hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Vladimiro
Beiträge: 147
24. Mär 2004, 17:38
Beitrag #1 von 5
Bewertung:
(828 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Paßwort nicht vorhanden


Hallo Leute,

wie kann man einen Rechner mit OS X starten, selbst wenn man das Paßwort nicht hat? Der Kollege hat gekündigt, und will das Paßwort nicth rausrücken... aber es sind so viele Sachen auf dem Rechner die ich so DRINGEND brauche... hat mir jemand ein Tipp?

Vladi Top
 
X
Marco Morgenthaler S
Beiträge: 2474
24. Mär 2004, 17:56
Beitrag #2 von 5
Beitrag ID: #76697
Bewertung:
(828 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Paßwort nicht vorhanden


Hallo Vladi

Den Kollegen wieder einstellen oder den Apple zum offiziellen Apple-Techniker bringen.

Apple-Support-Datenbank:
«The Password Security control panel is software designed to protect the data on the PowerBook computer's hard disk. If you forget your password, you cannot access the system because the password is written to your hard disk at the driver level.

The recommended option is to carry your PowerBook, with a proof of purchase (receipt), to an Apple Authorized Service Provider (AASP). Using approved Apple procedures, a technician can access the hard disk without data loss and reset the password control panel.

If you must access the hard disk without your password, it can be done at the cost of losing all the data on your hard disk. The procedure is listed below.

Warning: Following this procedure will erase all data on the hard disk.

Procedure

1. Startup from the system CD or Disk Tools disk that came with your PowerBook.
2. Click Cancel when the Password Security window appears. This should let the PowerBook start without the hard disk mounting to the desktop.
3. Open Drive Setup, select the hard disk, and choose to initialize it.»

Auch Autor Ochsenkühn schreibt, dass ohne Passwort kein Zugang möglich ist, ohne die Platte flachzumachen.

Gruss Marco
als Antwort auf: [#76694] Top
 
Thomas Richard  M  p
Beiträge: 17316
24. Mär 2004, 18:51
Beitrag #3 von 5
Beitrag ID: #76700
Bewertung:
(828 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Paßwort nicht vorhanden


Hallo,

Kommt drauf an, was du brauchst.

Wenn es allgemein zugängliche Dateien sind, kommst du mit dem target Modus schon mal ein Stück weiter.


Ansonsten wird's etwas tüftelig, aber hier steht wie's geht:
http://www.securemac.com/macosxsingleuser.php


MfG

Thomas
als Antwort auf: [#76694] Top
 
Dave Uhlmann
Beiträge: 1938
24. Mär 2004, 19:04
Beitrag #4 von 5
Beitrag ID: #76707
Bewertung:
(828 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Paßwort nicht vorhanden


Man kann von der Mac OS X - CD booten und dann im Menü des Installers den Punkt "Passwort zurücksetzen" anwählen. So lässt sich das Problem einfach lösen. Ausser, es ist eine FileVault-Verschlüsselung drin, dann sieht es schlecht aus.


// david uhlmann

mac os x & datahandling
http://www.wissen-wie.ch
als Antwort auf: [#76694] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
24. Mär 2004, 19:22
Beitrag #5 von 5
Beitrag ID: #76709
Bewertung:
(828 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Paßwort nicht vorhanden


Hallo Vladi,

um welchen User handelt es sich denn?

- der einzige, oder Haupt-User (aka Admin)?
- ein weiterer User (Status ist dann egal)?

K.
als Antwort auf: [#76694] Top
 
X