 486
22. Apr 2004, 09:46
Beitrag #1 von 6
Bewertung:
(1015 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

PDF Fehler aus ID CS. Schatten und Weisse Rahmen


Guten morgen
Kann mir jemand erklären warum wenn ich ein TEXT MIT SCHATTEN auf einem Bild platziere und daraus ein PDF erstelle (ulrich_prepress einstellung), wird beim am Monitor und beim Druck eine Weisse sehr dünne linee um dem Schatten gezeigt?

Top
 
X
barbagianni S
Beiträge: 486
22. Apr 2004, 12:18
Beitrag #2 von 6
Beitrag ID: #81258
Bewertung:
(1015 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

PDF Fehler aus ID CS. Schatten und Weisse Rahmen


ich kann mir nicht vorstellen dass das problem nur bei mir auftreten ... naja muss wohl damit leben!

als Antwort auf: [#81213] Top
 
Ecki
Beiträge: 374
22. Apr 2004, 15:11
Beitrag #3 von 6
Beitrag ID: #81321
Bewertung:
(1015 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

PDF Fehler aus ID CS. Schatten und Weisse Rahmen


Ich bin nicht ganz sicher – aber ich glaube, dieses Phänomen wurde hier schon früher einmal behandelt. Wenn ich mich recht entsinne, liegt es an der "Überdrucken-Vorschau" in Acrobat.
Check das mal durch.

Gruß von Eckhard
als Antwort auf: [#81213]
(Dieser Beitrag wurde von Ecki am 22. Apr 2004, 15:12 geändert)
Top
 
Robert Zacherl p
Beiträge: 4153
22. Apr 2004, 15:19
Beitrag #4 von 6
Beitrag ID: #81324
Bewertung:
(1015 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

PDF Fehler aus ID CS. Schatten und Weisse Rahmen


Hallo barbagianni,

ich nehme an Sie meinen dass in der Bildschirmdarstellung Acrobats diese dünnen weissen Linien zu sehen sind. Richtig?
Wenn es so ist, dann liegt es mit hoher Wahrscheinlichkeit einfach daran, dass Sie in den grundeinstellungen Ihres Acrobats die Option "Allgemein->Glätten->Vektorgrafiken glätten" aktiviert haben. Schalten Sie sie einfach mal ab, dann sollte der Spuk vorbei sein.
Da Sie sagen, dass es auch beim Druck passiert, nehme ich desweiteren an, dass Sie ein nicht PostScript-fähiges Ausgabegerät ansteuern. bei diesen wird im Grunde genommen die Bildschirmdarstellung Acrobats ausgedruckt. Somit sollte dieses Problem dann auch gelöst sein.

Mit freundlichen Grüßen

Robert Zacherl

************************
IMPRESSED GmbH
http://www.impressed.de
als Antwort auf: [#81213] Top
 
barbagianni S
Beiträge: 486
22. Apr 2004, 16:18
Beitrag #5 von 6
Beitrag ID: #81351
Bewertung:
(1015 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

PDF Fehler aus ID CS. Schatten und Weisse Rahmen


vielen Dank
genau getroffen :-) Das war das problem.

Wissen Sie oft ist so kompliziert ein Problem zu beschreiben aber zum glück muss ich dsagen, gibt leute die sich mühe machen und versuchen zu verstehen!

Ich weiss, wir hatte schon eine mal das Thema aber ....
kennen Sie eine günstige lösung um aus Acrobat farbverbindlichew Proof zu erstellen?
Ich habe seit einige tagen ein Canon i9100 zu verfühgung InDesign CS Acrobat 6 und .... viel geduld. reichen sie aus?


Herzlichen dank für die hilfe
als Antwort auf: [#81213] Top
 
Haeme Ulrich
Beiträge: 3102
22. Apr 2004, 17:41
Beitrag #6 von 6
Beitrag ID: #81375
Bewertung:
(1015 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

PDF Fehler aus ID CS. Schatten und Weisse Rahmen


Schau mal im PDF Druckvorstufen Forum, dort hatten wir kürzlich das Thema

Herzliche Grüsse
Haeme Ulrich
http://www.ulrich-media.ch
--
Spezialangebot: 2 Tage Seminar für Dienstleister und Adobe Creative Suite Premium für Fr. 1490.--
http://www.ulrich-media.ch/asn
als Antwort auf: [#81213] Top
 
X