hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

Publishing-Events

loethelm  M 
Beiträge: 5909
18. Mär 2004, 10:42
Beitrag #1 von 3
Bewertung:
(768 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

PDF/X-3 im Prinergy Workflow


Hallo allerseits,

ich habe folgendes Verständnis-Problem. Ich hoffe, dass jemand mit Prinergy vertraut ist und mir helfen kann.

Datenanlieferung: PDF/X-3 erzeugt aus Quark 4.11, Distiller 6.01
Alle Farben CMYK. Bilder sind in PhotoShop 7.01 manuell aus ECI-RGB in ein Profil für Rollenoffset auf Zeitungspapier bzw. für SC-A Papier transformiert.
Das benutzte Profil ist als Output-Intent in das PDF geschrieben.

CTP-Belichter von Creo mit Prinergy-Workflow.
Nach meinem Verständnis muss der Belichter (Person) eine CMYK->CMYK Transformation generieren in der Art Output-Intent des PDFs -> Druckmaschinen-Profil
Da kein DM-Profil vorhanden ist, muss man in Prinergy nicht zu SWOP-ANSI (Standardeinstellung des Prinergy-Refiners) konvertieren und dabei als Quelle den OutputIntent des PDF's benutzen?
Standardeinstellung von Prinergy ist, alle Profile zu verwerfen, dann zu SWOP konvertieren, dann mit Belichtungskurve Platte belichten. Oder?
Das heißt doch, dass ein nicht definiertes CMYK als Quellfarbraum benutzt wird, was fatale Folgen haben kann. Oder ist Prinergy da schlauer?

Falls man aus dem Output-Intent zu SWOP konvertiert und dann mit der auf die DM kalibrierten Belichtungskurve die Platte belichtet, ist dann nicht ausschließlich die Belichtungskurve für die spätere Druckqualität verantwortlich (neben allen anderen Faktoren, die aber in der Vorstufe nicht beeinflussbar sind)? Vorausgesetzt, der Output-Intent passt zum Druckverfahren und Papier.

Alles klar?

Vielen Dank für die Hilfe.

Grüße

Loethelm Top
 
X
Thomas Richard  M  p
Beiträge: 17203
19. Mär 2004, 13:41
Beitrag #2 von 3
Beitrag ID: #75844
Bewertung:
(768 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

PDF/X-3 im Prinergy Workflow


Hallo Claas,

deiner haben sich die Koryphäen ja schon im 'PDF-X3 angenommen,

Wenn's die nicht wissen...

MfG

Thomas
als Antwort auf: [#75614] Top
 
loethelm  M 
Beiträge: 5909
19. Mär 2004, 13:48
Beitrag #3 von 3
Beitrag ID: #75849
Bewertung:
(768 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

PDF/X-3 im Prinergy Workflow


Hi Thomas,

ich hoffe, dass die das wissen, wer sonst?
Hier erhoffte ich mir Antwort von Haeme oder Michel.

Gruezi
als Antwort auf: [#75614] Top