hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
dmkuller
Beiträge: 17
24. Nov 2003, 11:17
Beitrag #1 von 3
Bewertung:
(530 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Panther: Ruhezustand und Antarktis


Hallo!

Vielleicht weiß hier jemand eine Lösung!

Ich arbeite mit einem Titanium (Alter 15 Monate) und habe inzwischen Panther installiert. Das Betriebssystem ist wunderbar, nur ...
Wenn ich den Powerbook "von allein" in den Ruhezustand gehen lasse, dann geht er nicht in den Ruhezustand, sondern: Bildschirm wird dunkel und er friert ein. Einzige Möglichkeit: Reset (Startknopf mehrere Sekunden lang gedrückt halten). Ruhezustand per direktem Befehl funktioniert.
Interessant: das passiert nur, wenn ich zuvor am PB gearbeitet hatte. Wenn ich ihn nur hochfahre und automatisch anmelden lasse, dann arbeitet der Rechner normal.
Vermutung: Wenn der Rechner in den Ruhezustand geht, muss er irgendetwas irgendwohin schreiben und an dieser Stelle gibt es ein Timingproblem.
Kennt jemand dies Problem und hat vielleicht einen Workaround? Oder: Kann man das Journaling auch abschalten? (wie?)

Gruß

Dietger M. Kuller Top
 
X
Dr. Gonzo
Beiträge: 2997
24. Nov 2003, 11:26
Beitrag #2 von 3
Beitrag ID: #59938
Bewertung:
(530 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Panther: Ruhezustand und Antarktis


tagchen!

schon mal probiert die entsprechenden prefs & caches zu löschen. habe leider keine X-maschine hier, aber ich denke da sollte es schon dateien geben.

das journaling solltest du mit dem festplatten-dienstprogramm deaktivieren können. habe es noch nie probiert, bin deshalb nicht ganz sicher, ob man dazu die hd formattieren muss. glaube es aber nicht.


gruss säsch
---------
http://www.saesch.ch
als Antwort auf: [#59936] Top
 
dmkuller
Beiträge: 17
25. Nov 2003, 07:56
Beitrag #3 von 3
Beitrag ID: #60047
Bewertung:
(530 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Panther: Ruhezustand und Antarktis


Hallo!

Prefs-löschen ist schon geschehen.
Nach einer Anleitung eines Kollegen hier hate ich die Caches in den beiden Library-Folders, sowie extensions.kextcache und extensions.mkext gelöscht (wenn die Anleitung zum Löschen korrekt war ?).

"Journaling" ein-/ausschalten hat nichts genutzt.

???

Dietger M. Kuller
als Antwort auf: [#59936]
(Dieser Beitrag wurde von dmkuller am 25. Nov 2003, 07:57 geändert)
Top