hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

Die Liste für Photoshop-Plugins | diverse Photoshop-Workshops | Paletten-/Werkzeuge Phostoshop Englisch - Deutsch | Publishing-Events

StandBy
Beiträge: 21
28. Jan 2004, 21:36
Beitrag #1 von 5
Bewertung:
(543 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

PS packt EXIF-Daten mit in die Datei...


Hallo zusammen,

folgendes Problem: Wenn ich in Photoshop ein Bild normal als jpeg speichere, packt Photoshop seltsamerweise EXIF-Daten mit in die Datei. Speichere ich das Bild über "Für Web speichern...", bleibt sie sauber.

Wie kann ich direkt aus Photoshop jpegs ohne EXIF-Daten speichern?

Gruß, StandBy Top
 
X
Christoph Grüder S
Beiträge: 1929
29. Jan 2004, 09:47
Beitrag #2 von 5
Beitrag ID: #67897
Bewertung:
(541 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

PS packt EXIF-Daten mit in die Datei...


Hallo Standby,

warum ist das ein Nachteil, dass die EXIF-Daten in der Datei bei einer normalen JPG-Ausgabe mitgespeichert werden, für das Internet stattdessen ausgeblendet werden?
Falls Du automatisch EXIF-Daten anhängen oder löschen willst, kannst Du Dir eine Aktion schreiben.

herzliche Grüße,
Christoph Grüder
als Antwort auf: [#67861] Top
 
StandBy
Beiträge: 21
29. Jan 2004, 12:54
Beitrag #3 von 5
Beitrag ID: #67957
Bewertung:
(541 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

PS packt EXIF-Daten mit in die Datei...


Hallo Christoph,

warum das ein Nachteil ist? Weil es Probleme mit diesen jpegs in QuarkXPress gibt (beides PC).
Am Mac gibt klappt alles.

Eine Aktion? Kann man Photoshop nicht einfach davon überzeugen, es einfach bleiben zu lassen. Bei "Für web speichern..." geht es doch auch???

Danke und Gruß, StandBy
als Antwort auf: [#67861] Top
 
Christoph Grüder S
Beiträge: 1929
29. Jan 2004, 13:16
Beitrag #4 von 5
Beitrag ID: #67968
Bewertung:
(541 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

PS packt EXIF-Daten mit in die Datei...


Hallo Standby,

hm, das Problem war mir noch nicht untergekommen. Auf welche Weise gibt es denn in Quark Probleme? Mit welcher Version arbeitest Du?

Leider habe ich noch keinen Weg gefunden, ein JPEG automatisch ohne Metadaten abzuspeichern.
Muss es denn JPEG für ein Quark-Layout sein? Wenn Du ein Photoshop-EPS speicherst, dann kannst Du die Kodierung doch auch auf JPG/maximale Qualität stellen, die Datenmengen dürften ähnlich sein.

herzliche Grüße,
Christoph Grüder
als Antwort auf: [#67861] Top
 
StandBy
Beiträge: 21
29. Jan 2004, 16:59
Beitrag #5 von 5
Beitrag ID: #68020
Bewertung:
(541 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

PS packt EXIF-Daten mit in die Datei...


Hallo Christoph,

daß mit dem JPG-kodiertem EPS ist klar. Nur taucht diese Frage immerwieder - gerade in anderen Foren - auf. Daher bin ich jetzt generell auf der Suche nach der Lösung.

Quark 4.11 (PC) identifiziert das jpeg als Pict-Datei und zeigt keine Vorschau an.

Seltsam ist: Mit der CS-Version (PC) gibt es wohl keine Probleme.

Dank und Gruß, StandBy
als Antwort auf: [#67861] Top
 
X