hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

Publishing-Events

veteran
Beiträge: 76
9. Sep 2003, 18:58
Beitrag #1 von 2
Bewertung:
(637 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

PDF ausschießen mit Impostrip?


Hallo liebes Forum,
kennt sich jemand aus mit der Ausschießsoftware Impostrip?
Ich bekam die Auskunft einer Druckerei, dass sie mit dieser Software arbeitet. Angeblich soll man mit Impostrip PostScript Dateien ausschießen und nicht PDFs. ABer jeder möchte PDFs liefern.
Wenn nun die Druckerei die PDFs wieder in PostScript zurückführt können doch Fehler auftreten, wobei mir nicht klar ist, auf welche Weise dies geschieht (PS Export aus Acrobat oder PDF Import in Layoutsoftware)?? Die Druckerei besitzt ein Harlekin RIP, was soweit ich weiß, bestens geeignet ist um PDFs zu verarbeiten, oder?

Weiß jemand zufällig, ob es doch möglich ist mit Impostrip PDFs auszuschießen und so direkt meine PDFs ans Harlekin RIP weiterzuleiten? Transparenzen würden es sicher danken.

Wie kommt man mit so einem Workflow klar?

Vielen Dank und schöne Grüße, veteran. Top
 
X
Anonym
Beiträge: 22827
10. Sep 2003, 12:10
Beitrag #2 von 2
Beitrag ID: #50376
Bewertung:
(637 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

PDF ausschießen mit Impostrip?


http://www.ultimate-tech.com/...p;cat=Impostrip+Solo

...und irgendwo steht auch ganz nebenbei:
"Impostrip SOLO imposes over 150 composite or separated PDF and PS files from Mac, Win & UNIX."
als Antwort auf: [#50328] Top