hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

Publishing-Events

Anonym
Beiträge: 22827
14. Okt 2002, 22:01
Beitrag #1 von 5
Bewertung:
(1011 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

PDF Workflow


Hallo

was gibt es eigentlich für workflow-systeme? gibt es da eine liste, die man abrufen kann?

gruss lindemaa Top
 
X
Haeme Ulrich
Beiträge: 3102
15. Okt 2002, 14:06
Beitrag #2 von 5
Beitrag ID: #13886
Bewertung:
(1011 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

PDF Workflow


Schau mal nach bei pdfnews.de dort hat es eine Übersicht. Zusammenfassend kann man sagen, dass alles neue(re) PDF unterstütz. Dabei unterscheiden sich die System vor allem darin, wie weit PDF im Workflow dann wirklich verwendet wird, btw. wie rasch in ein anderes Format (PostScript oder BitMap-Format) gewechselt wird.


Gruss
Häme Ulrich
http://www.ulrich-media.ch
als Antwort auf: [#13810] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
15. Okt 2002, 19:03
Beitrag #3 von 5
Beitrag ID: #13941
Bewertung:
(1011 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

PDF Workflow


Danke Häme,

ich bin erstaunt, dass Fuji auch so was anbietet. Taugt das "Celebrant Extreme" was?

Lindemaa
als Antwort auf: [#13810] Top
 
Haeme Ulrich
Beiträge: 3102
16. Okt 2002, 09:50
Beitrag #4 von 5
Beitrag ID: #13982
Bewertung:
(1011 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

PDF Workflow


Persönlich habe ich keine Erfahrung mit dem Fuji Celebrant. Ich weiss, dass sie im Celebrant-RIP Transparenz flatten können. Diese Funktion ist natürlich sehr toll. Dies wird die Konkurrenz aber auch bald können.
Gruss
Häme Ulrich
http://www.ulrich-media.ch
als Antwort auf: [#13810] Top
 
Joachim
Beiträge: 76
18. Okt 2002, 15:28
Beitrag #5 von 5
Beitrag ID: #14210
Bewertung:
(1011 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

PDF Workflow


hallo lindemaa, häme,
wir haben seit einem jahr den fuji celebrant mit film-belichter A1 (F9000). ausgeschossen wird mit kim (krause-imposition-manager). pdf hat uns weit nach vorn gebracht.
auch der F9000, der ein grossteil der investitionssumme ausmachte,
ist "1. sahne" (angeblich immer noch der schnellste ctf der welt).

nachteilig finde ich (wenngleich es noch keine probleme gab!), dass der ripserver eine nt-maschine ist. fuji bietet leider keine sun. sun-maschinen sind immer noch die besten!!!! (wäre allerdings auch erheblich teurer!)

wenn noch fragen, bitte an meine mail.

viele grüsse aus berlin
joachim
als Antwort auf: [#13810]
(Dieser Beitrag wurde von Joachim am 18. Okt 2002, 16:28 geändert)
Top
 
X