hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

www.quarkuser.net | AppleScript von Hans Haesler | QXP-Fachbücher | Publishing-Events

wobrac
Beiträge: 1
10. Mai 2004, 16:47
Beitrag #1 von 3
Bewertung:
(525 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

PS-File aus QXP 6.0 schreiben unter OS 10.3.3


Hallo ihr Wissenden,
ich habe ein Problem. Meine Technischen Voraussetzungen sind: Mac OS 10.3.3 und Quark XPress 6.0. Ich bin nach einem halben Jahr Pause wieder im Job und alles wurde umgebaut..., PDF's schreiben wir überwiegend für Bildschirmdarstellung -> dann auch aus Quark direkt.
Für Korrekturabstimmung reichts. Wir liefern aber auch High-End PDFs aus und hier komme ich nicht weiter.
Ich möchte aus Quark einen PS-File schreiben um hinterher mit dem Acrobat Distiller 5.0 ein druckfähiges PDF zu erzeugen. Ich habe schon den Virtuellen Printer eingerichtet, hat prima geklappt. Nun weiß ich nicht wie ich im Quark die entsprechende Distiller PPD zuweisen muß, bzw. welche ich auswählen muß. Da ich im Druckfenster sonst keine entsprechenden Zuordnungen machen kann (Format, Farben, etc....). Kann mir jemand helfen? Top
 
X
UK
Beiträge: 432
10. Mai 2004, 20:17
Beitrag #2 von 3
Beitrag ID: #84723
Bewertung:
(525 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

PS-File aus QXP 6.0 schreiben unter OS 10.3.3


Hallo wobrac,

Sie haben den Virtuellen Drucker schon eingerichtet?! Für diesen müssen Sie doch schon eine PPD zugewiesen haben (PPD von Acrobat). Diese PPD müssen Sie auch Quark zuweisen (PPD Manager).
Ich arbeite auch mit X und habe im Ordner Library/Printers einen Ordner mit unseren PPD's und die von Acrobat angelegt. Nun muß nur noch der Pfad zugewiesen werden.

und tschüss
HARRY
als Antwort auf: [#84697]
(Dieser Beitrag wurde von UK am 10. Mai 2004, 20:19 geändert)
Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
11. Mai 2004, 10:12
Beitrag #3 von 3
Beitrag ID: #84804
Bewertung:
(525 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

PS-File aus QXP 6.0 schreiben unter OS 10.3.3


Guten Morgen Harry,
das hat geklappt. Meine ersten High End PDFs sind prima geworden.
Vielen Dank!
Tschüs wobrac
als Antwort auf: [#84697] Top