hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

www.quarkuser.net | AppleScript von Hans Haesler | QXP-Fachbücher | Publishing-Events

f12
Beiträge: 1
4. Nov 2003, 12:29
Beitrag #1 von 2
Bewertung:
(356 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Panther, Quark5 und Suitcase-Autoaktivierung


Hat jemand das Problem auch gehabt und vielleicht schon gelöst? XPress5 aktiviert die Fonts über Suitcase nicht mehr. Gibt's einen Tipp, wie ich Schriften unter Panther UND Classic tipptopp verwalten kann? Da wäre ich froh drüber...

F Top
 
X
Conny
Beiträge: 2914
4. Nov 2003, 12:49
Beitrag #2 von 2
Beitrag ID: #57383
Bewertung:
(356 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Panther, Quark5 und Suitcase-Autoaktivierung


Hi,

ich habe nur gehört, dass Suitcase in der Zusammenarbeit mit Panther ein paar Probleme hat. Da die Schriftenaktivierung von Suitcase über das System geht, kann ich mir sehr gut vorstellen, dass dies eines der Probleme ist. Ich jedoch habe die automatisch Schriftenaktivierung grundsätzlich aus, denn wenn ich verschiedene Kunden habe, die mit dem selben Font arbeiten, der jedoch z.B. von einem anderen Schriftenhersteller ist, kann es mir bei einer automatischen Aktivierung das Layout verhageln.
Ich würde mir an Deiner Stelle über diesen Automatismus gedanken machen.
Nicht wirklich die Antwort die Du vermutlich erwartet hast, dennoch hoffe ich Die ein wenig geholfen zu haben.

Gruß
Conny
--
mailto
cornelius.hoffmann@cicero-point.net
web
http://www.cicero-point.net
http://www.human-e.net
als Antwort auf: [#57380] Top