hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Troll
Beiträge: 1
27. Jun 2002, 21:19
Beitrag #1 von 6
Bewertung:
(2024 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

PS in TIFF konvertieren


Hallo,

ich habe verschiedene Postscript-Dateien im Illustrator 9.0 in TIFF zu konvertieren versucht und bekam dabei immer folgende Meldung:

Extra Fenster:
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Schriftprobleme
MSTT31c53d:
MSTT31c530
MSTT31c524:

Das Dokument "O" verwendet Schriften oder Zeichen, die nicht zur Verfügung stehen oder in einem anderen Format als ursprünglich angegeben vorliegen.

Möchten Sie dieses Dokument trotzdem öffnen?
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wenn ich OK drücke, dann öffnet Illustrator die PS-Datei aber nur die Fotos sind klar und deutlich die Schrift besteht aus unverständlichen Zeichen, Zahlen u.s.w..

Was muss ich tun, damit alles aus meiner PS-Datei im Illustrator geöffnet wird und ich ohne Probleme ins TIFF-Format konvertieren kann?

Gruß

Peter Top
 
X
Anonym
Beiträge: 22827
28. Jun 2002, 08:52
Beitrag #2 von 6
Beitrag ID: #6192
Bewertung:
(2024 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

PS in TIFF konvertieren


Hallo,

deine Postscript-Dateien haben eingebettete Schriften und wurden anscheinend durch das Drucken in eine Datei erzeugt oder evtl. auch mit Freehand. Illustrator eigenet sich nicht sonderlich gut, um PS-Dateien zu offnen, da es nicht auf eingebettete Schriften zugreifen kann und auch nur die erste Seite des Dokuments öffnet. Entweder versuchst du es mit Photoshop oder aber mit GSView und Ghostscript ( http://www.cs.wisc.edu/~ghost/ ). Bei letzterem wählst du in GSView unter Konvertieren den Treiber "tif24nc".

Wolfgang
als Antwort auf: [#6176] Top
 
otis
Beiträge: 459
28. Jun 2002, 09:34
Beitrag #3 von 6
Beitrag ID: #6194
Bewertung:
(2024 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

PS in TIFF konvertieren


hallo,
ich würde versuchen mit arobat distiller ein pdf zu schreiben. dieses dann in photoshop oder illustrator öffnen und in dein gewünschtes format sichern.

problematisch sind jedoch aufgepixelte schriften.

gruß
otis
als Antwort auf: [#6176] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
28. Jun 2002, 18:34
Beitrag #4 von 6
Beitrag ID: #6233
Bewertung:
(2024 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

PS in TIFF konvertieren


hi wolfgang und otis,

danke für die tipps.

zu otis:

die aufpixelung der schrift ist genau das problem. die bilder sind ok, aber die schrift ist unmöglich.
habs im photoshop und im illustrator versucht.

zu wolfgang:

die dateien wurden im pagemaker erzeugt. ( nich von mir )
auch hier gilt, die fotos werden gut, aber die schrift ist unmöglich. ich habe mit gsview fast alle kombinationen ausprobiert. nix klappt so richtig.

trotzdem vielen dank
vielleicht habt ihr noch andere ideen?

Peter
als Antwort auf: [#6176] Top
 
otis
Beiträge: 459
30. Jun 2002, 09:43
Beitrag #5 von 6
Beitrag ID: #6264
Bewertung:
(2024 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

PS in TIFF konvertieren


hallo,

also dir bleibt gar nichts mehr anderes übrig als ein neues ps file zu schreiben. und nicht vergessen alle schriften einzubetten.
danach mit distiller ein pdf schreiben und dieses mit photoshop öffnen... und als tiff speichern.

so long
otis
als Antwort auf: [#6176] Top
 
Wolfgang Reszel  M 
Beiträge: 4170
2. Jul 2002, 13:31
Beitrag #6 von 6
Beitrag ID: #6361
Bewertung:
(2024 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

PS in TIFF konvertieren


Hallo Peter,

sind die Schriften nun pixelig oder sind die Buchstaben durcheinenander? Wie wird die PS-Datei in GSView angezeigt, ist die dort auch schon falsch? Wenn nicht, konntest du das Darstellungsbild über die Zwischenablage z.B. in Photoshop einfügen, allerdings nur RGB.

Wolfgang
als Antwort auf: [#6176] Top
 
X