hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

Publishing-Events

Anonym
Beiträge: 22827
28. Sep 2003, 14:43
Beitrag #1 von 6
Bewertung:
(608 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

PDF aus MS Word über Acrobat Distiller


Hallo, Forum-Spezialisten,

ich möchte aus MS Word heraus ein PDF mit Acrobat Distiller erzeugen. Wäre dankbar, wenn mir jemand sagen könnte, wie das geht. "Druck in Datei" in Word erzeugt leider keine ps-Datei, sondern nur eine prn-Datei. Und die kann Distiller nicht verarbeiten.
Spitze wäre es, wenn auch die Schriften eingebettet sein könnten. Oder verlange ich damit von MS Word zuviel?

Gruß
Andreas Top
 
X
Kobold
Beiträge: 508
28. Sep 2003, 18:32
Beitrag #2 von 6
Beitrag ID: #52602
Bewertung:
(608 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

PDF aus MS Word über Acrobat Distiller


Hallo

Eigentlich sollte es kein Problem sein, aus Office-Applikationen direkt in den Distiller zu drucken - mache ich alltäglich! Dazu einfach das Dokument drucken, dabei als Drucker den Acrobat Distiller anwählen, unter "Erweitert" kannst du dann noch die Joboptions anwählen, Speicherort festlegen und drucken.

Der Distiller kann darüber hinaus auch .prn-Dateien verwerten!

Zumindest klappts bei mir.

Gruss
K.
als Antwort auf: [#52585] Top
 
Kobold
Beiträge: 508
28. Sep 2003, 18:34
Beitrag #3 von 6
Beitrag ID: #52603
Bewertung:
(608 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

PDF aus MS Word über Acrobat Distiller


Hallo

Eigentlich sollte es kein Problem sein, aus Office-Applikationen direkt in den Distiller zu drucken - mache ich alltäglich! Dazu einfach das Dokument drucken, dabei als Drucker den Acrobat Distiller anwählen, unter "Erweitert" kannst du dann noch die Joboptions anwählen, Speicherort festlegen und drucken.

Der Distiller kann darüber hinaus auch .prn-Dateien verwerten!

Zumindest klappts bei mir.

Gruss
K.
als Antwort auf: [#52585] Top
 
Oliver Wendtland S
Beiträge: 726
29. Sep 2003, 07:31
Beitrag #4 von 6
Beitrag ID: #52632
Bewertung:
(608 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

PDF aus MS Word über Acrobat Distiller


Dem kann ich nur beipflichten.
Ansonsten die Datei einfach in eine .PS-Datei umbenennen.
Wenn Acrobat nach Word installiert wird,
hat man sogar ein Makro, das sofort eine PDF-Datei generiert.

Oliver Wendtland
Druckerei und Verlag
H. Bösmann GmbH, 32756 Detmold
http://www.boesmann.de
_________________________________
Die meisten Menschen fangen viel zu früh an,
die wichtigen Dinge im Leben zu spät zu beginnen.
- Stanislav Lec -
als Antwort auf: [#52585] Top
 
Andreas 7
Beiträge: 51
29. Sep 2003, 19:46
Beitrag #5 von 6
Beitrag ID: #52768
Bewertung:
(608 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

PDF aus MS Word über Acrobat Distiller


Hallo,

vielen Dank für die Tipps. Ich habe mal wieder den Wald vor lauter Bäumen nicht gesehen. Nu klappt's auch bei mir mit pdfs aus Office im Distiller.

Gruß
Andreas
als Antwort auf: [#52585] Top
 
Haeme Ulrich
Beiträge: 3102
30. Sep 2003, 07:50
Beitrag #6 von 6
Beitrag ID: #52796
Bewertung:
(608 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

PDF aus MS Word über Acrobat Distiller


Distiller unter Windows versteht auch die *.prn-Files, sie müssen nichtmal umbenannt werden nach *.ps

Herzliche Grüsse
Haeme Ulrich
http://www.ulrich-media.ch
-
Attraktive Schulungen unter
http://www.media-college.ch
als Antwort auf: [#52585] Top
 
X