hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

Die Liste für Photoshop-Plugins | diverse Photoshop-Workshops | Paletten-/Werkzeuge Phostoshop Englisch - Deutsch | Publishing-Events

NinjaScroll
Beiträge: 15
15. Aug 2003, 18:25
Beitrag #1 von 14
Bewertung:
(2377 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Paar Fragen


Hi

Ich hab mir vor einiger Zeit Photoshop (deutsch) besorgt aber blick bei diversen Dingen einfach nicht durch. Und darum hab ich ein paar Fragen:

1.) Wie bearbeite ich eine Ebene einzeln? (Hintergrundfarbe, usw.)

2.) Wie kann ich ein Bild in ein neu erstelltes "Dokument" (oder wie auch immer ein neues "Blatt" bei Photoshop heisst...) einfügen?

3.) Wie kann ich die Schriftgrösse wechseln, resp. wo sind die Schriftoptionen?

Ihr seht, ich bin ein absoluter Noob. Würde mich aber trotzdem freuen, wenn mir jemand helpen könnte!

MFG, Top
 
X
Lillian
Beiträge: 288
15. Aug 2003, 22:40
Beitrag #2 von 14
Beitrag ID: #47505
Bewertung:
(2375 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Paar Fragen


Hm, ein absoluter n00b der sich ausgerechtet Photoshop aussucht?
Und wie hast du dir denn Photoshop besorgt? ;)

1. Ebene anklicken.
Du arbeitest immer nur auf der geraden aktiven Ebene.
Eine Ebene mit Farbe füllen geht mit dem Farbeimer (der is da wo auch der Verlaufbutton ist, falls du den Farbeimerbutton in der Werkzeugleiste grad nicht siehst).
Eine Ebene füllen geht auch per Tastenkürzel... alt+entf damit die ebene mit der vordergrundfarbe gefüllt wird, strg+entf für die hintergrundfarbe.

2. Bilder kann man per Drag&Drop einfügen. Das geht eigentlich am schnellsten. Ein neu eingefügtes Bild bekommt automatisch eine neue Ebene.

3. Texttool auswählen und oben in der Leiste sind dann die Textoptionen (ab Ps 6)
Um Text zu verändern muss man ihn auch nich markieren, reicht wenn die Ebene markiert ist und das Texttool ausgewählt wurde (damit die Optionen sichtbar sind). Änderungen wirken sich dann auf die Textebene aus.
(wenn Text gerendert wurde, geht das freilich nichtmehr)
als Antwort auf: [#47496] Top
 
uteS
Beiträge: 603
15. Aug 2003, 22:43
Beitrag #3 von 14
Beitrag ID: #47506
Bewertung:
(2375 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Paar Fragen


Das ist natürlich schon irgendwie an der Grenze dessen, was ein Forum leisten kann. Ich gebe zu, dass das Handbuch und die Online-Hilfe für einen Einsteiger relativ unbrauchbar sind, weil die Funktionen mehr oder weniger zusammenhangslos beschrieben und viele Fachbegriffe nicht besonders gut erklärt werden. Trotzdem wäre etwas mehr Eigeninitiative angebracht.
Ob du dir nicht vielleicht doch ein Einsteiger-Buch oder eine Lern-CD beschaffst, so für die ersten Schritte?
-----------
>>>1.) Wie bearbeite ich eine Ebene einzeln? (Hintergrundfarbe, usw.)

Hast du die Ebenenpalette geöffnet? Dort klickst du die Ebene an, die du bearbeiten willst.

>>>2.) Wie kann ich ein Bild in ein neu erstelltes "Dokument" (oder wie auch immer ein neues "Blatt" bei Photoshop heisst...) einfügen?

Bild öffnen, Menü >Auswahl >Alles auswählen, >Bearbeiten >Kopieren und dann in das andere Dokument einfügen.

>>>3.) Wie kann ich die Schriftgrösse wechseln, resp. wo sind die Schriftoptionen?
Das ist nicht dein Ernst, oder?
Das Textwerkzeug ist in der Werkzeugpalette durch ein deutliches großes T gekennzeichnet. Es kommt auch ein kleines gelbes Label raus, auf dem das steht, wenn man mit der Maus etwas länger drauf zeigt.
Wenn du es angeklickt hast, richtest du den Blick etwas nach oben, an den oberen Fensterrand.

>>>Ihr seht, ich bin ein absoluter Noob.
Naja... ist Alles-Einmal-Anklicken und Ausprobieren-Was-Passiert eigentlich nicht mehr in?

;)
Ute
als Antwort auf: [#47496] Top
 
NinjaScroll
Beiträge: 15
16. Aug 2003, 00:16
Beitrag #4 von 14
Beitrag ID: #47518
Bewertung:
(2375 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Paar Fragen


Erhabenster Dank für Antworten. Leider ist was schiefgelaufen und ich Depp kann aus irgend einem Grund die Ebenen nicht mehr bearbeit so wie vorher. Fragt mich nicht wieso... Schade gibt's bei Photshop keine Reset-Taste. :( Trotzdem... danke vielmals!

Gruss
als Antwort auf: [#47496] Top
 
Merlin
Beiträge: 181
16. Aug 2003, 04:01
Beitrag #5 von 14
Beitrag ID: #47525
Bewertung:
(2375 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Paar Fragen


Doch, doch, die "reset-taste" findest in Form des Protokolls unter FENSTER, wenn nicht sowieso sichtbar.....aber im Ernst, trial and error und dann ins Handbuch guggen bringt dich vermutlich schneller weiter als frage schreiben und einen Tag auf antwort warten.. dann wieder frage schreiben usw.


Viel Spaß

Merlin
als Antwort auf: [#47496] Top
 
Lillian
Beiträge: 288
16. Aug 2003, 09:00
Beitrag #6 von 14
Beitrag ID: #47532
Bewertung:
(2375 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Paar Fragen


Oder mal mit MS Paint anfangen ;)
Wenn man da die Tools versteht, dann kann man wenigsten auch schon in Photoshop malen *g*

Wenn du die Ebenen nicht mehr bearbeiten kannst, hast du entweder eine Hintergrundebene (die ist nur eingeschränkt bearbeitbar). Das erkennst du an der kursiven Schrift die diese Ebene hat. Einfach auf diese dann doppeltklicken und im folgenden Feld OK klicken.

Oder du hast die Ebene(n) gesperrt. Dann kann man sie auch nicht mehr bearbeiten. Welche Ps Version hast du?
Ich nehme mal an Ps7.
Da sind über denen Ebenen in der Ebenepalette so Buttons . Keine von denen darf aktiv sein. Wenn einer ist auf den klicken damit er inaktiv wird.

Bei Fehlern an der Bearbeitung kannst du etliche Arbeitsschritte zurückgehen in der Protokollpalette (wie schon erwähnt wurde).
Ein Fehler der nicht mehr rückgängig zu machen ist, gibts eigentlich nich in Photoshop (solange das Dokument noch offen ist).
als Antwort auf: [#47496] Top
 
NinjaScroll
Beiträge: 15
16. Aug 2003, 14:37
Beitrag #7 von 14
Beitrag ID: #47550
Bewertung:
(2375 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Paar Fragen


Ich danke erneut vielmals dafür, dass ihr euch Zeit genommen habt, mir (Noob) zu helfen. :) Das Problem lag aber in der Tat nicht an Photoshop, sondern an meiner Ungeduld und daran, dass ich ganz einfach zu weit gedacht habe. Jetzt hab ich das Prinzip mit den Ebenen so halbwegs verstanden. *juhu* Aber freut euch nicht zu früh, ich komm bestimmt wieder. ;)

MFG,
als Antwort auf: [#47496] Top
 
NinjaScroll
Beiträge: 15
21. Aug 2003, 09:42
Beitrag #8 von 14
Beitrag ID: #48097
Bewertung:
(2375 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Paar Fragen


Morgen

Ich hab wiedermal ein paar extreme Noob-Fragen, zwei an der Zahl genauergesagt:

1.) Wie mach ich einen Rahmen um ein Bild?

2.) Wie kann ich eine gerade Linie von Punkt A nach Punkt B ziehen?

Please help denn ich peil es einfach nicht...

*edit* Frage 1 hat sich erledigt. ;)
als Antwort auf: [#47496]
(Dieser Beitrag wurde von NinjaScroll am 21. Aug 2003, 11:29 geändert)
Top
 
Thomas Richard  M  p
Beiträge: 17432
21. Aug 2003, 13:53
Beitrag #9 von 14
Beitrag ID: #48153
Bewertung:
(2375 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Paar Fragen


Hallo,

zu 2):

Mit einem der Malwerkzeuge (Pinsel, Stift, Airbrush aber auch Stempel) an den Startpunkt klicken und dann mit gedrückter Shift-Taste auf den Zielpunkt.
Evtl. in der Werkzeugpalette die Verblassen-Funktion deaktivieren.

MfG

Thomas
als Antwort auf: [#47496] Top
 
NinjaScroll
Beiträge: 15
22. Aug 2003, 10:51
Beitrag #10 von 14
Beitrag ID: #48241
Bewertung:
(2375 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Paar Fragen


Danke Thomas Richard. :)

Leider hab ich schon wieder ne Frage aber dafür hab ich ja diesen Thread erstellt. *hihi*

Wie macht man denn so einen Übergang wie bei diesem Bild?

http://mitglied.lycos.de/...ptiles/content01.jpg

Mit Übergang meine ich den Übergang von dem Rot-Gelben zum grauen Bild rechts im Bild. Sprich: Wie kann man so einen "weichen" Übergang erzwingen? Gehts das mit Photoshop?

Für ein paar Antworten wäre ich (wie immer) sehr dankbar. :)

MfG
als Antwort auf: [#47496] Top
 
Petra Rudolph p
Beiträge: 1554
22. Aug 2003, 12:12
Beitrag #11 von 14
Beitrag ID: #48262
Bewertung:
(2375 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Paar Fragen


Hallo!

Guck mal, hier gibts kurze Lernabschnitte zum Umgang mit Photoshop:
http://www.drweb.de/photoshop/index.shtml
Ansonsten kann man auch mal googlen, wenn man auf der Suche nach Anleitungen ist und stößt dann mit den Worten Übergang und Photoshop sofort hierauf: http://www.webmasterpro.de/content_tip-1734.php
;-) Viel Spaß!

Gruß Petra

http://www.webministration.de
http://www.quicktoweb.de
als Antwort auf: [#47496] Top
 
NinjaScroll
Beiträge: 15
26. Aug 2003, 12:57
Beitrag #12 von 14
Beitrag ID: #48649
Bewertung:
(2375 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Paar Fragen


Danke Petra. :)

Hab aber schon wieder ne kleine (blöde) Frage:

Wie kann ich einen Link in eine Photoshop-Grafik einbauen? Geht das mit Photoshop oder wie zum Henker macht man das?

Hier ein Beispiel:

http://mitglied.lycos.de/...reptiles/Test213.jpg

Den Schriftzug "Testlink" im Bild möchte ich verknüpfen. Aber wie?

als Antwort auf: [#47496] Top
 
uteS
Beiträge: 603
26. Aug 2003, 22:34
Beitrag #13 von 14
Beitrag ID: #48756
Bewertung:
(2375 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Paar Fragen


Mit dem Slice-Werkzeug definierst du den bereich des Links.
Mit dem Slice-Auswahlwerkzeug machst du einen Doppelklick auf das kleine blaue Symbol mit der Zickzack-Linie, um zum passenden Dialogfenster zu bekommen.

Beim "Für Web speichern" hast du die Möglichkeit, das Bild zusammen mit der HTML-Datei zu speichern.

MfG
Ute

Screenshot: http://home.arcor.de/..._Link_definieren.gif
als Antwort auf: [#47496] Top
 
NinjaScroll
Beiträge: 15
27. Aug 2003, 13:19
Beitrag #14 von 14
Beitrag ID: #48823
Bewertung:
(2375 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Paar Fragen


Danke, hast mir sehr geholfen. :)

MfG,
als Antwort auf: [#47496] Top
 
X